Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu meinem Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
oOSpliffyOo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mai 2011, 18:34
Hallo alle miteinander.
Ich bin ganz frisch hier im Hifi Forum und habe schon eine Frage.
Und zwar habe ich einen yamaha rx-v559 Verstärker und habe bis jetzt auch Musik über meine Canton Surroundlautsprecher gehört. Allerdings möchte ich das nicht länger tun und habe mir jetzt vorgenommen, mir Standlautsprecher zu kaufen. jetzt kommt meine eigentliche Frage: Kennt jemand den Verstärker und kann mir jemand Stereo-Standlautsprecher dafür empfehlen? Allerdings möchte ich auch nicht mehr als 600 Euro für das Paar ausgeben. Ich würde mich wirklich über eine Antwort freuen. Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Mit freundlichem Gruss

oOSpliffyOo
klausjuergen
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mai 2011, 18:21
Ich kenne das Gerät nicht, aber das ist auch nicht nötig. Für 600€ bekommst du sicher ein schönes Paar Lautsprecher. Neu? Gebraucht? Raum?
oOSpliffyOo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mai 2011, 07:54
Hallo, danke für die schnelle Antwort .
Hätte gerne neue Lautsprecher. Mein Raum hat 20 qm. Mit meinem Canton Surround-Lautsprechern bin ich ja sehr zufrieden, aber Standlautsprecher, die bei 400 Euro das STÜCK anfangen find ich schon heavy. Habe mir jetzt die Teufel T400 ausgesucht


[Beitrag von oOSpliffyOo am 21. Mai 2011, 08:01 bearbeitet]
faultierhueter
Stammgast
#4 erstellt: 21. Mai 2011, 08:40
Zum Musikhören gibts bestimmt besseres als Teufel (immer Ansichtssache). Wie sieht es mit Selbstbau aus? für 200 - 250.-€/Seite gibts schon schöne Teile, plus Holz, dann wärst du da.
klausjuergen
Stammgast
#5 erstellt: 21. Mai 2011, 08:47
Für 600€ bekommst etwas schöneres als die Teufel. Mir gefallen diese, erst recht zu diesem Preis:
http://www.die-4-helden.de/kef-iq7se_detailinfo.html
Ist ein Beispiel, es gibt sicher noch Alternativen, ist ja auch immer Geschmacksache.
Central_Scrutinizer
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Mai 2011, 21:26
TE:
Habe mir jetzt die Teufel T400 ausgesucht


Bloß nicht.

Die wären mein Favorit:
RF-82
aber ob Sie dir gefallen vom Klang musst generell du entscheiden.
Zudem bräuchte man mehr Infos.
Wie groß ist der Raum, Maße?
Welche Musik wird gehört, laut, leise?
Anforderung an LS, zB Basstärke usw.?


[Beitrag von Central_Scrutinizer am 21. Mai 2011, 21:35 bearbeitet]
oOSpliffyOo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Mai 2011, 07:46
jetzt schafft ihr mich aber.
Habe eigentlich gedacht, dass man mit Teufel nichts falsch machen kann. Da habe ich mich wohl getäuscht. Jetzt steh ich wieder ganz am Anfang. Also Bass ist mir schon sehr wichtig. Höre oft laut, aber auch oft leise :). Habe eigentlich den ganzen Tag Musik laufen(sofern ich zu Hause bin) und muss mich natürlich der Uhrzeit anpassen.Ich glaub, ich muss grad feststellen, dass ich doch kaum Ahnung habe. Höre eigentlich hauptsächlich Pop. Mein Raum ist 4*5m. Sitze auf der 5m Seite und gegenüber von mir spielt die Musik. Hätte schon gerne ein 3Wege System. Ich kann gar nicht sagen, wie froh ich bin, dass mir hier so geholfen wird. Vielen vielen Dank :hail. Vor allen Dingen kennt ihr ja Hersteller, von denen ich noch nie etwas gehört habe.
Central_Scrutinizer
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Mai 2011, 07:52
Also Teufel hat im Stereo Musikbetrieb nicht gerade einen guten Ruf. Aber du kannst die 400 ja ausprobieren, hast ja 8 Wochen Rückgaberecht. Vielleicht gefallen Sie dir ja. Es gibt soviele LS Marken.

Hätte schon gerne ein 3Wege System.


Warum? Ein 3 Wege LS klingt nicht zwangsläufig besser als ein 2 Wege.


[Beitrag von Central_Scrutinizer am 22. Mai 2011, 07:55 bearbeitet]
oOSpliffyOo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Mai 2011, 08:17
Achso, hab ich immer gedacht. Weil dann fehlt doch der Mitteltöner oder nicht?
Central_Scrutinizer
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Mai 2011, 08:22

Weil dann fehlt doch der Mitteltöner oder nicht?

Der Mitteltöner fehlt aber nicht der Mittenton.
faultierhueter
Stammgast
#11 erstellt: 22. Mai 2011, 10:58
Schau dir mal Hornsysteme an, die haben nur ein (Breitband)-Chassis (außer FAST), da müsste ja auch was "fehlen", da gibts auch sehr schöne Sachen, viele schwören drauf, warte liber jetzt was länger und versuch dir möglichst viele Sachen anzuhören. Eine eindeutige Empfehlung ist meist schwierig, weil jeder sein eigenes Hörempfinden hat.
Wie sagte Udo W.:" Ein Lautsprecher der gut Musik wiedergibt, kann auch gut anderes Wiedergeben, nicht aber umgekehrt."
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Kombi Stand-LS und Verstärker
rufus333 am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  8 Beiträge
Frage zu Verstärker
FTX_Furchtlos am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  7 Beiträge
Verstärker Frage
w00m am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  6 Beiträge
Suche Verstärker zu CT248
DanielHolzinger am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 03.09.2013  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher zu meinem Verstärker?
Olimp am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  12 Beiträge
Welche Boxen zu meinem Verstärker?
Thomas1980Me am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  2 Beiträge
welche Lautsprecher zu meinem Verstärker?
audio1608 am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  10 Beiträge
Frage zu HK-Verstärker/Receiver
banwww am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  9 Beiträge
Verstärker ?
Firebomb am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  15 Beiträge
Passender Verstärker zu AC 2600
Nomis89 am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedwupper1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.330
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.343