Frage zu Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
FTX_Furchtlos
Neuling
#1 erstellt: 19. Aug 2007, 13:54
Hallo. Ich möchte mir demnächst einen Verstärker zu legen. Bisher hatte ich einen Denon Stereo Reciever an meine KEF Q4 angeschlossen. War soweit auch zufrieden. Nun will ich aber auf eine komplett neue Anlage umsteigen, da ich in Zukunft meine Hifi Kette erweitern möchte.

Hier etwas zu meinen Anforderungen. An die Anlage sollen ein CD Player, ein DVD Player und eine Xbox 360 angeschlossen werden. Tuner kommt später.
Ich gucke regelmäßig bis oft DVD`s und lege besonders wert auf einen klaren und guten Stereosound. Des weiteren schmeiße ich öfter mal eine Musik DVD in meine Anlage.´Meistens sowas wie Peter Gabriel.
CD höre ich regelmäßig. Ist von allem was dabei. Von Nightwish über Sarah Brightman hin zu Hip Hop und R`n`B. Lautstärke ist stets Zimmerlautstärke und leicht drüber.

Nun zum eigentlich Thema. Wie gesagt ich suche einen ordentlich Stereo Verstärker im Mittelklasse bis unter Oberklassebereich der die oben genannten Anforderungen erfüllt. Preislich bis Max. 450 Euro, da im Oktober nochmal ein CD Player und ein DVD Player gekauft wird, für dich ich ca. 700 - 800 Euro brauche. Gebrauchtgeräte fallen erstmal weg.

Hier meine ersten Favoriten (rein vom stöbern durch Foren und durch Preislisten)

1) NAD C 325 BEE (mein persönlicher Favorit)
2) Denon PMA 700 AE
3) Onkyo A 9555
4) Marantz PM 7001 (fast schon zu teuer)
5) Pioneer A6 (fällt aber fast weg, da er von den Anschlüssen etwas unpraktisch ist)
6) Advanced Accoustic MP 103

Habt ihr möglicherweise einen ersten Tip für mich? Boxen würde ich gerne behalten. Also erstmal wenn es geht auf den Verstärker konzentrieren. Danke schonmal für eure Hilfe.

Thorsten


[Beitrag von FTX_Furchtlos am 19. Aug 2007, 14:09 bearbeitet]
John_24
Stammgast
#2 erstellt: 19. Aug 2007, 17:32
Mein neuer Stereoverstärker wird wohl auch mal ein NAD werden.

alles was ich bis jetzt über ihn erfahren hab war eigentlich nur positiv.
ein grundsolides Gerät mit nem recht guten Preis/Leistungsverhältnis.

Warte aber ruhig noch ab, was die anderen so für Meinungen zu de Geräten haben.
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2007, 18:52

FTX_Furchtlos schrieb:
KEF Q4

1) NAD C 325 BEE

3) Onkyo A 9555

6) Advanced Accoustic MP 103


Ich würde die Auswahl auf diese Amps reduzieren.

Carsten
debrongen
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Aug 2007, 18:56
Hallo erstmal...
der Onkyo ist das nicht ein sogenannter Digitalverstärker???
wenn ja unbedingt mit den LS ausprobieren,denn nicht gerade unkompliziert!!!
CarstenO
Inventar
#5 erstellt: 21. Aug 2007, 15:06

debrongen schrieb:
der Onkyo ist das nicht ein sogenannter Digitalverstärker??? wenn ja unbedingt mit den LS ausprobieren,denn nicht gerade unkompliziert!!!


Hallo,

sooo kritisch ist das nun auch wieder nicht. Die Q 4 ist relativ harmlos.

Carsten
Nextman
Stammgast
#6 erstellt: 21. Aug 2007, 19:02
ich denke das kann man nicht wirklich sagen welcher der beste von denen ist. Das kommt immer auf die LS, den Raum, Musikgeschmack, usw. an.
Der Denon hat z.B. im Test sehr gut klanglich abgeschnitten, der Marantz auch. Wobei ich denk das der NAD auch nicht schlecht wär.
Ich selber würde wahrscheinlich so jetzt vom Preis her den Denon nehmen.
Empfehlen würd ich dir, lass dir zeit und Test jeden Verstärker bei dir zu Hause an deinen LS. Wenn du dich dann nicht entscheiden kannst, würd ich nach Optik, Haptik und Funktionsauswahl schauen.
Hoff das konnt dir weiterhelfen
FTX_Furchtlos
Neuling
#7 erstellt: 21. Aug 2007, 19:49
Danke schonmal für die Antworten. Haben mir schon gut weitergeholfen. Werd mal versuchen ein paar von den Geräten Probezuhören und dann mal schauen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Verstärker Lautsprecher und Cd-Player für max. 1000?
binili am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  18 Beiträge
Verstärker+Tuner+CD Spieler+ DVD aber welche?
scotty27 am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  3 Beiträge
CD-Player und Verstärker
S42486 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Günstige Anlage gesucht (LS, Verstärker, DVD-Player)
el_pro am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  5 Beiträge
CD- oder DVD Player
micktp am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  2 Beiträge
Macht ein DVD-Player für Stereo-Anlage Sinn?
tommiwe am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  13 Beiträge
DVD-Player als Ergänzung zu Burmester Hifi-Anlage!
rasmitch am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  9 Beiträge
gute Hifi Anlage für 2000 bis 4000?
marcus82 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  27 Beiträge
Ich brauche einen CD - Player + Verstärker (Kaufberatung)
ziptec am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  24 Beiträge
Kaufberatung Anlage (Verstärker, CD Player und Internet-Tuner)
irre88 am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedM@ts
  • Gesamtzahl an Themen1.389.550
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.460.109

Hersteller in diesem Thread Widget schließen