Hohe Ansprüche, wenig Ahnung und 400€ Budget

+A -A
Autor
Beitrag
Cheche09
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2011, 23:21
Hallo zusammen,

ich lese bereits seit einiger Zeit mit, habe verschiedene Beiträge durchforstet, aber irgendwie passt keiner so richtig zu mir

Also, ich möchte gerne eine 2.0 oder 2.1 im Wohnzimmer installieren.
Budget +/- 400€!

Angeschlossen werden sollen
- Samsung LE40C650 TV
- Playstation 3
- iPhone für Internetradio
- Sat Reseiver

Nutzung:
- 30% Musik, Jazz, aber auch normal Radio
- 30% PS3 + Blueray
- 40% TV

Raum:
6x4m, wobei ein abgetrennter Bereich für TV, Couch etc besteht. Abstand zum TV 2,5 Meter, Boxen können mit 3Meter Abstand zueinander platziert werden.

Boxen:
Vollkommen offen, gerne auch Standardlautsprecher


Nun die Frage von einem Leihen an euch: was brauche ich?!
Hatte mal die Onkyo 2.1 im Auge, aber hätte auch Platz für einen AV + Standardboxen. Ein 5.1 kommt für mich nicht in Frage. Sicherlich genieße ich tollen Klang, bin aber nicht so vermessen zu denken, dass ich mit 400€ viel reißen kann.

ich bin gespannt auf Eure Tipps und Hilfe
Gruß Philip
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Nov 2011, 23:43
Hallo,
allein um den Anschluss der genannten Gerätschaften problemloser zu beherrschen macht ein gebrauchter AVR Sinn.

Wenn du bei den Lautsprechern auf Neuware spekulierst vllt de Heco Victa 700,

ansonsten ist der Gebrauchtmarkt recht gross,
Canton LE ...
als Beispiel


Gruss
Cheche09
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Nov 2011, 00:08
Danke für die Antwort.
Welche gebrauchten AVR machen Sinn?

Vom Onkyo 2.1 darf ich also nichts halten?!
SirNero
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Nov 2011, 00:27
Na.. mit einer Nennung wie "Onkyo 2.1" kann natürlich Niemand etwas anfangen. Welches genau, Links?
Ein Satellit-Subwofer-Komplettset empfiehlt sich pauschaliert gesagt eher nicht für gehobene Ansprüche und für Jazz, wo es nicht primär um das uzzuzzuzz geht (okay, etwas unqualifizierte Aussage, aber es gibt meiner Meinung nach Musikrichtungen wo der ganz tiefe Tonbereich wichtiger ist), schon gar nicht. Ich halte daher eine Anschaffung ohne Subwoofer vorerst für sinniger, nachkaufen geht ja immer noch, wenn erst einmal Verstärker und Boxen stehen.

Beispielsweise werden oft Verstärker gebraucht von dem dir genannten Hersteller, Onkyo, verkauft. Ich besitze selbst einen 507, welcher für deine Zwecke reichen sollte. Einfach mal nach onkyo 507, 508, 606, 607 gebraucht gucken. Andere Hersteller sind natürlich auch gut! Der Onky hat halt viele HDMI Eingänge.
Mit etwa 150 EUR musst du für den Verstärker rechnen.

Victa 700 sind ein günstiger neukaufeinstieg, wenn du Gebrauchtkauf bei den Boxen in Betracht ziehst, wirst du - insbesondere bei einer gewissen Flexibilität was Form und Farbe betrifft - aber noch besseres für dein Geld bekommen.

Verstärker + Boxen + Kabel (auch noname 2,5mm Kupferkabel kostet etwas) im Neukauf zu erstehen halte ich für nicht machbar / nicht sinnvoll bei dem Budget.

LG

Nero


[Beitrag von SirNero am 08. Nov 2011, 00:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Empfehlung für hohe Pegel und wenig Budget
mischka1603 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  21 Beiträge
2.1 Kaufberatung / Budget bis 400 ?
kliffkante am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  5 Beiträge
verstärker ?welcher ist gut bis 400? Hilfe neuling wenig ahnung
skullat am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  4 Beiträge
Stereoanlage - Budget max. 400 Euro -
H-Maniac am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  8 Beiträge
Receiver und LS gesucht. Budget: 350-400 ?
Headding am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  13 Beiträge
Hilfe: neue Anlage und wenig Ahnung!
hallo124 am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Macbook Pro ( Aktivmonitore ? ) Budget 400 ?
JeanBaptiste am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  13 Beiträge
Nahfeldmonitore (+ Subwoofer) Budget: 320-400 Euro
Maurice_J. am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  11 Beiträge
400? Budget,Stereo gesucht! Hauptsächlich für Musik!
Q-Tee am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  25 Beiträge
2 Standlautsprecher (Budget 400?)
MrBrain2611 am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedMrKeyX
  • Gesamtzahl an Themen1.376.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.460