Möchte mir eine Anlage kaufen !

+A -A
Autor
Beitrag
jana
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2002, 23:52
Hi, Ihr da draussen !

Hoffe, Ihr könnt mir helfen !
Folgendes: Habe vor Jahren zur Konfirmation mal eine Anlage von Sony bekommen, jetzt ist der CD-Player kaputt, da habe ich mir überlegt, gleich mal ein wenig zu investieren. Da ich mit BWL fertig bin und arbeite, kann ich auch ein wenig mehr ausgeben, ich hatte so an 1000 Euros gedacht (O.k., so 200-300 mehr sind auch drin), sagen wir also mal bis 1300, mehr aber nicht.
Einen Tuner für Radio brauche ich eigentlich nicht, ich habe noch ein wunderschönes Radio von Telefunken. Das reicht mir auch. Kassetten habe ich ohnehin alle mal weggeworfen. Ich will also nur CD´s hören, viel Klassik, und auch gerne Jazz.

Danke für Eure Tips!

Liebe Grüße,
jana
Psycho88
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 21. Dez 2002, 19:06
Eigentlich kann man nicht sagen, das ist gut oder das ist schlecht!
Wenn du eher viel Liestung willst, dann kauf die Stereo; kuckst du aber auch Filme, dann kauf dir Surround!

Ich kann auf jedenfall die Marke YAMAHA empfehlen! Aber grundsätzlich gilt: immer erst Probehören!

Gruß,

Psycho88
Oliver
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Dez 2002, 20:26
Hallo Psycho88,
was hat den bitte Stereo mit Leistung zu tun ??? Man kann auch aus Mehrkanalverstärkern Leistung rausholen. Außerdem hat doch Leistung nichts mit Klang zu tun und ich glaube das was Jana sucht ist ein guter Klang sonst würde Sie ja nicht 1300 Euro investieren wollen.

jana:
ich würde mir an Deiner Stelle einen guten Händler aussuchen und einfach mal Probehören. Höre Dir verschiedene Lautsprecher an (Stand.- Kompaktlautsprecher) und kombiniere diese mit versch. Verstärkern und CD Playern.
Ich würde hier 600 Euro für Lautsprecher, 400 Euro für Verstärker und 300 Euro für den CD Player ausgeben. Der Klang wird am meißten durch die Lautsprecher beeinflusst. Ob Du jetzt 100 Euro mehr in den Verstärker investierst wird kaum auffallen.

Gruß Oliver
dickesohr
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jan 2003, 13:35
Hallo Jana,

bei Deinen Preisvorstellungen würde ich mich bei nach etwas gebrauchtem z.B. bei ebay umsehen. Hier bekommst Du sehr gute Verstärker für EUR 350,-- und adäquate CD-Player für ca. EUR 200,--. Bei klanglich guten Neugeräten in diesen Preisklassen wirst Du bei NAD sehr gut bedient. Dann bleibt immer noch genug für klanglich sehr gute Lautsprecher übrig. Die solltest Du dir nach einer Vorauswahl beim Händler allerdings Zuhause anhören.

Bitte kaufe dir aber zu dem keine Kompakt- (Regal-)Lautsprecher da diese in der Regel frei stehen sollten (müssen) und dann eben noch das Geld für einen passenden Ständer dazugerechnet werden muß.

Außerdem solltest Du noch ca. EUR 100,-- (insgesamt) für ca. 2x3m Lautsprecherkabel und ein vernünftiges Cinchkabel einplanen.Das lohnt sich nämlich auch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Möchte mir erstmalig eine Anlage besorgen
ritzey am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  5 Beiträge
Möchte eine Highend Anlage kaufen hat jemand vorschläge ?
Markus_Rühl am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  108 Beiträge
Will mir eine Anlage kaufen
major0409 am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
Neue anlage kaufen
bOrO am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  9 Beiträge
Komplette Anlage kaufen
Sir-Nelson am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  27 Beiträge
Anlage kaufen
Mister_Magister am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  12 Beiträge
Welche Anlage soll ich mir kaufen ?
Dj_Space am 05.08.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  7 Beiträge
Anlage kaufen, taugt das was ?
quintus. am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  7 Beiträge
Was für eine Anlage?
keinpeil am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  17 Beiträge
Brauche eine neue Anlage
steire1793 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2002
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedneuesalt
  • Gesamtzahl an Themen1.376.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.225