Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Logitech Z2300 ersetzen: Neues System gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
montey92
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Nov 2011, 16:03
Hallo Leute!

Ich bin schon seit einiger Zeit stiller Mitleser des Forums! Doch jetzt habe ich ein Problem
und muss mich deshalb an die Profis wenden:

Ich habe seit 5 Jahren ein Logitech Z2300 Soundsystem. Nach etlichen Reperaturen
(Neue Klinke, Chinch Stecker kaputt etc) ist das System mir letztens wohl endgültig
kaputt gegangen. Nachdem die Fernbedienung nicht richtig im Subwoofer steckte,
gab es ein lautes Aufbäumen des Subwoofers. Danach war es wieder still, bis auf
ein wirklich nerviges, tiefes Grollen. Ich schätze mal, dass der Verstärker einen Knacks hat.

Nun soll also ein neues System her!
Meine Vorstellungen sind:

-Budget maximal 400-500 Euro
-Deftiger Bass (Höre neben ruhiger Musik ebenfalls gern Elektro)
-"Hauspartytauglich" Soll heißen: Dampf hinter den Ohren
-Besserer Klang als die Logitech Brüllwürfel
-2.1 System

Ist sowas mit diesem Budget realisierbar?


Ich würde mich über Tipps und Anregungen freuen!


Viele Grüße,

Nils
Martin.P
Stammgast
#2 erstellt: 19. Nov 2011, 17:21
Hast du überhaupt einen Verstärker, da du das in deinem Eröffnungsthread nicht erwähnt hast?
montey92
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Nov 2011, 17:29
Hallo,

Nein, habe keinen Verstärker. Nur der PC als Audioquelle ist vorhanden!

Grüße,
Nils
MadeinGermany1989
Inventar
#4 erstellt: 19. Nov 2011, 18:10
Also ich würde entweder ein Aktiv System empfehlen, z.b. Ld Systems Dave 8 Xs oder Syrincs m3-220 plus mischpult, wäre klanglich auf jeden Fall deutlich besser als das Logitech, ausserdem auch lauter und mit Überlastungsschutz. Oder wenns geht was gebrauchtes mit Verstärker, Subwoofer und 2 Regallautsprechern, da dürfte am meisten für das Budget drin sein.
audiotom87
Stammgast
#5 erstellt: 20. Nov 2011, 02:16

Oder wenns geht was gebrauchtes mit Verstärker, Subwoofer und 2 Regallautsprechern, da dürfte am meisten für das Budget drin sein.


denke ich auch

hier besteht quasi das gleiche Problem, würde dir das gleiche empfehlen was ich dort geschrieben hab,
die anderen Beiträge dort sind natürlich auch nicht schlecht
Dazu brauchst du natürlich noch einen Verstärker.
Das ist definitiv mit dem budget machbar. Denke nur dass du dir zunächst mal die Lautsprecher aussuchen solltest.
Den Verstärker findet man dann schon, er muss halt Leistungsmäßig zu den Lautsprechern passen.

Grüße
Tom


[Beitrag von audiotom87 am 20. Nov 2011, 02:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Altes Stereo System gefunden - Neues gesucht
marc91 am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  7 Beiträge
Neues 2.1 System gesucht
noworkteam am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  29 Beiträge
Neues Logitech Soundsystem
darki- am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 28.09.2015  –  25 Beiträge
300 ? 2.0 System gesucht, Nahfelder!
-ice-man- am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  17 Beiträge
Neues Stereo-System für Wohnzimmer gesucht
Kill3Rb34n am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  5 Beiträge
Neues Soundsystem gesucht
insp!re am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  5 Beiträge
2.1 System gesucht
toastey20 am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  5 Beiträge
Brauche neues Soundsystem
M3741h34d am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  7 Beiträge
Komplett neues System für 300 ?
machstuhl am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  3 Beiträge
Logitech 2300 ähnliche Systeme
car.driver am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • LD Systems

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.296
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.738