Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen zum HK 980 bzw. Alternative gesucht (vorhandene Lautsprecher: Heco Metas 500)

+A -A
Autor
Beitrag
Kilobyte
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2011, 19:05
Hallo an die Spezialisten,

ich stehe kurz vor dem Kauf eines Stereo-Vollverstärkers. Bisher habe ich mich auf den Harman Kardon HK 980 konzentriert, da ich mit meinem bereits vorhandenem Harman Kardon AVR 255 sehr zufrieden bin. Allerdings im Stereobetrieb geht ihm schnell die Puste aus bzw. passt der Klang nicht mehr ganz zu meinen Vorstellungen.

Die Kritiken der Fachpresse (AUDIO, Stereoplay...) sprachen mich an bzw. spiegelten meine Erwartungen an einen Verstärker dieser Preisklasse wieder. Beim googln allerdings findet man auch Kritiken wie: "Als einzige Einschränkung möchte ich bemerken, dass Hörer die hauptsächlich oder ausschließlich " MUSIK " anhören, einen Verstärker mit einem etwas wärmeren Klangbild wählen sollten!...oder sagen wir so: einen, der außer höhen und oberen mitten auch volumen transportieren vermag." oder "Hole mir wieder einen Yamaha oder evtl. einen Denon für lieber etwas mehr Geld.Denn das war raufgeworfenes.". Auch auf die schlechte Fernbedienung wird immer wieder verwiesen.

Solche Aussagen lassen mich natürlich zögern. Meine Frage an euch wäre nun: Kann man diesen Aussagen Glauben schenken? Welche Erfahrung habt/hattet ihr? Welcher Verstärker im Bereich 300-400€ wäre alternativ empfehlenswert?

Als Lautsprecher stehen zwei Heco Metas 500, die eventuell noch durch zwei Metas/Celan 700 ersetzt werden. Ich höre vorwiegend Rock (Progressive-, Indi-, Punk-, Street- und Hardrock), Soul und R´n´B. Aber auch mal Instrumental und Klassik, wobei letztere nicht für den Kauf entscheident sein sollten.


Grüße,
Stefan.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Metas 500 oder Heco Metas 700?
Ein_Ritter_der_Kokosnuss am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  10 Beiträge
Alternative zur Heco Metas 500 bis 300 Euro p.Stk. gesucht
Milamedia am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  4 Beiträge
hk 980, hk 970, pma 700 oder Yamaha ax 397
nico21 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  36 Beiträge
Harman HK 970 oder 980?
Buddelbaby am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  12 Beiträge
Welchen dieser Verstärker für Heco Metas 500?
KFC am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher bis 500? zum Musikhören gesucht!
Malcolm85 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  12 Beiträge
Heco Metas 500 .und nun?
Maggi2305 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  10 Beiträge
Heco Metas XT bekleben oder lieber eine Alternative?
Nils1985 am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  9 Beiträge
Harman HK 980 vs. Marantz PM 4000
Buddelbaby am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  2 Beiträge
metas 500 vs metas 700
heconidas am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedjobro_
  • Gesamtzahl an Themen1.361.942
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.941.521