Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Standlautsprecher für kleinen Raum

+A -A
Autor
Beitrag
rosenbaum
Stammgast
#1 erstellt: 28. Okt 2011, 17:43
Hi,

weil ich mit meinem KEF IQ30 im Bassbereich nicht so richtig zufrieden bin wollte ich mir einen SW kaufen.Einen SW im Sterobetrieb, darüber hab ich leider sehr gegenteilige Meinungen gelesen ( von geht prima bis geht gar nicht )
War heute mal in unsrem neueröffneten MM wo man jetzt auch probehören und zwischen verschiedenen LS hin und herschalten kann.
Ich war sehr angetan von einer Canton GLE 70.2
in Kombination mit einem Denon 710 AE.
Was ist von diesem LS zu halten, ich höre überwiegend
Klassik, oder sowas wie Dire Straites, Mark Knopfler, Tracy Chapman u.ä.-
Mein Zimmer ist leider nur 16qm gross und es steht eine Wohnwand und Ledermöbel drin. Der Boden ist mit Teppich ausgelegt.
Ist der LS zu gross, gibts ähnliche (günstiger), gerne auch gebraucht.
Was meint ihr, bitte um Rat und viele Tips.

Gruss Jürgen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Okt 2011, 18:33
Hallo,

war das wohl die 470.2???

Versuch doch mal in dem MM die Lautsprecher auszuleihen und bei dir zu testen,

parallel dazu könntest das genauso mit einem Subwoofer tun wenn möglich.

Da die 470.2 im Bassbereich auch nicht so extrem abgestimmt ist kann das bei dir durchaus klappen,
wenn nicht auf Anhieb,
dann haben wir noch den einen oder anderen Tip wie es doch funktionieren könnte


Gruss


[Beitrag von weimaraner am 28. Okt 2011, 18:34 bearbeitet]
rosenbaum
Stammgast
#3 erstellt: 29. Okt 2011, 10:58
Danke,
versuchen kann ich das mit dem ausleihen ja mal, aber ob die da mitmachen?
Meinst du die 470.2 mit dem Sub zusammen oder die Kef mit dem Sub.
Die Kef und einen Sub dazu würde ich natürlich weniger ausgeben müssen, na mal sehn.
Wäre alternativ auch ein älteres Canton Ergo Modell eine Möglichkeit, welche wären denn da gut.

Gruss Jürgen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Okt 2011, 11:04
Hallo,

ich meinte entweder die Canton ohne,

oder die KEF mit Sub.


Wenn du beides Parallel ausleihen könntest hättest du den direkten Vergleich was dir besser gefällt.

Gruss

P.S.: Einen Ergo Standlautsprecher würde ich für diese Raumgrösse jetzt nicht in Erwägung ziehen.


[Beitrag von weimaraner am 29. Okt 2011, 11:19 bearbeitet]
frank_aus_n
Inventar
#5 erstellt: 29. Okt 2011, 11:16
Kannst mal nach einer Canton SC-S oder SC-L schauen. Sollten für deine Raumgröße gut sein und haben einen sagenhaften Bass.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 1000,- Euro für kleinen Raum
AcidDemon am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  10 Beiträge
Standlautsprecher für kleinen Raum (wandnahe Aufstellung)
Franco74 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum
XxYZ am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  4 Beiträge
Standlautsprecher für den kleinen Geldbeutel
Manfred_die_Rakete am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  4 Beiträge
Kleiner Standlautsprecher für großen Raum
krassk am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.07.2014  –  5 Beiträge
Lautsprecher für kleinen, schmalen Raum
b37k15 am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  20 Beiträge
Qualitative Standlautsprecher zum kleinen Preis?
Ksyrium am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher für 15m2-Raum
Suter am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  4 Beiträge
Standlautsprecher für 40qm Raum (bis 650?)
frechdaxx87 am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum bis 500
dokman am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.304