Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage - Budget max. 400 Euro -

+A -A
Autor
Beitrag
H-Maniac
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2013, 23:43
Hallo Forum

Ich bin neu hier im Stereosektor und habe wirklich gar keinen Plan, was Ich kaufen soll...

Ich würde mir gerne eine Stereoanlage für den PC zusammenstellen,also hier ein paar Daten:

Musikgeschmack: Electro/House/Hardstyle/Trance/Dubstep/Chillstep & Rock/Alternativ -> basslastig

Raum: 20 m²

Budget: max. 400 Euro

2 (Stand)Lautsprecher[kann Ich links und rechts neben meinen Schreibtisch stellen] + Verstärker oder besser Aktivlautsprecher?

Ich hab 0 Ahnung!

Hier in der Nähe gäbe es allerdings einen Sony TA-AV590 Dolby Surround 5.1 Verstärker für gerade mal 60 Euro gebraucht zu kaufen. Ist der gut? Auf wie viel kann Ich den preislich noch drücken?

Ich lass mich am besten von eurer Kaufberatung etwas berieseln

Ein bisschen Licht ins Dunkel wäre ganz gut

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :-)

Besten Dank
Crashdummy
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2013, 01:03
Kurz nachgefragt. Du willst also zwei Standlautsprecher neben deinem
Schreibtisch stellen, und vom Schreibtisch aus Musik hören?
Darf man Fragen (und ich hoffe da auch auf eine Anwort) wie weit
die Lautsprecher auseinander stehen, und wie weit du davon entfernt
sitzt?
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 10. Jan 2013, 07:52
Hallo,

Behringer B2031A Truth

Gruß Karl
H-Maniac
Neuling
#4 erstellt: 10. Jan 2013, 08:37
Also der Abstand der Boxen beträgt dann zirka 1,5 - 2 m. Ursprünglich war ja das Teufel Motiv 2 geplant, dass ja einen ziemlich guten Bass und sehr gut abgestimmt sein soll. Für 350 Euro erreiche Ich da aber eine Preisliga, die meine bisherigen Systeme deutlich übersteigt. Deshalb ziehe Ich in Erwägung, mir in einem solchem Preissegment Eher eine Stereoanlage anzulegen, die Ich dann irgendwann mit einem Sub erweitern kann. Ob sich das bis 400 Euro lohnt, vorallem klanglich, preislich, erweiterbar in Zukunft und von der Stärke des Basses(sehr wichtig!), weiß Ich wie gesagt nicht, daher wende Ich mich an euch. Vielleicht es das Budget von 400 Euro für eine Stereoanlage garnicht sinnvoll und ihr empfehlt mir das Teufel Motiv 2 zu nehmen. Beste Grüße!
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 10. Jan 2013, 08:52
Und wie weit sitzt du von den Boxen entfernt?

Falls unter 2 m, wären die vorgeschlagenen Behringer sinnvoller als Stand-LS neben dem Schreibtisch.

Schönen Gruß
Georg
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2013, 08:52

H-Maniac schrieb:
Stärke des Basses(sehr wichtig!)......und ihr empfehlt mir das Teufel Motiv 2 zu nehmen.

Mach ich doch gerne, nimm das Teufel Motiv 2 !

Gruß Karl
Flügelhornist
Stammgast
#7 erstellt: 10. Jan 2013, 09:15
Selbst bei größeren Entfernungen sind aktive Nahfeldmonitore, für diesen Andwendungsfall die sinnvollste Möglichkeit. Die monitore sind doch nicht nur aufs Nahfeld beschränkt.

Ich habe hier noch eine erweiterte Auswahl:

KRK RP10-3 Rokit Guter Lautsprecher, bester Bass, Design ist nicht jedermanns Sache (wenn das Design nicht stört und der Sub noch dauert -> mein Tipp für dich)
Behringer B2031A Truth
Adam A3X Wahrscheinlich viel zu wenig Bass, aber genialer Lautsprecher (mit Subwoofer 1.Wahl)
Adam F5 Scheint eine mit der A3X 8oder gar A5X, wegen dem Namen??) verwandte Version mit mehr Tiefgang zu sein, habe ich aber noch nie gehört
Yamaha HS50m Anständiger Lautsprecher in schönem Design
Yamaha HS80M Eine Nummer größer


[Beitrag von Flügelhornist am 10. Jan 2013, 09:17 bearbeitet]
GokuSS4
Stammgast
#8 erstellt: 26. Jan 2013, 17:38
Könnte man auch einen passiven KRK R6 oder B2031P nehmen?
Müsste qualitativ doch das gleiche sein?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Stereoanlage für 300 bis max. 400 Euro?
palme277 am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  54 Beiträge
Stereoanlage 14qm Raum bis 400 Euro gebraucht?
Sommergewitter am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  4 Beiträge
Stereoanlage bis 400 Euro
M.to.the.K am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  20 Beiträge
Stereoanlage um 500 Euro
stayrocknroll am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  18 Beiträge
Komplette Stereoanlage bis max 400?
danyasd am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  170 Beiträge
Suche Stereoanlage (200-400 ? Budget)
Emslaender am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  37 Beiträge
Welche Stereoanlage bis 400 Euro?
musicca am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung Stereoanlage maximal 400 euro
buggix am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  5 Beiträge
Netwerkspieler gesucht , ~400 Euro max.
FlashXBM am 21.08.2016  –  Letzte Antwort am 24.08.2016  –  18 Beiträge
Standlautsprecher + Receiver (Budget 400 Euro)
YassirX am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Teufel
  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedprophet4K
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.658