Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Acron 400B Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
slime91
Neuling
#1 erstellt: 18. Aug 2011, 15:26
Hallo,

erst einmal: Ihr habt hier wirklich ein tolles Forum!

Ich bin im besitzt von einem Paar Acron 400B Lautsprechern. Die haben folgende Daten:

Acron 400B
28-25000 Hertz
80 Watt
4 Ohm

Bisher habe ich diese an einem Technics SU-V2A betrieben. Dieser gibt leider so langsam den Geist auf. So "kratzt" das Poti für die Lautstärke zum Besipiel oder es fallen regelmäßig die rechten oder linken Boxen aus.

Zudem waren an dem Verstärker auch noch ein paar WHD-Mini dran. Über die habe ich leider keine genauen Daten.

Ich bin nun also auf der Suche nach einem neuen Verstärker, der zu den Lautsprechern passt. Ich möchte dort dann auch noch einen Plattenspieler (den brauche ich auch noch), einen CD-Player (auch den brauche ich noch) und meinen PC anschließen.

Da ich noch Auszubildener bin, sollte das ganze maximal 500 Euro kosten.

Habt ihr ratschläge für mich, was in diesem Preissegment brauchbar ist?

lg

slime
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Aug 2011, 15:36

slime91 schrieb:

Da ich noch Auszubildener bin, sollte das ganze maximal 500 Euro kosten.


Was denn jetzt, für den Verstärker oder das komplette Equipment?

Saludos
Glenn
slime91
Neuling
#3 erstellt: 18. Aug 2011, 15:58
nach möglichkeit das ganze Equipment! ;-)

sollte das eurer Meinung nach nicht möglich sein, für den Preis etwas gescheites zu bekommen....das wichtigste ist erstmal der Verstärker, da ich momentan gar keine Musik hören kann.

lg slime
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Aug 2011, 16:34
Also ein gescheiter Verstärker und CDP ist bequem möglich, aber wenn es dann noch ein vernünftiger PL werden soll, wird es knapp.
Prinzipiell ist gegen Gebrauchtgeräte nix einzuwenden, aber man sollte vorzugsweise schon ein wenig Erfahrung auf dem Gebiet haben.

Günstige Einsteigerkombi:

Onkyo A 9155
Onkyo DX 7355
ProJect Debut 3 mit Ortofon MM System

Da liegst Du etwas über 500€ hast aber Neugeräte und gegenüber dem Technics wirst du dich sicher nicht verschlechtern.
Wenn es etwas hochwertiger sein soll und Dir ein Receiver lieber ist, kann ich die Sherwood Kombi RX 772 und CD 772 empfehlen.
Wenn Du ein rundum Sorglospaket mit Netzwerk und Digitaleingängen gut findest, wäre die Kombi Onkyo TX8050 und C7030 interressant.
Allerdings musst Du bei den beiden Optionen das Vorhaben PL noch etwas nach hinten verschieben, dafür reicht es dann leider nicht mehr ganz.

Saludos
Glenn
slime91
Neuling
#5 erstellt: 23. Aug 2011, 15:21
Hey,

danke für die Tips,

nun habe ich da aber nochmal eine Frage:
Und zwar hat der Onkyo-Verstärker, der mir sehr gut zusagt, laut Amazon eine Ausgangsleistung von 65 Watt. Meine Lautsprecher haben aber, laut Typenschild, 80 Watt leistung.

Habe ich dadurch irgendwelche Einbußen?

lg
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Aug 2011, 17:41

slime91 schrieb:

Habe ich dadurch irgendwelche Einbußen?


Dazu müsste man den reellen Wirkungsgrad der Lsp. wissen.
Ebenfalls interessant sind die Raumgröße und die Hörgewohnheiten.
Die 80W sagen nur etwas über die Belastbarkeit des Lsp. aus, mehr nicht.

Dein Technics hat mMn auch nicht mehr Saft gehabt, wenn er ausgereicht hat, sollte es auch der Onkyo!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für Acron 400B oder doch ganz neue Boxen?
die-tote-tomate am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.11.2014  –  5 Beiträge
verstärker (für standls acron 900b) gesucht
baz am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  2 Beiträge
Verstärker und für Lautsprecher Acron 110c
Shuuk am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  10 Beiträge
Welchen Verstärker für ältere Boxen
Assikopf am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  2 Beiträge
Verstärker für 80W Boxen gesucht
Marignac am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  2 Beiträge
Verstärker für JBL Boxen
Neptuns am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  2 Beiträge
Boxen/Verstärker für ~400?
noFlooder am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  18 Beiträge
Verstärker + Boxen für 750euro
eifeladri am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  12 Beiträge
Verstärker/Boxen für Hintergrundbeschallung
djope am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  15 Beiträge
Boxen & Verstärker für Partygarage
0815_Typ am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedJVA309
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.414