Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Reciever für Bose Accoustimass 6

+A -A
Autor
Beitrag
dealer95
Neuling
#1 erstellt: 08. Jun 2003, 19:15
Ich möchte mir das Lautsprecherset Accoustimass 6 von Bose zulegen. Dafür brauche ich aber noch einen Surround-Reciever. Ich hab aber keine Ahnung was für diese Lautsprecher angemessen ist. Könnt ihr mir eine Kaufempfehlung geben? Möglichst mit Preis, sowohl für den kleinen Geldbeutel als auch für den grossen.

Vielen Dank schon mal für eure Rückmeldungen
Fuxster
Inventar
#2 erstellt: 08. Jun 2003, 20:04
Hier munkeln viele das Bose nicht so gut sein soll!

Ich wollts nur sagen!

Frag aber die Leute die sich besser auskennen warum das so ist!
dealer95
Neuling
#3 erstellt: 08. Jun 2003, 20:12
Im Test hat das Bose-System eigentlich ganz gut abgeschlossen. Mir ist aber vor allem das Design auch wichtig. Mir geht es eigentlich nur noch um einen guten Recievern.
Wer mir aber eine gute Alternative zu Bose nennen kann, kann mir diese auch gern nennen. Aber vorwiegend geht es um einen Reciever.
Denonfreaker
Inventar
#4 erstellt: 08. Jun 2003, 20:16
Hi dealer!

das bose system mag einen krafigen Surround receiver.

mindestens sollte es by Acoustimass schon 100 watt sein fur "easy listing" also nicht full throttle oder fulle pulle. denn dan kommt einen 200 watt starken receiver erst ein bischen an.

Klar das das system von bose etwas optisch herstellt , aber preis/leistung nach ( und nach my ears) ist bose zu teuer fur was mann bekommt fur das Geld.

Also hor dir verschiedene sets an Zb Verscheidene Audio marekn wie SONY , Denon und so weiter haben einen total set also DVD player + receiver + lautsprecher (sub + sats) fur wenig ( sicher als du die preise separat rechnet)

und dann ist die combination wenigstens auf ein ander "getrimmt" und abgestimmt

das billigste model der reihe Bose kostet ohne receiver bereits so um die 1100 euro! fur das geld (und dan sparrst du auch nog geld fur chipps, bier und snacks ) kann ich dir etwas anraten was sicher so gut ist (vielleicht qua preis leitung hoher also mehr spass furs teuero) dann die Bose action!
Fuxster
Inventar
#5 erstellt: 08. Jun 2003, 20:18
Schau dich doch mal bei www.nubert.de
um, die sollen wirklich gute Sachen fürs Geld machen!
dealer95
Neuling
#6 erstellt: 08. Jun 2003, 20:25
Ich habe das System geschenkt bekommen. Ich suche jetzt einen passenden Reciever. Geld spielt also für die Boxen keine Rolle, nur beim Reciever.

Aber trotzdem danke für die Rückmeldungen
Dealer
Denonfreaker
Inventar
#7 erstellt: 08. Jun 2003, 20:30
Accoustimass mag :

10 - 150w receivers/verstarker an 4 und 8 ohm

mindestens sollte es 100 watt sein pro kanal , in unclipping low distortion mode also 100 rms
dealer95
Neuling
#8 erstellt: 09. Jun 2003, 08:20
ist der thomos surround reciever dpl 2000 zu empfehlen?
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 09. Jun 2003, 09:06
Kannst du uns vielleicht ein Paar Daten zu dem Reciever liefern? Hab auf der Thomson-Site (bin mal davon ausgegangen, dass du Thomson meinst) keine Informationen gefunden. Wieviel willst du denn für den Reciever ausgeben?
dealer95
Neuling
#10 erstellt: 09. Jun 2003, 09:42
ich wollte so um die 400€ ausgeben.

Thomson DPL4000
2 x 110 Watt Stereo (8 Ohm)
2 x 110 Watt Modi Front (8 Ohm)
1 x 110 Watt Center (8 Ohm)
2 x 110 Watt Rear (8 Ohm)

Dolby Digital,DTS,Dolby Pro Logic, Dolby Pro Logic II, Surround Sound,DSP
dealer95
Neuling
#11 erstellt: 09. Jun 2003, 09:43
sorry hatte mich in der Bezeichnung vertan
stadtbusjack
Inventar
#12 erstellt: 09. Jun 2003, 18:08
Das ist an Leistung so ziemlich das Maximum, dass man in A/V-Recievern dieser Preisklasse bekommen kann. In wie weit der Thomson auch klanglich gut ist, kann ich nicht sagen. Als Alternative könntest du dir mal den Yamaha-RX-V 440 anhören. Leih dir am besten mal ein oder zwei Reciever aus, und teste zu Hause, ob sie für die Boxen reichen, bzw. nimm die Böxchen mit in dem Laden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver für BOSE Accoustimass 5
alfaman am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  11 Beiträge
Suche einfachst zu bedienenden Verstärker ohne Schnickschnack für Bose Accoustimass 6
Walter_Faber am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker/Reciever für Bose ML4 bzw. alternative Lösung
Scape2000 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  37 Beiträge
Guter Stereo-Verstärker für BOSE 901 Series 6
hammond-fan am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  6 Beiträge
Bose Acoustimass
couchcoach79 am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  9 Beiträge
Welcher Reciever für 2 FrontCenter?
Gabbafriend am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  2 Beiträge
Receiver für Bose Doppel Cubes
MMW_Lasse am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  26 Beiträge
Bose oder KEF
LG_Nobody am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  6 Beiträge
Teufel ANLAGE mit YAMAHA reciever
Patrick1990 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  11 Beiträge
Neue Stereo Anlage für Bose Solo
vwbulli am 07.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thomson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.799