Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Boxen, 200-400€

+A -A
Autor
Beitrag
Fuffzehn
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Nov 2011, 17:00
Ich suche Boxen für den kleinen Geldbeutel. Lebe hier in einem ca 3,5*5 Meter großen Raum mit Möbelierung.
Musik ist im allgemeinen: Rock, Metal und Soundtracks. Für Rock und Metal reicht zwar meine bisherige Aldi-Surround Anlage (verzerrt ist die Musik ja eh schon ;-), aber vor allem bei den Soundtracks mit mehr Dynamik und mehr Feinheiten im Klang ziehts einem mit der Onboard Soundkarte (schlechter DAC) und dem Aldi-Set schon die Schuhe aus.

An sich hätte ich sogar schon einen älteren Verstärker hier, den ich nehmen könnte, hätte aber immer noch das Problem des schlechten DACs in meiner onboard Soundkarte.
Suche dementsprechend zwei Boxen. Muss nicht sonderlich laut sein, will die anderen Bewohner des Hauses ja nicht stören.
Die genaue Bezeichnung des Verstärkers, den ich hier noch habe müsste ich raussuchen, der ist noch irgendwo verpackt.

Danke schonmal
Nico
-MCS-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Nov 2011, 17:19
Vielleicht investierst du erstmal in eine neue Soundkarte.
Je nachdem, welchen Anschluss dein PC intern hat: Klick,
nimmst du die erste oder die zweite.

Ich werfe mal als Lautsprecher die Dali Zensor
und Wharfedale Diamond
ins Rennen.
Wäre gut, wenn du bei dir in der Nähe einen HiFi Laden hättest,
bei dem du dir verschiedene Modelle anhören kannst, am besten
noch ausleihen, um sie im eigenen Raum zu hören.
Fuffzehn
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Nov 2011, 18:01
An sich habe ich noch eine Auzentech Forte Soundkarte, das ist eine Mischung aus Gamer und Musikhör Soundkarte. Modifizierte X-Fi mit besseren DAC und OpAmps soweit ich weiß. Da hängt momentan mein headset dran, könnte mal versuchen das headset an die Onboard Soundkarte zu hängen und mal zu schaun, ob das so auch noch vernünftig klingt.

/Edith: Die von dir verlinkten Lautsprecher sind allerdings Regallautsprecher. Ich würde die Lautsprecher hier allerdings auf den Boden stellen, sie können also auch etwas größer sein.


[Beitrag von Fuffzehn am 29. Nov 2011, 18:38 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Nov 2011, 21:14
Hallo,

wie gross ist denn dein Raum??

Ich würde diese hier empfehlen:

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a6d2da2a4

Unter 15qm diese hier:

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a6be1bc18

Gruss
Fuffzehn
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Nov 2011, 10:42
Hm, wie groß sind die genau, ich wollte die Ursprünglich unter die vorderkante meines Schreibtisches stellen. Der Raum ist irgendwas zwischen 15 und 20 m² groß, habe ich noch nicht genau ausgemessen.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 30. Nov 2011, 18:11
Fuffzehn
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Nov 2011, 23:18
Mit 890mm Höhe werden die wohl nicht unter meinen Schreibtisch passen.

/edit: Die Wharfdale Diamond 10.1 sehen nicht schlecht aus, die würden auch auf den Schreibtisch passen.
Habe leider momentan nicht die Zeit (und Ruhe) in einen hifi-Shop zu fahren und die mal auszutesten.
Unter dem Tisch könnte das ggf mit der vernünftigen Aufstellung zur Wand Probleme geben. Da sind die meisten Kompakt-Lautsprecher wahrscheinlich zu breit für.

/2.edit: So, habe mal testweise die Wharfdale Lautsprecher bestellt, falls sie nicht klingen in dem Zimmer hier, kann ich sie immer noch zurückschicken.

Hier mal ein Beispiel, was ich für Soundtracks höre, da hört man vielleicht auch, warum die Aldi Anlage nicht so der Renner ist:

Nobuo Uematsu - The Promised Land:
http://www.youtube.com/watch?v=WA6zTRqKuRM

Hans Zimmer feat Lisa Gerrard - Now We Are Free
http://www.youtube.com/watch?v=gv2xEOfcfb0

Als Gegenpol dazu sowas wie das hier:

Die Apokalyptischen Reiter - Moral und Wahnsinn
http://www.youtube.com/watch?v=RGsuR4CxJXk


[Beitrag von Fuffzehn am 01. Dez 2011, 16:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Lautsprechersystem für Rock-/Metal-/Punk-Musik
Lucky-Punch am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  16 Beiträge
gute Anlage für den kleinen Geldbeutel (~600?)
rudimenT am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  13 Beiträge
Standlautsprecher für Rock / Metal
skydesigner am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  24 Beiträge
Suche Spass Boxen, 300-400?, Metal, Rock und mehr, gern gebrauchte Ware
Cookie1990 am 19.10.2016  –  Letzte Antwort am 19.10.2016  –  6 Beiträge
Aktive LS für Metal+DAC+KHV 800?
embreak am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  15 Beiträge
Lautsprecher, ~26m² und Rock/Metal
austriancoder am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  5 Beiträge
Musik Anlage für Metal mit Plattenspieler
BleedingRunes am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  4 Beiträge
Verstärker und Boxen für den Kleinen Geldbeutel
Waldchiller am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  10 Beiträge
Lautsprecher Boxen für den progressiven Rock
Pink_Floyd_1965 am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung Boxen ~400 Euro
hapsen am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.295