Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Boxen für Denon PMA-1315 R

+A -A
Autor
Beitrag
zaebaeschn
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2011, 13:49
Hallo liebes Forum,

auf dem Dachboden hab ich einen alten Denon PMA-1315 R Verstärker gefunden, der wirklich zu schade zum dahingammeln ist.
Nur Boxen sind keine mehr da. Jetzt habe ich keinerlei Ahnung worauf ich beim Boxenkauf achten soll, ich habe nur gelesen, dass bei falschen Boxen diese kaputtgehen können.

Hier mal die Ausgangsdaten des Verstärkers:

Dauerleistung (bei Klirrfaktor) 8 Ohm: 2x 115 Watt bei 0,02%
4 Ohm: 2x 200 Watt DIN

Dynamikleistung 8 Ohm:
4 Ohm: 2x 280 Watt


Ich möchte nicht mehr als 100 EUR für Boxen ausgeben. Klanglich habe ich keine hohen Ansprüche (hauptsächlich Musik, Radio oder Filme über den PC sowie ein paar Sachallplatten-ein Plattenspieler lag ebenfalls auf dem Dachboden)

Ganz interessant finde ich diese Boxen: Teufel VT 11

Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term): 50 Watt

Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) : 80 Watt

Nennimpedanz : 4-8 Ohm

Akustisches Prinzip: Zwei-Wege

Gehäuseaufbau: Bassreflex


Jetzt ist die Belastbarkeit der Boxen deutlich unter derDauerleistung des Verstärkers-heißt das, sie rauchen mir ab?

Ich würde mich über ein paar Tips zu dem Thema oder auch alternative Boxen freuen.
zerone11
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Okt 2011, 16:37
Hi

Die Teufel sehen gut aus.
Alternativen wären vllt.:
Heco Victa 200/201
JBL control one
Canton Plus GX.3
Selbstbau
alte (aber gute) Boxen bei Ebay

Die JBL und die Canton kosten etwas mehr als hundert.
Wollte sie aber trotzdem nicht vorenthalten.


Jetzt ist die Belastbarkeit der Boxen deutlich unter derDauerleistung des Verstärkers-heißt das, sie rauchen mir ab?


Solange du den Lautstärkeregler nicht viel zu weit aufdrehst kann nichts passieren.
Wenn die Boxen überlastet sind zeigen sie das schon.

Hoffe es hat geholfen.

Gruß
Zerone

weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Okt 2011, 16:50
Hallo,

ein schönes Schätzchen hast du da gefunden,

er kann die allermeisten Lautsprecher antreiben,
mach dir da keine Sorgen.

Die meisten Lautsprecher sterben eher durch einen zu schwachen Verstärker denn durch einen vermeintlich zu starken,
Stichwort Clipping.

Je nachdem wo du wohnst kann man nach LS zur Selbstabholung suchen,
diese gehen meist deutlich günstiger weg.

Welche Raumgrösse soll denn beschallt werden,
je nachdem kommt vllt auch so etwas in Frage:

http://www.ebay.de/i...&hash=item1c1fd13291

Wenns Kompakt sein muss:
http://www.ebay.de/i...&hash=item2315058c8c

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 19. Okt 2011, 16:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA-1315 Kaufen oder nicht Kaufen
Max-! am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  13 Beiträge
Welche Boxen für Denon PMA 980 R?
seni1 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  5 Beiträge
neue Boxen gesucht für Denon PMA 425R
haffi am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  4 Beiträge
Denon PMA-655 R
cyrus822 am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  3 Beiträge
Neue Lautsprecher für Denon PMA-380 gesucht!
DerWanderer am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  14 Beiträge
Welche Boxen für Denon PMA-1315R
BernieSt am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  7 Beiträge
Denon PMA-525R
SchakalxD am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  11 Beiträge
welche lautsprecher für denon pma-655 R?
d.troit am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  2 Beiträge
Boxen für Denon PMA-250
Maik2k am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  4 Beiträge
Boxen für Denon PMA 700
feuchterschuh am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Heco
  • Canton
  • JBL
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedscheenefrau
  • Gesamtzahl an Themen1.345.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.373