muss einfach krachen

+A -A
Autor
Beitrag
FaKeA.
Neuling
#1 erstellt: 09. Aug 2004, 23:09
so nun habt ihr einen neuen hifi noob am hals

Da ich nur eine kleine Kompaktanalge habe die echt keinen druck macht will ich mir mal was neues kaufen.
Ich höre vor allem Trance und Metal, daher sollte die anlage vor allem krach machen .
Ich hab mir überlegt eine nicht zu teure Endstufe zu kaufen (zb eine boost).
nun ist die frage was für einen vorverstärker ich brauche und ob nicht auch einfach ein mixer geht.

FaKeA.
drollo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Aug 2004, 09:09
Ja
FaKeA.
Neuling
#3 erstellt: 10. Aug 2004, 18:31
wie sieht es dann mit der soundqualität aus? kann ich da dann auch noch einen equalizer dranhängen?
Granuba
Inventar
#4 erstellt: 10. Aug 2004, 19:32
Willst du HiFi oder nur Krach?

Murray
manu86
Stammgast
#5 erstellt: 10. Aug 2004, 19:35
Hallo!!

Überleg dir mal auf was du mehr Wert legst, dass die Anlage nur Krach macht oder gut klingt.
Weil zum Krach machen kannst auch schon mit insgesamt 200 € da kriegst Raveland-Billigschrott und eine Billigendstufe mit 300 Watt noch dazu...
Willst du wirklich guten Hifi-Klang dann solltest du schon mindestens 800 € einplanen, aber glaub mir das zahlt sich aus.
Wenn du Bass willst auf jeden Fall einen Aktivsub dazu!!

Gruß
Manu
FaKeA.
Neuling
#6 erstellt: 10. Aug 2004, 19:37
Naja wäre schon gut, wenn die musikqualität auch gut wäre, die anlage sollte aber auch einen guten druck erzeugen. da ich erst meine lehre angefangen habe und noch nicht sehr viel verdiene sollte es auch nicht zu teuer sein, daher bin ich auf die boost serie gekommen. das max wäre bei etwa 800€ mit boxen zusammen.


[Beitrag von FaKeA. am 10. Aug 2004, 19:40 bearbeitet]
Granuba
Inventar
#7 erstellt: 10. Aug 2004, 19:42
Beispiel: 2xCanton LE 109, 1xYamaha AX596 und ein CDP deiner Wahl, ein wenig Kabel.... Diese Kombiqation macht schon ordentlich Druck und kostet weniger als 800 Euro, aber du kannst auch frei variieren, was z.B. die Boxen angeht, das gibbed schon was nettes für!

Murray
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Newby sucht kompaktanalge
The-BuTcHeR am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  2 Beiträge
Will mir eine Anlage kaufen
major0409 am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
Möchte mir eine Anlage kaufen !
jana am 20.12.2002  –  Letzte Antwort am 03.01.2003  –  4 Beiträge
Was für eine PA-Endstufe?
Stefanvolkersgau am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  2 Beiträge
Brauche Rat bei Vorverstärker.
do1mde am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  20 Beiträge
Kompaktanalge - Denon D-M38?
feder80 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  2 Beiträge
Brauche Beratung bei Hifi-Anlage (max. 450?)
Höllenhund am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  18 Beiträge
Neuen Vorverstärker an Vollverstärker anschliessen ?
turntablefreak am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  4 Beiträge
Was für ein Mixer?
Stefanvolkersgau am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  5 Beiträge
Vorverstärker für UHER Endstufe
Blonder_Hans am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedbuddey
  • Gesamtzahl an Themen1.398.442
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.628.109

Hersteller in diesem Thread Widget schließen