bitte um Kaufberatung für Kompakt-/ Standlautsprecher (Paar) bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
albinoblacksheep
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2012, 09:28
hallo.

Ich bin neu im Forum und möchte gleich mal eine frage an euch stellen. Also wie oben bereits erwähnt suche ich ein Paar Lautsprecher bis 200€ aller höchstens 250€. sehr gern auch gebraucht. Es geht auschließlich darum Musik über die LS zu hören, bei Filmen ist mir der Klang nicht einmal ansatzweise so wichtig bis ziemlich egal bzw. würde ich mir für diese Zwecke ein Paar günstige LS besorgen.

ok zu meiner person:
der Klang ist mir sehr wichtig und ich würde gern das Optimum für dieses Budget herausholen, dh. die LS sollten möglichst gut auflösen und Höhen-Mitten-Tiefen ausgeglichen sein (jaja blabla). ich mag es eigentlich nicht, wenn der Bass dröhnt oder vor sich hin humpelt, soll heißen: knackig und differenziert, aber nicht unbedingt kickbass-artig.
Die Höhen sollten auch nicht zu schrill sein.

Ich höre in einem 18 quadratmeter Zimmer. allerdings zum "genießen" nur im hinteren drittel. Ich kann auch noch eine Skizze des Raumes posten wenn nötig, dann könnte ich vielleicht noch ein paar Tipps zur Raumklang / Boxenaufstellung Optimierung erhalten

Musik höre ich folgende: blues, alternative, grunge (haha), metal, folk, stoner,
einige Bands: white stripes, tom waits, nirvana, mudhoney, sonic youth, son house, reverend gary davis, led zeppelin, black sabbath, johnny cash, ton steine scherben, robert johnson, raconteurs, dead weather, wipers, patti smith etc

Ich habe mal eine Vorauswahl getroffen (bin aber gern für neue Vorschläge offen)

Magnat Quantum 653
Heco Victa 301
Heco Metas 300
Canton Quinto 530
Nubox 311 oder 310

Mein "Eqipment" müsste ja über das Profil ersichtlich sein, ansonsten poste ich es noch.
Es wäre wirklich nett wenn ihr mir helfen könntet.


[Beitrag von albinoblacksheep am 19. Jan 2012, 09:30 bearbeitet]
albinoblacksheep
Neuling
#2 erstellt: 19. Jan 2012, 09:43
raum

hier der raum
YesWeCan81
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Jan 2012, 09:45
Könntest dich ja mal bei:

http://www.mordauntshort.com/default.php

umsehen, die bauen für's Geld Lautsprecher mit toller Auflösung und sind mMn nicht schrill (subjektiv).

Heco und Magnat sind von der Wiedergabe eher dunkel abgestimmt (zurückhaltender Hochtonbereich mit kräftigem Bass, ist also wohl eher nicht das, was du deinen Angaben nach suchst ).

Greetz
YesWeCan81
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Jan 2012, 09:51
Kannst natürlich auch mal in der Bucht vorbeischauen:

http://www.ebay.de/s...op=12&_dmd=1&_ipg=50
albinoblacksheep
Neuling
#5 erstellt: 23. Jan 2012, 00:25


danke für die antwort, werd ich mir mal anschauen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Hilfe: Kompakt-Lautsprecher bis ca. 700? (Paar) ?
Fintushel am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  8 Beiträge
Kaufberatung für Standlautsprecher um 400?
lx90 am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage bis 200?
MK42 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  6 Beiträge
Kaufberatung Kompakt-Anlage
Jastar am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
BITTE UM KAUFHILFE: Kompakt-Lautsprecher für Denon AVR-F100
absentmindedfriend am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  9 Beiträge
Kompakt- oder Standlautsprecher bis 1000?
MrP1nk am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  16 Beiträge
Kompakt- oder Standlautsprecher bis 800?
Donsiox am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  427 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher (?) bis 1000?
Mentx am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2013  –  27 Beiträge
Bitte um Kaufberatung Standlautsprecher
Einer! am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  17 Beiträge
Kaufberatung für ein Paar Standlautsprecher
MgX am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedGwidscher
  • Gesamtzahl an Themen1.386.034
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.710

Hersteller in diesem Thread Widget schließen