Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kommt der Nad c 730 Reciever mit dem nad c 325 bee mit?

+A -A
Autor
Beitrag
Radio:aktiv
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mrz 2007, 18:12
Hi!
Ganz dringende Frage: Hab den Nad c 352 gehört und fand ihn toll.
Meine Regierung hat mein Budged schwer gekürzt, aber ich wollte doch schon gern den tollen NAD-Klang.
Klingt der Nad C 730 reciever so ähnlich wie der nad c 352/325 bee (den ich im Blick hatte) - die 30W würden mir reichen!
Wenn der wesentlich schlechter ist - ist er wenigstens "so gut" wie der 325/320 bee - wenn ja hat er ja noch nen Tuner-Teil dazu fürs selbe geld^^

P.S.: Link zum Angobot (bitte, bitte nicht wegschnappen!!!)


[Beitrag von Radio:aktiv am 14. Mrz 2007, 19:03 bearbeitet]
joegreat
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mrz 2007, 18:21
Hallo!

Mal ne Gegenfrage:
Ist der Mercedes A-Klasse mit 90PS und Basis-Ausstattung genauso gut wie ein 300er E-Klasse mit 300PS und Vollausstattung???

Alles klar?

Viele Grüsse
Joe
Radio:aktiv
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 18:23
Nein, mir gings auch nicht um Watt (PS ) sondern um vergleichbaren Klang oder halt nicht.
Kannst du dazu vielleicht was sagen? (Ist der selbst als der 320 bee schlechter? )

P.S: Ausstattungmäßig sieht der dem 325 bee verdammt ähnlich! Und was hier im Forum über den Tunerteil gesagt wurde klingt nicht schlecht.
P.P.S.: Hab momentan n aktives 40€-pc system mit quadral quintas 100 als sateliten (das ist dann ein alter fiat), da sollte ich auch bei einer a-Klasse abheben vor freude

Übrigens ist ei Akai am 39 eine Alternative (klanglich) zum genannten Receiver? Oder deutlich schlechter (kostet ja auch nur halb so viel)


[Beitrag von Radio:aktiv am 15. Mrz 2007, 16:42 bearbeitet]
Radio:aktiv
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mrz 2007, 15:19
Bitte, weiß den den keiner so halbwegs einzuordnen? Evt. Preismäßig?
...
Dann wirds wohl n Blindkauf, immerhin werkstadtgeprüft ist er ja und den NAD-Klang mag ich auch.
AudioTrip
Stammgast
#5 erstellt: 15. Mrz 2007, 15:45
E-300 hat keine 300PS !
horstilein
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mrz 2007, 15:53
Ich liebe Auto Vergleiche...

mal eine Gegenfrage meinerseits, was für Lautsprecher sollen da dran?
Prinzipiell machst du mit dem Receiver nichts falsch, wenn er in Ordnung ist. Sehr gutes Angebot. Und wenn deine LS einen akzeptablen Wirkungsgrad haben, dann schlag zu.
Radio:aktiv
Stammgast
#7 erstellt: 15. Mrz 2007, 15:57
Danke für die Antwort - Ls werden bald whrafedale diamond 9.2.
Danke nochmal, jett hab ich ein besseres Gewissen beim fast blind zuschlagen.
horstilein
Stammgast
#8 erstellt: 15. Mrz 2007, 16:41
9.2er Diamonds - na das passt doch wunderbar
Radio:aktiv
Stammgast
#9 erstellt: 15. Mrz 2007, 17:19

E-300 hat keine 300PS

Und weil ich mich auf meinen Receiver so freue, kann ich jetzt auch noch ein bischen klugscheißen:
Ein E-300 heißt so weil er 3000cm³ Hubraum hat und heute - bei den Spritpreisen und Steuern - würd ich glatt die A-Klasse vorziehen
Zumahl die neue A-Klasse auchnoch halbwegs gut aussieht (ja ich mag auch das NAD-Ugly-Design)

P.S.: Hat noch jemand ws zum NAD C 730 zu sagen? Dann her damit - Erfahrungen oder so währen nicht schlecht!
Danke für die bisherige Hilfe


[Beitrag von Radio:aktiv am 15. Mrz 2007, 19:39 bearbeitet]
Wilder_Wein
Inventar
#10 erstellt: 15. Mrz 2007, 22:55
Hallo,

also ich kenne nur den C 720BEE (den meinst Du wahrscheinlich!?) und den kann ich bedenkenlos empfehlen. Klangtechnisch liegt er auf einer Höhe mit dem C 320BEE, immerhin besitzt er ja auch das gleiche Verstärkerteil.

Leistung hat er ebenfalls genug um die Wharfedale anständig antreiben zu können.

Meine Meinung, greif zu.

Gruß
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 15. Mrz 2007, 22:56 bearbeitet]
Radio:aktiv
Stammgast
#11 erstellt: 16. Mrz 2007, 06:48
Danke, wird heute morgen gekauft

Ist aber der etwas ältere c 730 (bei Nad im Produktarchiv gucken) - Isr aber genauso designed und mit dem selben Sachen ausgestattet wie die jetzige Generation, ich denke aber mal der ist der 320bee mit tuner (wegen großer ähnlichkeit der Daten).


[Beitrag von Radio:aktiv am 16. Mrz 2007, 06:52 bearbeitet]
Wilder_Wein
Inventar
#12 erstellt: 16. Mrz 2007, 07:53
Guten Morgen,

alles klar, die Produktbezeichnung ist etwas verwirrend. Der der ist natürlich schon ein paar Jahre älter, da muss ich dann in Sachen Klangbeurteilung leider passen.

Allerdings dürfte er mit dem NAD C 320BEE nicht allzu viel am Hut haben. Der C 720 ist meines Wissens 2000 oder 2001 erschienen, da gab es den C 320BEE noch gar nicht.

Aber grundsätzlich machst Du auch mit einem älteren NAD nichts falsch, solange er technisch in Ordnung ist und die Leistung für Deine Lautsprecher ausreicht, sollte es eigentlich passen.

Lass mal von Dir hören wenn Du das Dinge bei dir Zuhause stehen hast.

Wie hoch ist eigentlich Dein Budget und was musst Du für den C 730 noch auf den Tisch legen?

Gruß
Didi
Radio:aktiv
Stammgast
#13 erstellt: 16. Mrz 2007, 10:10
240€ muss ich (gesponsert zum Geburtstag) auf den imaginären Iiihhhbäähhh-Tisch legen.
Ist denke ich ok.
Das war das Angebot

Freu mich auf den Receiver!


[Beitrag von Radio:aktiv am 16. Mrz 2007, 12:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Lautsprecher für NAD C 325 BEE
Lohmax am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  59 Beiträge
NAD C 325 BEE / NAD C 525 Bee
Neuling82 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  22 Beiträge
NAD C 325 BEE ausreichend?
martin.me am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  16 Beiträge
NAD L75 oder NAD C 315 BEE?
dreamquest am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  7 Beiträge
Passt der NAD C 325 BEE zu Elac?
Waldgeist am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  3 Beiträge
NAD C 325 zu HECO Celan 700?
ppplayer am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  7 Beiträge
NAD C 545 BEE oder NAD C 565 BEE
Franky-C. am 14.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  13 Beiträge
NAD C 315 BEE oder C 325 BEE ?
bernx86 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  3 Beiträge
Klipsch RB-61+NAD C 325 BEE für 12qm² passend?
Schlumbumsky am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  9 Beiträge
NAD C 320 BEE + Vector 77 gute Kombi?
marty.wap am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Wharfedale
  • Akai
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedfabiwlf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.520
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.175