Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
BassISmyLife
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Apr 2011, 18:59
Heyy Leute,
brauche einen neuen verstärker da der alte kaputt gegangen iss. Kann mir jemand einen empfehlen?! könnte bis 120€ ausgeben sollte aufjedenfall nen Anschluss für nen aktiven sub haben(mivoc sw-1100). Betreibe 2 cat leb 404 und 2 Brendle bl 30 und wollte mir bald noch nen centrespeaker kaufen. Der Verstärker kann auch ruhig gebraucht sein.
Danke im Vorraus
MFG
BassISmyLife
Memory1931
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2011, 08:50

BassISmyLife schrieb:
Heyy Leute,
brauche einen neuen verstärker da der alte kaputt gegangen iss. Kann mir jemand einen empfehlen?! könnte bis 120€ ausgeben sollte aufjedenfall nen Anschluss für nen aktiven sub haben(mivoc sw-1100). Betreibe 2 cat leb 404 und 2 Brendle bl 30 und wollte mir bald noch nen centrespeaker kaufen. Der Verstärker kann auch ruhig gebraucht sein.
Danke im Vorraus
MFG
BassISmyLife


Nachdem was Du geschrieben hast, brauchst Du einen "AVR".
Grund:
A) "Anschluß aktiven Sub"
B) "Centerspeaker"

Bei 120,- Euronen Budget, bleibt Dir eigenlich nix anderes übrig als nach was "gebrauchtem" zu suchen......

Neu gibt es in dieser Preiskategorie nur "MÜLL"

Deswegen: "IIIIBBBÄÄÄÄÄHHH" oder "Hifi-Leipzig"(Beispiele)
aber auch da, dürftest Du nur mit Glück an etwas gutes für dein Budgt kommen.....

Gruß


[Beitrag von Memory1931 am 13. Apr 2011, 08:52 bearbeitet]
BassISmyLife
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Apr 2011, 12:54
ok
und ab wieviel gibts nen vernünftigen neuen?!
http://kleinanzeigen...er-avr-1604/15941083
den zum, Beispiel?!


[Beitrag von BassISmyLife am 13. Apr 2011, 13:35 bearbeitet]
Tricoboleros
Inventar
#4 erstellt: 14. Apr 2011, 18:36
Hi,

bei Amazon gibts den Denon 1311 neu für 179,-€.

Bei HirschIlle habe ich mir heute für 179,-€ neu den Pioneer VSX 520 gekauft. Beides gute AVRS mit allem modernen SChnickschnack an Board und neu. Da würde ich mir doch keinen ollen gebrauchten holen.
Memory1931
Inventar
#5 erstellt: 15. Apr 2011, 09:34

stoffels-freetime schrieb:
Hi,

bei Amazon gibts den Denon 1311 neu für 179,-€.

Bei HirschIlle habe ich mir heute für 179,-€ neu den Pioneer VSX 520 gekauft. Beides gute AVRS mit allem modernen SChnickschnack an Board und neu. Da würde ich mir doch keinen ollen gebrauchten holen.


BBBooooaaahhhh.....

für die einen ist ein 180,- Euronen-Gerät etwas tolles und dazu evtl. auch noch HIFI wenn nicht sogar Higehend/Reference......

...aber das liegt, wie bei fast allem lediglich im Auge des Betrachters.......

Solche Sachen würde ich mir jedenfalls nicht in's Haus stellen, denn wo der Preis gering, da die Qualität ebenfalls am unteren Ende.......meine Meinung.......nicht die Allgemeinmeinung.....

BassISmyLife
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Apr 2011, 12:53
Also dann doch lieber was reureres gebraucht anstadtneue billige?!
Tricoboleros
Inventar
#7 erstellt: 15. Apr 2011, 15:33

Memory1931 schrieb:


Solche Sachen würde ich mir jedenfalls nicht in's Haus stellen, denn wo der Preis gering, da die Qualität ebenfalls am unteren Ende.......meine Meinung.......nicht die Allgemeinmeinung.....

;)



Ich glaube, du meinst meine Vorschläge der Einsteiger AVRs.
Das ist Quatsch was du behauptest. Ich hatte teure 1000€ Receiver gehabt, die wurden von meinem damaligen kleinen Yamaha gnadenlos an die Wand gespielt.

Es kommt auf den Verwendungszweck und Ort an und die eigenen Ansprüche. Für mein 18qm Wohnzimmerchen langt der kleine Pio oder Denon vollkommen aus und hat noch moderne Features, die alte gebrauchte nicht haben. Zudem ist ein Denon 1804 für den Preis völlig überteuert gegenüber einem vergleichbaren Neugerät.
Memory1931
Inventar
#8 erstellt: 15. Apr 2011, 18:47

stoffels-freetime schrieb:

Memory1931 schrieb:


Solche Sachen würde ich mir jedenfalls nicht in's Haus stellen, denn wo der Preis gering, da die Qualität ebenfalls am unteren Ende.......meine Meinung.......nicht die Allgemeinmeinung.....

;)



Ich glaube, du meinst meine Vorschläge der Einsteiger AVRs.
Das ist Quatsch was du behauptest. Ich hatte teure 1000€ Receiver gehabt, die wurden von meinem damaligen kleinen Yamaha gnadenlos an die Wand gespielt.



Die meisten teuren Geräte spielen "neutral", dh. die peppen nix auf, oder verändern das Klangbild.

Natürlich gibt es auch ganze Fabrikate (Baureihen), die ein typisches Klangbild haben....

Marantz z.B. klingt warm, ob alle Baureihen, weiß ich nicht...
Yamaha z.B. klingt analytisch, ob alle Baureihen, keine Ahnung....(Höhen können nervig klingen, wenn man die falschen Boxen hat, mit vielen anderen Verstärkern, würden/könnten die Boxen hervoragend klingen)
usw. usw. usw.
BassISmyLife
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 22. Apr 2011, 12:06
also würde der Denon AVR 1311 gehen?!
CarstenO
Inventar
#10 erstellt: 22. Apr 2011, 12:58

BassISmyLife schrieb:
also würde der Denon AVR 1311 gehen?!


Ja!

Wir sollten mit Blick auf die vorhandenen Boxen auch ein wenig die Kirche im Dorf lassen. Unter den Boxen halte ich die Brendle BL-30 für das deutlich bessere Paar. Diese kenne ich noch unter dem Markennamen "Radiotechnika" aus Russland. Die finde ich schon fast schon okay, wenn sie nicht tonal etwas "eigenartig" wären.

Die CAT LEB 404 wäre für mich kein Grund, mich mit den klanglichen Eigenschaften eines AV-Receivers zu befassen. Darf ich den Begriff "Müll" auch einmal verwenden? Dann bitte für die CAT LEB 404. Habe sie selbst hören müssen.

Und deshalb bei der Auswahl des AV-Receivers:

"Ja" zum Pioneer VSX-520.
Und erst recht "Ja" zum Denon AVR-1311, der ein abgespeckter AVR 1611 ist.

Gruß, Carsten
BassISmyLife
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Apr 2011, 18:30
eyy leute ma ehrlich ne in nem anderen thread wa auch einer übelst begeistert von den cat leb 404 und worde voll fertig gemacht. Ich weis echt net was ihr alle gegen die habt ich wind die für des geld echt genial!!!! und als Schüler wie ich es bin hat man ehh nich soviel Geld!!!! Aber trozdem danke:D
CarstenO
Inventar
#12 erstellt: 22. Apr 2011, 18:45

BassISmyLife schrieb:
eyy leute ma ehrlich ne in nem anderen thread wa auch einer übelst begeistert von den cat leb 404 und worde voll fertig gemacht.


Da ich ja der Einzige war, der überhaupt auf die Boxen einging: Es war und ist nicht meine Absicht, Dich fertig zu machen.


BassISmyLife schrieb:
Ich weis echt net was ihr alle gegen die habt ich wind die für des geld echt genial!!!!


Das Forum lebt davon, dass es unterschiedliche Meinungen zu einem Produkt gibt. Wenn Du mit Deinen Boxen zufrieden bist, reicht es ja.

BassISmyLife
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 22. Apr 2011, 19:06
ja also mit vertig machen wa jetzt eher auf den thread bezogen aber den musste dir ma durchlesen weil die meisten hier schon verdienen und sich dann zum teil boxen für 3-4 tausend hohlen und des dann ja klar des die nen bessers !lagbildhaben!
CarstenO
Inventar
#14 erstellt: 22. Apr 2011, 19:09

BassISmyLife schrieb:
ja also mit vertig machen wa jetzt eher auf den thread bezogen aber den musste dir ma durchlesen weil die meisten hier schon verdienen und sich dann zum teil boxen für 3-4 tausend hohlen und des dann ja klar des die nen bessers !lagbildhaben!


Hallo,

vielleicht liest Du auch mal in diesen Threads:

http://www.hifi-foru...um_id=100&thread=959

http://www.hifi-foru...m_id=100&thread=1440

Bereits mit 80 EUR in der Tasche ist gutes Musikhören inkl. Boxen, Verstärker und CD-Player möglich.

Gruß, Carsten
BassISmyLife
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 24. Apr 2011, 12:23
Was haltet ihr von diesem Verstärker? Würde der auch gehen?
http://www.amazon.de...e=UTF8&s=ce-de&psc=1


[Beitrag von BassISmyLife am 24. Apr 2011, 17:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauch nen neuen Verstärker
ProfessorBASS am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  6 Beiträge
Verstärker
darkman am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  11 Beiträge
Diesmal nur nen Verstärker
Lord-Metal am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  8 Beiträge
Welcher gebrauchter Verstärker bis 120??
sam45 am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  5 Beiträge
welcher verstärker
Patrick654 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  2 Beiträge
brauche nen verstärker
hugo85 am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  16 Beiträge
Brauche nen neuen Verstärker und neue boxen
maxxam95 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker ?
953len am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  8 Beiträge
Suche Verstärker mit SUB-Anschluss
ninohadwiger am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  22 Beiträge
Verstärker?
gbean am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • CAT
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedspacefrog110
  • Gesamtzahl an Themen1.345.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.235