Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche verstärker klanglich top preis bis 400 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Xystus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jul 2011, 12:58
Hallo !

ich möchte mir gerne einen Verstärker kaufen der ausschließlich einen audio-in hat all den anderen quatsch wie Display tausende Eingänge... brauch ich nicht (wird nur würde PC verwendet).

es muss auch nicht extrem laut sein können wichtig ist mir
Stereo und bestmögliche Klangqualität (Kondensator und oder röhren)

bis 400 Euro darf aber auch weniger kosten


DANKE
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Jul 2011, 13:40
Hi

Einen Amp mit nur einem Eingang ist relativ selten, soll nur der PC angeschlossen werden, wäre ein digitaler Eingang oder USB sinnvoll.

Welche Lsp. sollen denn damit betrieben werden?

Hier mal eine kleine Auswahl. was mir auf die Schnelle dazu einfällt:

http://www.idealo.de...-icon-2-nuforce.html
http://www.audio-kaya.de/Audio-p12h1s26-Trends-TA-10-1.html
http://www.idealo.de...0-u-usb-kingrex.html

oder doch ein etwas größerer Amp mit mehr Eingängen und einer Digitalabteilung:

http://www.hifiglobe...ency=EUR&language=de

Saludos
Glenn
-Prox-
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jul 2011, 14:00
Mir fällt noch ein:

Pro Jet Stereo Box
Xystus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jul 2011, 14:25
erstmal danke ihr zwei !
das mit dem usb/digitaleingang ist sicherlich eine TOP idee.
jedoch hab ich wohl etwas blöd geschrieben wegen der leistung ich dachte nicht an 80w etc. aber so 30-40 pro kanal sind schon ok.
im moment würde dies an 2 guten aber alten lautsprechern von meinem vater verbaut werden um dann in nahmer zukunft durch 2 neue (warsch. selbstbau standlautsprechern z.b. :Monacor Cirrus) erstztz zu werden.

was haltet ihr davon : http://geizhals.at/deutschland/643959
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Jul 2011, 14:35
Kenn ich nicht, aber bei so "billigen" Röhren bin ich immer etwas vorsichtig.
Wie gut ist denn die im PC verbaute Soundkarte und welches Format benutzt Du?

Saludos
Glenn
yahoohu
Inventar
#6 erstellt: 19. Jul 2011, 15:19
Moin,
bevor Du den Magnat nimmst, kauf besser meinen MusicHall

Ist zwar Werbung, aber der a25.2 ist ganz sicher ein netteres Teil.

Gruß - Yahoohu
Xystus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Jul 2011, 16:36
ich höre alle formate... je nachdem aber wenn mp3 dann min 192bit...
soudkarte is eine creative audigy 2zs (keine ahung ob die noch "gut" ist) wenn ich einen digitalen ausgang verwende is das doch nicht so wichtig und wenn sogar usb dann komplett egal oder ?

was soll der Music Hall a25.2 denn kosten? und is das was für meinen fall?

grüßel
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Jul 2011, 16:39

Xystus schrieb:

....wenn ich einen digitalen ausgang verwende is das doch nicht so wichtig und wenn sogar usb dann komplett egal oder ?


Ja, dafür muss der Verstärker aber auch einen entsprechenden Eingang haben oder Du setzt auf einen externen D/A-Wandler.

Saludos
Glenn
Xystus
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Jul 2011, 16:49
wenn dann wäre das schon gut wenns eingebaut ist
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 19. Jul 2011, 16:53
Dann schau Dir doch einfach mal meine Links in der ersten Post genauer an!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker bis 400 Euro mit Digitaleingang
padrak am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  2 Beiträge
Stereoreceiver bis 400 Euro!
Micha125 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  29 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 400 Euro
tankpusher am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  26 Beiträge
guter verstärker bis 400?!
lifthrasil01 am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  11 Beiträge
Suche Verstärker bis 100 Euro
brainkiller100 am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  2 Beiträge
Suche CD player bis ca 400 euro
zappi600 am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  10 Beiträge
Suche Verstärker ca. ?400+++
PapiC am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  22 Beiträge
Suche gebrauchte Lautsprecher bis ca. 400 Euro
grummelzwerg am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 15.09.2012  –  7 Beiträge
Beratung Kompaktanlage bis 400 Euro
lagan am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  3 Beiträge
Standlautsprecher bis 400 Euro (Paarpreis)
Lara1987 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject
  • Music Hall

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444