Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HIFI Anlage für Wohnzimmer inkl. kleine Lautsprecher in Bad

+A -A
Autor
Beitrag
pulley
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Nov 2011, 12:12
Hallo,

ich suche eine Anlage für meine neue Wohnung.
Einige Daten:
- offene Dachgeschosswohnung
- Wohnzimmer ca. 30m2
- Wohnzimmer inkl. Küche und Esszimmer ca. 50m2
- Küche und Esszimmer etwas von Wohnzimmer abgetrennt sollen aber auch berieselt werden...
- 2 Lautsprecher bereits im Bad vorhanden
- An einen Verstärker soll TV, iPhone, Airport Express (Airplay) und MacBook angeschlossen werden.
- 60% Musik 40% TV
- Musik: Rock, Punk, Folk, Akustik

Ich suche also 2 Lautsprecher und einen Verstärker. Eine Weiche sollte auch noch dabei sein damit ich beliebig zwischen Wohnzimmer und Badezimmer umschalten kann.

Habe an folgende Komponenten gedacht.
- Onkyo A9155
- Heco Victa 700
- Verteiler

Preislich bin ich recht offen. Obere Grenze wären 1000€. Wobei ich sehr viel Wert auf eine gute Preis-Leistung lege. D.h. wenn Lautsprecher für 700€ im vergleich zu Lautsprecher für 300€ nur kaum hörbar besser sind sehe ich keinen Sinn dafür 400€ mehr zu bezahlen...

passt also meine Zusammenstellung oder würdet ihr andere komponenten bevorzugen. Lautsprecher werde ich mir am Wochenende natürlich einige anhören...


[Beitrag von pulley am 16. Nov 2011, 12:14 bearbeitet]
pulley
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 16. Nov 2011, 14:26
Ich war gerade mal spaßeshalber beim Expert. Der Chef!!! hat mich beraten. Katastrophe XD Ich hab ihn gezeigt für welchen Raum ich es brauche und was ich daran Anschließen will. Das war aber wohl total egal. Er ging gleich von Angebot zu Angebot und wollte irgendwas los werden aber bloß nicht beraten ^^ Das Beste, er hat mir einen AV-Receiver inkl. CD Laufwerk für 500€ empfohlen und 2 Lautsprecher für zusammen 200€ haha. Ganz schlimm...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Nov 2011, 18:01
Hallo,

ich komme zwar nicht aus der AVR Ecke,

aber zur Beschallung von 2 Zonen,
zum Anschluss des TVs ;IPod Mac und Co,
Airplay (haben manche AVRs )

halte ich einen AVR für geeigneter als den kleinen Onkyo.

Der 9155 ist ein Stereo (2) Verstärker für den Betrieb von 2 Lautsprechern,
entweder 2 im Bad oder 2 im WZ.

Zusammen,
mit 4 Lautsprechern,ist er meist überfordert da die meisten handelsüblichen Lautsprecher 4 Ohm Lautsprecher sind.

Wenn du jetzt 4 Stück gleichzeitig betreibst fällt die Gesamtimpedanz in den Keller was den Amp sehr belastet,
gerade wenn der Raum 50qm gross,und der Verstärker so klein ist.


Also ein AVR mit Zone 2 Funktion (für BAD+WZ),
eventuell mit Airplay,

dazu ein Paar gute Standlautsprecher,fertig.

Gruss
pulley
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Nov 2011, 20:28
Hallo,

danke für die Antwort!

Ich will ja entweder die im Bad oder die im Wohnzimmer benutzen. Gleichzeit wird nie vorkommen. Deswegen ja ein Lautsprecher Umschalter.
Die Teile im Bad sind auch wirklich Mini, das ist ja echt nur frühs bzw. abends zum duschen...

Ich bin nicht wirklich der Fan von AVR die "fast" alles können. Ich schließ dann lieber die Sachen die ich möchte an und fertig. In meinem Fall Airport Express, iPod Dock und TV. Gefällt mir persönlich besser. Wer weiß was in den nächsten paar Jahren neues kommt und dann kann der super Alleskönner das nicht...

Welche Lautsprecher könntest du mir ganz grob für Stück max. 450€ nennen die zu meinem Musik Geschmack passen? Ich fahr am Samstag zu einen großen HiFi Laden und will nicht ganz ohne Plan dort aufschlagen...
pulley
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Nov 2011, 20:42
Was kann man zu so etwas sagen?
Eigenbau
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Nov 2011, 20:50

pulley schrieb:

Ich will ja entweder die im Bad oder die im Wohnzimmer benutzen. Gleichzeit wird nie vorkommen.


Dann reicht prinzipiell auch ein Stereoverstärker aus!


pulley schrieb:

Deswegen ja ein Lautsprecher Umschalter.


Was willst Du mit einem Umschalter, der Onkyo 9155 hat doch einen integriert, Lsp. A+B!


pulley schrieb:

Welche Lautsprecher könntest du mir ganz grob für Stück max. 450€ nennen die zu meinem Musik Geschmack passen? Ich fahr am Samstag zu einen großen HiFi Laden und will nicht ganz ohne Plan dort aufschlagen...


Anhören und nach deinem persönlichen Geschmack auswählen, allerdings werden die Lsp. in deinem Raum etwas anders klingen.

Saludos
Glenn
pulley
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 16. Nov 2011, 21:06
ah ok wenn die einen Umschalter haben dann passt das doch XD

Dann werd ich mich einfach mal überraschen lassen. Am Ende wird es sowieso teurer als ich mir vorstelle ^^
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Nov 2011, 21:16
Der Onkyo und auch viele andere Verstärker dieser Preisklasse, bieten die Möglichkeit zwei Lsp. Paare anzuschliessen und diese auch zu verwalten!
Das es teurer werden kann als veranschlagt, ist allerdings schnell passiert, insbesondere wenn man einen Lsp. hört der einem schlichtweg begeistert!

Viel Spaß beim Probehören und lass Dir erst gar keine Modelle der 600+ Klasse vorführen!

Saludos
Glenn
pulley
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 16. Nov 2011, 22:20
Canton Chrono 509

das sieht doch für unter 400€ wie ein super Schnäppchen aus. Sollte man da nicht einfach zuschlagen?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 16. Nov 2011, 23:10

pulley schrieb:
Canton Chrono 509

das sieht doch für unter 400€ wie ein super Schnäppchen aus. Sollte man da nicht einfach zuschlagen?



Nun,

ich persönlich höre lieber mit 2 Lautsprechern,
aber ich will ja niemandem was vorschreiben.

Hör dich doch einfach mal unbedarft in deiner Umgebung an,
musst ja nicht gleich was kaufen.

Wenn du uns dann sagen kannst was dir gefallen hat oder auch nicht können wir klangliche Alternativen aufzeigen,

so würden wir nur ins Blaue raten.


Gruss
pulley
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 16. Nov 2011, 23:26
und kannst du mir sagen warum du lieber mit 2 Lautsprechern hörst? Hast du schon mal den vergleich gemacht oder ist das nur Blabla XD Bin auf die Antwort gespannt ^^
weimaraner
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 16. Nov 2011, 23:30
Nunja,

weil man Stereo nunmal mit 2 Lautsprechern hört

Der Preis für die Chronos ist der Stückpreis,

willst du tatsächlich nur einen Lautsprecher?Das ist in diesem Fall noch nicht mal echtes Mono,da ein Lautsprecher nur das Signal des entweder linken oder rechten Lautsprechers zugeführt bekäme.

Gruss
pulley
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 17. Nov 2011, 07:18
natürlich nicht. Ich werde mir schon 2 Kaufen XD Weiß gar nicht wieso du meinst das ich mir nur einen kaufe ^^
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 17. Nov 2011, 09:12
Moin

Na ganz einfach, weil Du dein Budget inzwischen ja schon quasi verdoppelt hast.
In dem Preisbereich gibt es viele Alternativen, also geh bitte nicht nach der Optik.

Hör Dir einfach mal unvoreingenommen verschieden Lsp. der 800€ Klasse an, wenn es dann trotzdem die Canton sind, ist doch alles gut!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleine Home - Hifi Anlage!
kappe am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  6 Beiträge
Kleine Anlage fürs Bad
check0 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  4 Beiträge
Schnurlose Lautsprecher für Wohnzimmer+Bad
donnosch am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  15 Beiträge
Hifi-Anlage fürs Wohnzimmer
Arwin1 am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  27 Beiträge
kleine Lautsprecher für Bad
h5n1_1991 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  5 Beiträge
kleine Anlage fürs Bad mit evtl zusätzlich Funk für Badewannenlautsprecher
Luckpf am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 10.06.2013  –  4 Beiträge
Welche Anlage für Iphone 5 und Bad
Murmeltier30 am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  2 Beiträge
Anlage für´s Wohnzimmer
Holly96 am 07.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  4 Beiträge
2.0 für kleines Wohnzimmer / ca. 1000 Euro inkl. AVR
CharlesDreyfus am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  15 Beiträge
Kleine Stereolösung fürs Wohnzimmer
Lurtz am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Advance Acoustic
  • Apple

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedpaksi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.810