Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher 2.1 Verstärker und Subwoofer?

+A -A
Autor
Beitrag
schorsch2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Apr 2011, 17:14
Einbausituation

Hallo,
ich baue gerade ein Haus und habe im Wohnzimmer den Einbau von 2 Elac IW 1230 Wandeinbaulautsprechern vorgesehen (Einbaurahmen schon eingeputzt). Surroundsound brauche ich nicht. Der Fernseher (Samsung ue55d6500) kommt an die gleiche Wand. hinter dem TV habe ich eine Nische von ca 60x40x12 cm für den Kabelsalat vorgesehen Siehe Foto). Dort sind Steckdosen und auch der SAT- Anschluss. Nach unten geht unter Putz ein breiter Kabelschacht für Verbindung zu Geräten und Subwoofer (anbei ein Foto der Wand). Kabel verschwinden also alle in der Wand.

Nun möchte ich hinter dem TV in dieser Nische einen kleinen Verstärker einbauen, der nicht sichtbar ist. Der Verstärker soll die beiden Elac und einen Subwoofer befeuern.

Meine Frage nun an die Erfahrenen hier im Forum:

Was empfehlt ihr mir für einen Subwoofer und was für einen Verstärker? Wie gesagt- die iw 1230sind schon vorhanden und der Verstärker soll in der Nische hinter dem TV verschwinden (hab mir so was ähnliches wie einen Autoverstärker vorgestellt, aber halt doch was qualitiativ hochwertiges und für 230V).

Vielen Dank für Eure Tips und Anregungen.

Ciao,
Schorsch
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2011, 21:24
Moin,

Es gibt Mini Verstärker. Der bekannteste ist wohl der Pro-Ject Stereo Box.
HIER
Man kann meines Wissens 2 Quellen anschließen und ein Paar Boxen.

Wenn du dir einen Aktiven Subwoofer kaufst (warum nicht auch einen von Elac?) dann betreibt es sich ja selbst. Die allermeisten haben zudem sog. High Level Inputs und Outputs. Du kannst also den Verstärker via normalem Lautsprecherkabel mit dem Subwoofer verbinden (an HighLevel Input) und dann schließt du die Elac Lautsprecher an die High Level Output Klemmen an. Das Tonsignal wird vom Verstärker ausgegeben, durch den Subwoofer "durchgeschleift" der sich die tiefen Töne rausfieltert und alle anderen an die Boxen weitergibt.
Das ist echt super praktisch und funktioniert.
noch mal ein kleiner Eindruck

die recht geringe Leistung von etwa 20 Watt sollten ausreichen um die Elac Boxen mit moderater Lautstärke zu betreiben. Partypegel geht damit aber eher nicht.

Wie groß darf der Subwoofer denn sein?
Es gibt kleinere Modelle von Yamaha, sowohl ganze Kästen als auch Modelle, die man ins Regal legen kann.

guck mal hier
Da ist bestimmt was dabei.

lG Zuy


[Beitrag von zuyvox am 10. Apr 2011, 21:26 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Apr 2011, 22:04
Hallo,

wenn schon dann würde ich den/die Subwoofer auch als Einbau ausführen.
http://www.deckenlautsprecher.de/subwoofer.php

Wie soll die lautstärke beim AMP geregelt werden wenn alles verdeckt ist?
Wie die Quellenwahl erfolgen?

Ob das mit einer normalen FB erreicht werden kann?
Die Quellenwahl ja,
aber ob das Gerät hinter dem TV in der Nische überhaupt was empfängt?
Abluft kann raus wegen der Erwärmung,oder?

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker für 2.1?
Shoepe am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  2 Beiträge
Verstärker und Subwoofer für 2.1
Derwin am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  4 Beiträge
2.1 Verstärker
CaliHoss am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.03.2012  –  6 Beiträge
2.1 verstärker
jonybravo am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  11 Beiträge
2.1 Verstärker
Lorudan am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker für Subwoofer?
dforce am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  18 Beiträge
Nubi/Klipsch 2.1 Setup . und welcher Verstärker?
kilianwin am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker? - Suche Hilfe
PhIL_28 am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  26 Beiträge
2.1 Verstärker für billig Kohle!
pogo769 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  11 Beiträge
2.1 System, Harman/Kardon aber welcher Verstärker?
jah88 am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Samsung
  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedsomeHAND
  • Gesamtzahl an Themen1.345.999
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.261