Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung für Boxen + Verstärker gesucht - Rocklastige Musik

+A -A
Autor
Beitrag
octopus77
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2012, 15:46
Moin zusammen!

Ich informiere mich grad über neue Boxen und Verstärker, da meine Ihre besten Tage leider schon hinter sich haben. Aber je mehr ich so lese desto unentschlossener werde ich. Konkret suche ich ein Paar Standlautsprecher, einen passenden Verstärker und evtl. auch einen CD-Player (möglichst mit MP3 Abspielfunktion). Alles zusammen soll so bis 500€ kosten, auf keinen Fall mehr als 600€.
Ich höre vor allem Metal, Prog, Alternative, Rock. Den TV-Sound will ich darüber auch laufen lassen, aber da ist die Klangqualität sekundär, es kommt mir vor allem auf die Musik an.

Edit: Das Zimmer ist ca. 30 qm groß, die Boxen sollen in Wandnähe stehen, ca. 10 - 20 cm Entfernung.

Mein jetziges System:
CD-Player: Sony CDP-315 (leistet immer noch gute Arbeit, muss meinetwegen nicht unbedingt weg)
Verstärker: Sony TA-F319R
Boxen: WHD Studio Monitor 4500

Für Anregungen wäre ich euch sehr dankbar!


[Beitrag von octopus77 am 29. Jan 2012, 16:10 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jan 2012, 18:38
Den CD Player behalten,
eventuell auf Gebrauchtware bei dem Verstärker (vllt) auch bei den Lautsprechern ausweichen.

30qm sind nicht ohne ,

Heco Metas XT 701 + gebrauchter Amp für 150€,


Gruss
octopus77
Neuling
#3 erstellt: 30. Jan 2012, 17:56
Besten Dank schon mal für den Tipp!

Ich habe heute mal eine Reihe von Lautsprechern und Verstärkern angehört und hab zunächst festgestellt, dass ich doch wohl ein höheres Budget ansetzen muss, um meinen Ansprüchen so einigermaßen gerecht zu werden.

Gut gefallen hat mir heute die Kombi Boston A360 + Harman Kardon HK 3490.
Ist etwas teurer, aber die Qualität ist's mir dann doch wert

Spricht eurer Meinung nach irgendwas gegen diese Kombi?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Jan 2012, 19:05
Hallo,

wenn dir diese Kombi gefällt spricht absolut nichts dagegen,

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker/Receiver Empfehlung gesucht
MaxWeber am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  11 Beiträge
Kaufberatung/ Empfehlung für Verstärker und Boxen
deforce am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  5 Beiträge
Empfehlung gesucht: Stereo oder 5.1 ? Welcher Verstärker ?
billi43 am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  13 Beiträge
Empfehlung für PS+Verstärker+Lautsprecher
futi am 10.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  3 Beiträge
Nahfeld: Boxen + Verstärker gesucht
pt0 am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  10 Beiträge
Verstärker oder Receiver Empfehlung für B&W 684er gesucht
meikel73 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  9 Beiträge
Stereo System für 20qm gesucht (Empfehlung)
Chris_193 am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  8 Beiträge
Verstärker gesucht !
Big_Teddy am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  25 Beiträge
Verstärker für Lautsprecher gesucht
alexp32 am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  3 Beiträge
Verstärker-Empfehlung für knifflige Aufgabe gesucht
BimBamBäu am 24.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Heco
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedFatih07
  • Gesamtzahl an Themen1.345.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.099