Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver und/ oder KH für PC

+A -A
Autor
Beitrag
conisti
Neuling
#1 erstellt: 19. Feb 2012, 11:39
Hallo,

momentan höre ich analog per onBoard (Realtek ALC892, wenigstens einer der besseren onBoard Chips) über mein momentanes Headset, ein Creative Fatal1ty (dazu gleich mehr) und meine "Anlage", bestehend aus zwei etwas betagten JVC S-PX3, angetrieben von einer PA-Endstufe, der t.amp E-400 (Link). Was das Budget betrifft möchte ich bewusst keine klaren Grenzen setzen, bin allerdings ein junger Schüler und habe weniger Höhrerfahrung als ihr (weswegen ich mich ja auch hoffnungsvoll an euch wende :hail) bitte euch aber zu berücksichtigen, dass ich dadurch aber auch (noch) nicht die selben Ansprüche habe wie jemand, der für eine bessere Akustik bereit wäre die Räumlichkeiten zu wechseln.

Ich bin Hobbymäßig im eSport tätig, d.h. ich Spiele sehr viel und lege großen Wert auf hohe Auflösung und gute Räumlichkeit. Bass mag dem "durchschnittlichen Gamer" gefallen, für mich ist er eher von Nachteil. Ich höre aber auch viel und gerne Musik - Rock, Metal aber auch gerne Liquid als 320kbit/s MP3 oder direkt im Losless-Format (und bin immerhin imstande einen Unterschied zu 128kbit/s auszumachen). Ich habe aber leider kontinuierlich ein leises "zurren" als Hintergrundgeräusch, welches defenitiv aus den Lautsprechern bzw. dem Headset kommt. Besonders stört das bei der Musik, die man ja eigentlich pur genießen möchte. Da ich dieses Problem auch mit einer externen USB-Soundkarte habe, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass ein Wechsel auf eine höherwertige Soundkarte hier helfen könnte. Meines Wissens nach kann ich das nur mit optischer Tonübertragung beseitigen. Für diesen Fall stellt sich also die Überlegung auf einen externen D/A-Wandler wie den Behringer SRC2496 oder einen gebrauchten AVR zu erwerben, da alleinige Stereo-Receiver keinen Toslink-Anschluss zu haben scheinen. Ich suche kein Heimkinosystem für dessen Preis ich mir auch einen Neuwagen zulegen könnte, sondern wäre schon über eine kleine Grundlage zufrieden, mit der ich in den nächsten Jahren erste Hörerfahrungen sammeln könnte.

Viel wichtiger ist mir aber vorerst das Headset. (welches sich dann ja ebenfalls extern anschließen ließe). Ich bin hier nicht wirklich glücklich mit der Konfiguration. Den meiner Meinung nach viel zu starken Bass kann man zwar provisorisch per Equalizer eindämmen, trotzdem ist mir das Fatal1y bei der Ortung einfach viel zu ungenau. Ein lächerliches "Sharkoon Bass Vibration" für 20€ macht es schon besser, schmerzt aber schnell, weil es zu stark auf die Ohren drückt. Da ich den Eindruck habe, dass die meissten Headsets für den PC-Gebrauch sowieso eher auf bumm-bumm statt guten Klang abgestimmt sind, möchte ich es nun mit einem Kopfhörer aus dem HiFi-Bereich versuchen und erhoffe mir nebenbei eine neutralere Musikwiedergabe.

In diverse Berichte- und Beratungsthreads stachen für mich aufgrund der gemäßigten Basswiedergabe und des Kaufpreises dabei besonders die Modelle K530, K272 HD und K601 von AKG hervor.

Ich hoffe ich habe die Vorraussetzungen für konstuktive Kritiken, Anregungen und Empfehlungen mit diesem ersten Post erreicht und würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht sogar ein paar Tips für die Zukunft geben könntet


Gruss,
Lars


[Beitrag von conisti am 19. Feb 2012, 12:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker/Receiver für PC
h0rns am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  3 Beiträge
Verstärker gesucht für PC-Quelle und KH
zappodrom am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  3 Beiträge
welches setup für neumann kh 120 a: cd player, und oder receiver
DerNarr am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
2 Lautsprecher(+ Receiver) für PC
Leopold_II. am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  10 Beiträge
Suche Lösung für PC
Rariev am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  6 Beiträge
Verstärker für Lautsprecher und KH
tabstop am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 12.07.2016  –  4 Beiträge
welcher Receiver oder Verstärker?
robaertblack am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  11 Beiträge
Neumann KH 120A Alternative
ruffryder00 am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  10 Beiträge
Verstärker oder AV Receiver für Einsteiger
passkale am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  21 Beiträge
Kompakter Stereo Verstärker für PC
ubh am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.827