Keine Bewertung gefunden

NAD C 325 BEE Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 50 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile NAD C 325 BEE

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile NAD C 325 BEE

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Lohmax 59 Suche Lautsprecher für NAD C 325 BEE
    Liebe Hifi-Gemeinde, vor kurzem habe ich mich dazu entschlossen, dass es Zeit für einen neuen Verstärker ist - nach eingehender Recherche (hier im Forum und in der Fachpresse) habe ich mich zu dem NAD C 325 BEE entschlossen. Dieser, so meinte ich, würde auch recht gut zum CD-Spieler passen... weiterlesen → Lohmax am 31.03.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.04.2007
  • Avatar von Waldgeist 3 Passt der NAD C 325 BEE zu Elac?
    Bin auf der Suche nach einem wohlklingenden Vollverstärker bis max. 450 EUR und bin dabei über NAD C 325 BEE "gestolpert" - passt der denn eigentlich zu meinen Elac ELR 115 Lautsprechern? Verbunden wären die Komponenten mit 2x3m Neotech KS 1224 (Bananenstecker). Auf schickes Design, Phonoeingang... weiterlesen → Waldgeist am 04.05.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.05.2007
  • Avatar von martin.me 16 NAD C 325 BEE ausreichend?
    Bin neu hier, brauche aber bitte als erstes gleich mal rat. heute kamen meine heco metas 700 an, allerdings ist mein yamaha rx 797 letzte woche in die ewigen jagdgründe eingegangen. könnte aktuell nen gebrauchten NAD C 325 BEE (2 jahre alt und super zustand) für € 180.- haben. reicht der aus... weiterlesen → martin.me am 10.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.01.2013
  • Avatar von Neuling82 22 NAD C 325 BEE / NAD C 525 Bee
    Schon wieder ich mit meinen quälenden Fragen, aber die müssen raus und hoffentlich könnt Ihr sie mir beantworten. Kann diese Combo hier gutgehen? NAD C 325 BEE NAD c 525 Bee Triangle Heliade ES Wäre cool, wenn jemand nur ungefähr wissen würde ob das einigermassen zusammen passt. Das ganze Set... weiterlesen → Neuling82 am 06.01.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.01.2008
  • Avatar von shadowman12 6 NAD C 325 BEE und C 525 an KEF IQ 3
    Berlege zur Zeit mir eine neue Anlage zusammenzustellen und dachte an den NAD C 325 BEE als Verstärker und an KEF IQ 3 als Boxen. Soll für einen Raum von ca. 16 qm Größe sein. Ergänzend dazu den NAD C 525 CD Player. Würde gerne wissen, ob das eine gute Idee ist für eine kleine aber feine Einsteiger... weiterlesen → shadowman12 am 20.06.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.06.2007
  • Avatar von bernx86 3 NAD C 315 BEE oder C 325 BEE ?
    Ich möchte mir einen der oben genannten Verstärker kaufen. Welchen könnt Ihr Empfehlen? Mein Raum hat ca 30m2, Lautsprecher ELAC CL 142 TITAN, primär höhre ich Pop; Freue mich auf eure Antworten! Vielen Dank weiterlesen → bernx86 am 14.03.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.03.2009
  • Avatar von Schlumbumsky 9 Klipsch RB-61+NAD C 325 BEE für 12qm² passend?
    Hätte gerne ein paar Meinungen vor dem Probehören. Zimmer: http://img207.imageshack.us/img207/5489/zimmer2rf3.png Austellungsort wäre je auf einem ca. 110cm hohen "Schränkchen" ungefähr in der Verlängerung der gestrichelten Linien. Passen NAD und Klipsch zusammen? Welche Alternativen würden... weiterlesen → Schlumbumsky am 06.02.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.02.2009
  • Avatar von Radio:aktiv 13 Kommt der Nad c 730 Reciever mit dem nad c 325 bee mit?
    Ganz dringende Frage: Hab den NAD c 352 gehört und fand ihn toll. Meine Regierung hat mein Budged schwer gekürzt, aber ich wollte doch schon gern den tollen NAD-Klang. Klingt der NAD C 730 reciever so ähnlich wie der NAD c 352/325 bee (den ich im Blick hatte) - die 30W würden mir reichen! Wenn... weiterlesen → Radio:aktiv am 14.03.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.03.2007
  • Avatar von SevenSeas 94 Verstärker-Standlautsprecher-Kombination: paßt das?
    Ich bin auf der Suche nach Informationen über Verstärker/Lautsprecherboxen auf dieses Forum gestossen. Ich habe vor, meinen ca. 35 Jahre alten Philips 22AH594-Verstärker endlich durch ein zeitgemäßeres Modell zu ersetzen. Ich bin aber kein Super-Hifi-Freak, also soll es keine Anlage um zigtausend... weiterlesen → SevenSeas am 21.06.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.08.2012
  • Avatar von Örny 54 Was ist "der Naim Klang" und welche Amps ähneln im Klang ?
    Ich liebäugle zur Zeit mit 3 LS. Monitor Audio RX6, Kudos X2, oder Sonics Oumnia. Die MA und die Kudos durfte ich vor kurzem an einem NAD 326 bee testhören. Beide gefielen mir im Klangbild in verbindung mit dem NAD. Der Kudos spielte insgesamt noch "holographischer", LS Positionen waren nicht... weiterlesen → Örny am 08.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.01.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Neil62 44 NAD C 352 im Vergleich zu NAD C 325 BEE
    Und guten Tag, möchte mir demnächst einen der beiden Verstärker kaufen. Hat mal jemand die beiden verglichen? Gibt es große Unterschiede zwischen diesen Geräten? Kann man sagen welcher besser ist? Für Antworten wäre ich dankbar. weiterlesen → Neil62 am 20.11.2006 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.08.2008
  • Avatar von mystixx 12 Wo NAD C 325 BEE kaufen?
    Ich will mir einen NAD C 325 BEE zulegen und suche nun nach einer Bezugsquelle... Wo liegt eigentlich genau der Unterschied zwischen NAD C 325 BEE und NAD C 320 BEE ausser im Baujahr ? Gruß Peter weiterlesen → mystixx am 02.04.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.03.2009
  • Avatar von K2R 21 kleines problem mit dem NAD C 325 BEE
    Vor kurzem erst habe ich mir einen neuen Vollverstärker von NAD zugelegt. Es ist ein C 325 BEE, die Klangqualität ist wirklich klasse und ich bin froh über den Kauf. Eine Sache ist mir jedoch aufgefallen. Der linke Lautsprecher ist immer ein hauch leiser als der rechte. Umso leiser man dreht... weiterlesen → K2R am 06.10.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.10.2007
  • Avatar von Mahasde 21 Nad C 325 BEE oder C 372?
    Ich bin vor kurzem in den Genuss gekommen, den C 325 BEE in Aktion zu erleben, angeschlossen war er an Dynaudio Audience 52 se Boxen. Die Kombination hat mir sehr gut gefallen, da der Verstaerker sehr musikalisch und sehr klar gespielt hat. Ich hoere viel Jazz und lege daher viel wert auf musikalitaet... weiterlesen → Mahasde am 15.01.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.01.2007
  • Avatar von Argon50 26 NAD C 325 BEE ein Fortschritt?
    Ich hätte die Möglichkeit günstig an einen NAD C 325 BEE zu kommen, kann aber nicht Probehören. Habe ja bisher nur Gutes über den NAD gelesen, deshalb bin ich da nicht abgeneigt. Was denkt ihr, wäre der C 325 BEE ein deutlicher Fortschritt gegenüber meinem Marantz PM68? Wie würdet ihr den... weiterlesen → Argon50 am 05.07.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 11.07.2007
  • Avatar von hehel 6 NAD C 325 BEE oder Advance Acoustic MAP 105?
    Mir ist mein alter Verstärker für meine neuen Möbel zu groß,ausserdem macht er seit paar Monaten Probleme,etc. ich möchte ihn nun durch einen neuen Verstärker ersetzen,der möglichst klein ausfällt.Durch recherchieren hier im Forum und durch gute Testberichte bin ich auf die beiden gestossen... weiterlesen → hehel am 02.07.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 22.01.2008
  • Avatar von Bamboochaa 70 Welcher Verstärker geeignet für Nubert!
    Also zunächst hatte ich vor mir ein Paar Nubert Boxen zu kaufen! Da ich mir noch net ganz sicher bin, kommt entweder die 681er in Frage, oder vllt. ein Sat/Sub System mit den 381er nuBoxen! So dazu benötige ich natürlich einen Stereo Verstärker mit genug Power um diese zu versorgen, egal ob... weiterlesen → Bamboochaa am 10.11.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 30.11.2007
  • Avatar von engel 46 NAD 372 vs. 355 BEE vs. 325 BEE
    NAD C372 und NAD C355 BEE, gehört an JBL LS80 und ELAC FS 247 mit einer Liveaufnahme von Bente Kahan & Di Gojim. Beide Verstärker klingen sehr natürlich mit guter Ortbarkeit der Stimmen und Instrumente. Der 372 klingt voller, hat mehr Autorität im Bass. Stimmen klingen beim 372 minimal gepresster(nasaler)als... weiterlesen → engel am 15.10.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.09.2009
  • Avatar von Andyfon 5 Mosfet Verstärker
    Ich bins wieder, da ich zur Zeit einen passenden Verstärker für meine Boxen suche und auch schon fleißig hier bei mir zu Hause schon den ersten Verstärker probe höre. NAD C 325 BEE. Der Kleine kommt wirklich erstaunlich gut mit meinen Systemaudio 1730 zurecht. Was natürlich auch meinen Geldbeutel... weiterlesen → Andyfon am 21.10.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 25.10.2007
  • Avatar von schnittenfittich 12 NAD 320 BEE Erstaunliche Pappkiste !
    Hallo zusammen, könnte sein, daß es einige von euch interessiert. Ich habe mich einige Zeit damit beschäftigt einen passenden Verstärker für mich zu suchen. Das fing damit an, daß ich von 5:1 auf Stereo umgestellt habe und bei einem Marantz PM66 KI gelandet bin. 270 € bei Ebay. Dieser Amp mit... weiterlesen → schnittenfittich am 27.03.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 01.10.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu NAD C 325 BEE

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 50
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein