Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


IQ Lady 120 - Zuschlagen?

+A -A
Autor
Beitrag
Fleischbert
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Jan 2012, 14:21
Hi ihr Hübschen!

Bin im Moment auf der Suche nach neuen Lautsprechern, einen Verstärker habe ich diese Woche schon erworben. Da mein Budget (als Student) sehr begrenzt ist, habe ich nach gebrauchten Ausschau gehalten und gerade die hier
IQ LADY 120
Hifi-Wiki
gefunden. Ich würde die gerne zum Fernsehen und Musik hören verwenden. Besonders laut müssen sie nicht sein und meine ansprüche an den Klang sind jetzt auch nicht übertrieben hoch. Aber ich wüsste doch gerne, ob die Lautsprecher den geforderten Preis wert sind

Kann mir da jemand kurz was zu sagen? Und hat die vlt. jemand und kann mir sagen, ob die Abbildung passt? Was ich dazu an Bildern gefunden habe sah nämlich etwas anders aus.

Muss mich schnell entscheiden, da ich nur morgen früh ein Auto zur verfügung hätte um die abzuholen
andre11
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2012, 14:28
Die Lady war in der Mitte der 80er ein gesundes Mittelklassegerät.
Ob es Dir klanglich gefällt kann kein Mensch voraussagen.
Hier hilft nur probehören!
Allerdings will man für 30 Dinger ja auch nicht die Welt erwarten.
Fleischbert
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Jan 2012, 14:33
Eben, sooo viel riskiere ich ja nicht. Wollte trotzdem nachfragen bevor ich das Geld ausgebe, habe halt momentan nicht soviel davon
Und es ist mir nicht gelungen die Boxen bei Ebay oder Hifi-Preise zu finden, deshalb weiß ich nicht wofür die sonst so weggehen.

Naja.. und das Bild irritiert mich. Wenn jemand zufällig weiss, wie die aussehen, wäre ich dankbar für eine Bestätigung.
andre11
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2012, 17:27
Wenn's 'ne Lady 120 ist, dann sollte das Foto schon diesen Lausprecher zeigen.
Die Lady (ohne was) war der Kompaktlautsprecher der Serie.
Octaveianer
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jan 2012, 18:51
ich denke das sollte gehen ist zwar echt alt, aber sehen auf dem Bild noch OK aus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T&A TB 120 oder TB 140
Odin am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  5 Beiträge
Soll ich zuschlagen ... ?
toosasxy am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  5 Beiträge
JBL Ti10K noch zuschlagen?
FrankHuber am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  4 Beiträge
Kef iq 50 gegen Iq 90 tauschen?
P.Diddy am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  15 Beiträge
verstärker ca. 130?
ichmagmich am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  32 Beiträge
IQ Ted 4 ?
Bronski am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  4 Beiträge
Beratung / Erfahrung KEF iQ
xyz321456u am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  3 Beiträge
IQ 2404 AX
HIFI1210 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  3 Beiträge
KEF IQ 7
skydragon73 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  3 Beiträge
KEF IQ30 / IQ 3
gierdena am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.295