Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Köpfhörer, Monitore, LS, pc-ls, aktiv, passiv?

+A -A
Autor
Beitrag
badde34
Stammgast
#1 erstellt: 18. Okt 2011, 13:15
hi zusammen,
ich bin in meine erste eigene wohnung umgezogen. jetzt kann ich meine anlage (jbl es 100@hk980) nicht mitnehmen wegen der nachbarn, die bleibt also zuhause. ist aber auch nciht schlimm, da richte ich mir jetzt ein kleines heimkino ein.


jetzt möchte ich am pc aber musik hören und ab und zu mal einen film schauen.

was würdet ihr machen. budget ist bis 250euro.

zuerst wollte ich mir einfach nen khv kaufen und so musik hören. aber das macht mir irgendwie nciht so viel spaß bei musik, da ist ein kopfhörer eher nervig.

dann dachte ich mir, ich nehm einfach mein logitech z4 system(hab ich noch rumstehen) aber ausser bass ist da nciht viel mit zu machen.

dann hab ich mir überlegt ob nciht vllt nahfeldmonitore angebracht werden.

bis jetzt hab ich nen billig kopfhörer (philips sbc hp200) und ne soundkarte (m-audio audiophile 2496)

was würdet ihr mir empfehlen, oder selber machen?
im moment tendier ich zu den monitoren. bekommt man da schon was ordentliches fürs geld?
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2011, 14:13
Hi,

ich würde sagen, bei 250 € fangen die ordentlichen günstigen Aktiv-LS in etwa an:

http://www.thomann.de/de/samson_rubicon_r6a.htm
http://www.thomann.de/de/behringer_b1031a.htm
http://www.thomann.de/de/behringer_b2030a_truth_aktivmonitor.htm
http://www.thomann.de/de/esi_near08_classic_bundle.htm

Budgetausschöpfung sei allerdings absolut empfohlen.

Grüße
Frank
badde34
Stammgast
#3 erstellt: 22. Okt 2011, 20:54
hi,
in die behringer http://www.thomann.de/de/behringer_b1031a.htm kann ich von meiner soundkarte über chinch rein oder? gibts da noch ne preiswerte möglichkeit die lautstärke zu regeln? gibts lautstärkeregler^^ oder sowas die man da zwischen anschliessen kann?
Rubachuk
Inventar
#4 erstellt: 22. Okt 2011, 21:07
Viel günstiger als das Nano Patch + wird wohl schwierig werden...
Edit: Der Fostex wäre noch eine Alternative


[Beitrag von Rubachuk am 22. Okt 2011, 21:16 bearbeitet]
badde34
Stammgast
#5 erstellt: 22. Okt 2011, 21:48
was ist denn mit so billig mischpulten? verändern die das tonsignal oder kann man sowas bedenkenlos dazwichen machen, um die lautstärke regeln zu können?

http://www.ebay.de/i...&hash=item19c9c7058a


[Beitrag von badde34 am 22. Okt 2011, 21:53 bearbeitet]
Rubachuk
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2011, 09:09
Ohne jetzt persönliche Erfahrungen mit dem verlinkten Mini-Mixer zu haben, würde i c h die Finger von sowas lassen.
badde34
Stammgast
#7 erstellt: 26. Okt 2011, 10:15
bin gerad über die behringer b2031a gestolpert, scheinen auch ganz gut zu sein. hier im forum ist allerdings zu lesen, dass der hörabstand 2m betragen sollte, ich sitz aber 1m davor. kann ich die trozdem gut "benutzen"

http://www.thomann.d...sandruecklaeufer.htm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger-LS am PC? Lieber Aktiv als Passiv?
RedCable501 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  4 Beiträge
Aktiv statt passiv-LS. Welche?
Magnetinski am 24.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  3 Beiträge
LS bis 600? / 2.0 aktiv oder passiv
Denni__ am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  3 Beiträge
Einsteiger HiFi LS aktiv vs. passiv & Größe
iaterne am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  13 Beiträge
Aktiv-LS oder Stereo-Receiver mit Passiv-LS?
FrankR am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  21 Beiträge
Aktiv-Passiv zum x-ten
hantau am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  24 Beiträge
Monitore: Geithain oder Harbeth
cidercyber am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  16 Beiträge
Suche AMP+LS oder Aktive Monitore
Firschi am 13.04.2014  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  9 Beiträge
[Kaufberatung] Aktiv LS bis 300?
thorfinn am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  7 Beiträge
Kompakt aktiv LS oder anders?
Adramir_Pemar am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • JBL
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162