Keine Bewertung gefunden

NAD M10 Heimkinosystem Sonstige - Test, Reviews und Bewertungen

Netzwerk Kompaktanlage, Internetradio, MP3, WLAN, USB, HDMI, Ethernet, Smartphone-Steuerung, Bluetooth

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Anschlussvielfalt 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile NAD M10

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile NAD M10

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Ch1no 19 NAD M10 vs. NAD (C268 und C658 als Set)
    Liebe HIFI-Community, ich benötige einen neuen Verstärker. Von der Ausstattung interessiere ich mich für die Genannten von NAD. Bei meinem Händler würde mich der NAD M10 etwa 500 € mehr als das Set aus C268 und C658 kosten. Für eine gewisse Zeit würde ich ein Paar KEF Q750 damit betreiben,... weiterlesen → Ch1no am 06.03.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.12.2023
  • Avatar von Donvituzzo 25 Stereoverstärker mit Surround Decodierung ähnlich NAD M10 V2
    Wie bereits in Titel angedeutet, gibt es einen Stereoverstärker ähnlich dem NAD M10 V2 bei dem es möglich ist 2 Rears per Wireless einzubinden für decodiertes Surround? Genau das würde mich interessieren weil ich gerne 4.0 oder 4.1 für Movie machen würde und trotzdem einen Stereoverstärker... weiterlesen → Donvituzzo am 03.01.2022 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.06.2023
  • Avatar von cryptochrome 24 NAD M10 v2 ausreichend für "anspruchsvolle" Lautsprecher?
    Ich liebäugel mit einem neuen Verstärker und habe mich ein bisschen auf die NAD Geräte M10 v2 und M33 eingeschossen. Rein von den Features her würde mir der M10 eigentlich reichen, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob er ausreicht, größere anspruchsvolle Boxen anzutreiben. Konkret handelt... weiterlesen → cryptochrome am 22.05.2024 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.05.2024
  • Avatar von Joescrib 22 Suche Streaming Verstärker: NAD M10 oder Lyngdorf TDAI-1120 ?
    Liebe Forum-Mitglieder, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Streaming-Verstärker mit Einmesssystem, da ich ein offenes Wohnzimmer habe. Ausgeben möchte ich 2000-3000 Euro. Ich bin Zwiegespalten zwischen den NAD M10 und Lyngdorf TDAI-1120, den M10 hatte ich zum testen da und muss sagen... weiterlesen → Joescrib am 09.03.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.10.2021
  • Avatar von dan101 32 NAD M10 v2 für Nubert Nuvero 140 ausreichend?
    Community, Ich werde schon in dieser Woche stolzer Besitzer von zwei Nubert Nuvero 140 sein :). Das wurde mir von Nubert der NAD M10 v2 empfohlen. Ich sehe allerdings dass dieser nur 100 W Verstärkerleistung hat! Ist das für diese Boxen überhaupt ausreichend? Hat er genug Druck? Ich werde damit... weiterlesen → dan101 am 13.06.2022 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.06.2022
  • Avatar von bigolli 4 NAD M10 V2 oder geht auch der M 10?
    Im Zuge der Verkleinerung meiner Anlage steht nun endgültig Neukauf eines M 10 V2 an. Ich könnte auch den Vorgänger M10 eventuell erwerben. Unterschied finanziell 600-800€ . Mein Einsatzgebiet Stereomusik mit Sub- Einbindung und Fernsehton mittels HDMI. Gerne werde ich Dirac nutzen. Wäre... weiterlesen → bigolli am 02.08.2022 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.08.2022
  • Avatar von Hifihamburg12345 31 Alternative NAD M10- anderes Konzept
    Liebe Hifi Gemeinde, ich habe ein Problem mit meinem NAD M10. Ich bin nämlich nicht mehr wirklich zufrieden mit dem Sound. Ich vermisse ein wenig Wärme und Dichte im Klang, einfach mehr Gewicht. Ich dachte zu Beginn, dass mich dies nicht stört, aber auf lange Sicht ist mir der Sound einfach... weiterlesen → Hifihamburg12345 am 30.07.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.09.2020
  • Avatar von kmasen 1 NAD M10 V2 Was ist neu?
    Habe heute eine Werbung von NAD gelesen. Ich wunderte mich das es in der Werbung eine Neuauflage der M10 gibt. Kurzum habe ich bei NAD D angerufen und nach den Neuerungen gefragt. Antwort: Es soll eine V2 kommen aber die Optimierungen werden nicht genannt. Weiss hier jemand was bei der NAD... weiterlesen → kmasen am 06.08.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.08.2021
  • Avatar von priyan2000 2 Yamaha A s2100 or NAD M10
    Ich möchte endlich einen Vernünftigen Verstärker für meine Canton Vento Ref. 1 lautsprecher kaufen. Was wäre besser option von oben genannten 2 Verstärkern? Noch das 2. Frage was ist der Unterschied zwischen Yamaha A s2100 und A s2200? ich habe versucht diese nachzuvollziehen, aber steht nirgend... weiterlesen → priyan2000 am 30.07.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.07.2020
  • Avatar von Austro-Diesel 73 Komfortables, gutes und alltagstaugliches HiFi-System gesucht
    Ein Hallo in die Runde, gerne möchte ich hier mal um Unterstützung bitten. Als inzwischen gut 50-Jähriger leide ich ich langsam an Abnutzungserscheinungen und mein 30 Jahre altes HiFi-Equipment tut das noch mehr (Nakamichi Amplifier1 und Triangle Meridien). Jetzt ist akut Ersatz gefragt, weil... weiterlesen → Austro-Diesel am 20.03.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.04.2024
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Sawadskij 29 NAD M10 V2 Subwoofer Problem bei Dirac Einmessung
    Habe mir vor einpaar Tagen einen NAD M10 V2 gegönnt, und gestern die Einmessung mit der Vollversion von Dirac Live gemacht. Das Messprogramm ist noch totales Neuland für mich, aber nachdem ich mir einige Videos dazu angeguckt habe, und alles Mögliche dazu nachgelesen habe, war das Einmessen... weiterlesen → Sawadskij am 22.08.2023 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.01.2024
  • Avatar von sleazyi 9 NAD M10 v1 geht nicht mehr an☹️
    Gestern Nacht von einem Geburtstag nachhause gekommen und gewundert das die FI im Sicherungskasten gegriffen hat. Erst heute bemerkte ich das der M10 ( 1. Version ) nicht mehr angeht. Eine Sicherung im Gerät kann ich leider nicht entdecken. Hat schon jemand die gleiche Erfahrung mit dem Gerät... weiterlesen → sleazyi am 14.04.2024 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 14.04.2024
  • Avatar von McGyver0980 2 Nad M10 v 2 display zeigt nichts an!
    Gestern haben wir unseren neuen NAD M10 V2 geholt und zuhause angeschlossen. Es funktioniert alles perfekt, Musik, Sound, App-Kopplung….. nur das Display zeigt nichts an. Ich kann es heller, dunkler stellen, aber es bleibt konstant blau. Keine Titel oder Ähnliches zu sehen. Was machen wir da... weiterlesen → McGyver0980 am 05.12.2021 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.12.2021
  • Avatar von fritz12 1 Multiroom mit NAD M10 V2 und Cambridge Audio one
    Da ich öfter zwischen Wohnzimmer (Standort NAD M10 V2) und Küche (Cambridge audio one) pendle, würde ich gerne eine Multiroom Option einrichten und nutzen. Ein Ding der Unmöglilchkeit? 1. Der NAD hat ja auch einen Bluetooth Sender . Der scheint aber nur für Koprfhörer-Verbindungen nutzbar?... weiterlesen → fritz12 am 03.01.2023 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 03.01.2023
  • Avatar von cbmobil 6 Brummen bei Anschluss von analogen Geräten an NAD M10
    Ich habe seit Kurzem den neuen Verstärker von NAD, den M10 Heute habe ich festgestellt, dass, wenn ich einen analogen Zuspieler habe, ein Brummen entsteht. Habe die Anschlusskabel getauscht, habe einen Neustart gemacht und auch einen Reset auf Werkseinstellungen. Das Brummen bleibt, wie bei... weiterlesen → cbmobil am 06.10.2019 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.10.2019
  • Avatar von Desperado737 4,8k NAD M33 Streamer Vollverstärker
    Ich mache mal einen Thread für den neuen M33 auf, er soll Ende des Monats lieferbar sein. Ich habe selber grosses Interesse und habe bislang folgende Informationen finden können. Datenblatt: https://www.hifi-reg...oduktinformation.pdf Users Manual: https://NADelectroni...06/M33-OM-EN-v07.pdf... weiterlesen → Desperado737 am 13.08.2020 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 25.05.2024
  • Avatar von pogopogo 730 T+A A200 = Mogelpackung? (T+A M200, Monovariante)
    Die Stereoendstufe T&A A200 bietet einen schaltbaren Dämpfungsfaktor (LO >70, HI >800). In der BDA steht darüber folgendes: Ein hoher Dämpfungsfaktor führt tendenziell zu einem eher klaren, sehr präzisen und analytischen Klangbild, wobei ein verringerter Dämpfungsfaktor ein eher warmes und... weiterlesen → pogopogo am 28.07.2022 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.05.2024
  • Avatar von Errkah 267 Yamaha R-N2000A
    Da kommt was spannendes aus Japan https://de.yamaha.co.../r-n2000a/index.html weiterlesen → Errkah am 21.05.2022 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.04.2024
  • Avatar von christianS79 126 NAD C700 Streamer Vollverstärker
    Da es noch keinen Thread zu dem neuem Kleinen von NAD gibt, dachte ich ich starte mal einen, um Erfahrungsberichte, Tips und Fragen zu bündeln. Eckdaten: Produktseite Streaming-Vollverstärker, HybridDigital UcD Streamingsektion basiert auf Bluesound BluOS -> geeignet für Multi-Room Großes... weiterlesen → christianS79 am 05.01.2022 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 29.03.2023
  • Avatar von cmwitten 98 Class D Verständnisfrage
    Ich betreibe einen Bluesound Powernode neuster Generation an Triangle Australe EZ. Der Powernode liefert 2x80 Watt an 8 Ohm. Die Australe sind mit 150 Watt Nennleistung angegeben. Wenn ich den Powernode zur Hälfte aufdrehe, dann zieht er nur knapp 15 Watt aus der Steckdose. Die Lautstärke... weiterlesen → cmwitten am 15.08.2023 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 13.11.2023
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen