Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musiksystem mit Handy bedienen- Apple TV?

+A -A
Autor
Beitrag
Freddy19911
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2012, 14:56
Ich möchte mir zu Hause ordentliche Lautsprecher zum Musik genießen zulegen. Am besten sollte das System mit meinem Smartphone und dem Ipad zu bedienen sein, auf eine Musikbibliothek zugreifen und Radiosender streamen können. Soll heißen: Die Bedienung soll kabellos und ohne extra Fernbedienung möglich sein. Ich habe mir dafür im Dezember das Sonos Wifi System zugelegt. Leider hat das für meinen Geschmack die Tiefen nicht gut wiedergegeben. Der satte Bass hat mir gefehlt. Nun bin ich auf die Teufel Raumfeld L Lautsprecher gestoßen, die mein Interesse geweckt haben:

http://www.teufel.de/raumfeld-audio-str ... p7999.html

Diese sind aber vorraussichtlich erst in 12 Wochen lieferbar.

Ich habe sehr wenig Musik auf meinem Laptop und dem Smartphone. Daher sollte das System die Möglichkeit bieten, Musiksender online wiederzugeben. Deswegen dachte ich vielleicht an Apple TV in Verbindung einer guten Anlage.
Damit hätte ich doch die Möglichkeit Musiksender zu streamen, aber auch meine eigene Musik kabellos abzuspielen oder?

5.1 Systeme kommen bei mir nicht in Frage, da der Raum in dem das System genutzt wird, mit vielen Ecken und Kanten versehen ist, sodass ich die Kabel nicht ordentlich verlegen könnte.
Daher kommen nur Stereolautsprecher, wie die des Raumfeld L Systems in Frage.
Was gibt es denn da für Möglichkeiten im Bereich bis 1.300€? Und welche Vorteile haben denn Stereolautsprecher gegenüber eines 5.1 Systems?
Die bevorzugte Musikrichtungen sind House und Minimal.
Freddy19911
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Feb 2012, 21:47
Niemand Idee, eine welches System ich mit dem Handy bedienen kann?


[Beitrag von Freddy19911 am 22. Feb 2012, 22:11 bearbeitet]
MaLoe2401
Stammgast
#3 erstellt: 22. Feb 2012, 22:26
Was für Lautsprecher hast du denn momentan? Vielleicht haben die Lautsprecher an sich einfach zu wenig Bass?
Ich persönlich nutze auch einen AppleTV2 und streame an einen XTZ A100 D3, welcher ein Pärchen Klipsch RF63 befeuert. Klanglich absolut in Ordnung, die Unterschiede zu meinem CD-Player sind nur marginal.

Solange du nur Musik hörst bringt dir 5.1 nichts, da bezahlst du nur für Endstufen und Lautsprecher die du gar nicht benötigst.
Freddy19911
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Feb 2012, 09:15
Das ist doch mal eine Antwort, danke dir

Zur Zeit besitze ich gar keine Lautsprecher. Ich müsste mir für die 1.300€ also alles neu anschaffen. Das Problem ist, dass ich absolut keine Ahnung von der Materie habe. Als Neuling hielt ich natürlich Marken wie Teufel, Bose usw. für vielversprechend. Allerdings hat sich das geändert, nachdem ich mich ein wenig in die Materie eingelesen habe. Teufel, Bose, etc. sollen ja total mies sein, wenn es ums Musik hören geht. Ich werde das System wie gesagt nur zum Musik hören verwenden, von daher sind Sachen wie Blu-ray Player usw. nicht relevant. Dann wäre das einfachste wohl, über AppleTV 2 Musik an einen guten Verstärker und gute Lautsprecher zu streamen. Wie sieht es eigentlich mit einem Subwoofer aus? Würde der dann auch Sinn machen?
MaLoe2401
Stammgast
#5 erstellt: 23. Feb 2012, 13:08
Wie groß ist denn dein Raum, was für Musik hörst du?
Mach am Besten mal eine Skizze, dann kann man sich ein Bild machen.

Habe mich damals für den AppleTV entschieden, da es für mich das Bequemste System war. Kann direkt von iTunes und vom iPhone streamen, natürlich gibt es auch noch andere Systeme. (Logitech Squeezebox, Sonos,...) Auch die Airport Express von Apple wäre noch zu nennen, da der AppleTV aber nur unwesentlich teurer ist und noch einige Funktionen mehr bietet, kam er für mich nicht in Frage...

Generell sagt man, dass man ca. 1/3 in die Elektronik und 2/3 in die Lautsprecher stecken sollte.
Als Verstärker mit digitalen Eingängen in deinem Budget nenne ich mal den Onkyo TX-8050 und den A5VL. Der TX-8050 hat sogar einen Netzwerkanschluss. Ich meine damit könntest du dir sogar den AppleTV sparen, aber ob man den per App bedienen kann? - Weiß ich ehrlich gesagt nicht. Vielleicht kann da noch jemand anders helfen.

Bei den Lautsprechern musst du einfach mal Hörerfahrungen sammeln, geh in einen HiFi-Händler und hör dich mal um. Was dir gefällt kann dir hier niemand sagen.
Freddy19911
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Feb 2012, 14:24
Ich höre meist Minimal, House und electro. Kann man mit Apple TV denn eigentlich auch Radio Sender streamen oder nur die eigene Musik?
BTW: Kommst du eigentlich auch aus Hannover? Ich wohne nämlich in der Nähe und werde am Wochenende mal hier vorbei schauen: http://www.highend-hannover.de/

Warst du da schonmal und kannst mir sagen ob der Laden empfehlenswert ist?

Danke für deine Hilfe
MaLoe2401
Stammgast
#7 erstellt: 23. Feb 2012, 15:31

Freddy19911 schrieb:
Ich höre meist Minimal, House und electro. Kann man mit Apple TV denn eigentlich auch Radio Sender streamen oder nur die eigene Musik?


Dann solltest du dir mMn unbedingt mal Klipsch anhören, ich vermute es wird dann auch oft mal lauter? Für Elektronisches und hohe Lautstärken sind die eigentlich wie gemacht, nur das Hochtonhorn ist nicht jedermanns Sache.

Edit: Ja Internetradio ist möglich, ein mal über iTunes an sich und dann noch über den AppleTV, aber für Letzteres muss der Fernseher an sein um den Sender auszuwählen etc.
Hast du ein iPhone? Mit der Radio.de-app kannst du beispielsweise auch direkt via AirPlay an den AppleTV streamen...

Freddy19911 schrieb:

BTW: Kommst du eigentlich auch aus Hannover? Ich wohne nämlich in der Nähe und werde am Wochenende mal hier vorbei schauen: http://www.highend-hannover.de/

Warst du da schonmal und kannst mir sagen ob der Laden empfehlenswert ist?


Ja, 20km entfernt. Aber zu dem Laden kann ich dir nichts sagen, aber vorbeigehen kannst du ja mal, schaden kann es nicht.
Ich habe da auf einem Bild ein Cerwin Vega-Schild entdeckt, vielleicht sind die auch was für dich, wobei die schon sehr in Richtung Spaß/Party-Lautsprecher gehen sollen. (Gehört habe ich noch keine Modelle von denen)

Noch mal die Frage: Wie groß ist dein Raum und kannst du die Lautsprecher vernünftig stellen?


[Beitrag von MaLoe2401 am 23. Feb 2012, 15:33 bearbeitet]
Freddy19911
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Feb 2012, 15:41
Ja, ein Iphone besitze ich. Dann sollte das Radio streamen also kein problem sein. Ich kann gerne mal eine Skizze von meinem Zimmer anfertigen und ein paar Bilder machen. Wie groß der Raum ist, kann ich dir auf die schnell gar nicht sagen. Werde ich heute Abend mal ausmessen. Wird definitiv auch mal lauter werden, allerdings ist meist Zimmerlauftstärke angesagt. Okay, 20 km entfernt wohne auch ich :
Freddy19911
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Feb 2012, 19:08
Also ich habe grade mal nachgemessen. Der Raum ist ca. 30 Quadratmeter groß. Hier mal eine Skizze die ich grade angefertigt habe. Künstlerisch begabt war ich noch nie
Bei dem gestrichelten befindet sich eine Absenkung von ca. einem halben Meter. Deswegen habe ich auch dort eine kleine Treppe mit 3 Stufen mitten im Raum. Ich hoffe die Zeichnung und Größe des Raumes konnte ein wenig weiterhelfen. Das Sofa steht doch eher weiter hinten. Also fast an der rechten Wand.



Soll ich noch Fotos von dem Raum machen oder reicht die Skizze?


[Beitrag von Freddy19911 am 23. Feb 2012, 19:17 bearbeitet]
MuRd0ck
Stammgast
#10 erstellt: 23. Feb 2012, 20:29
Schau dich mal bei Sonos um.

Ansonsten geht das auch mit dem Streamer von Denon (iPhone) und dem von Onkyo (iPhone + Anroid).
Freddy19911
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Feb 2012, 20:32
Habe das Sonos System bereits hier zu Hause und schon wieder verkauft. Hab 2 Play 5 Player betrieben. Mich hat der Klang des Systems leider nicht so beeindruckt.
Freddy19911
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Feb 2012, 18:43
Der Thread kann geschlossen werden. Die Thematik hat sich nun etwas geändert, sodass ich einen anderen Thread eröffnen muss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Musiksystem
TwixSnickers am 16.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  2 Beiträge
Portables WLAN Musiksystem mit Bluetooth
*Stefan* am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  2 Beiträge
Audiophiles Handy
motoquero am 01.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  26 Beiträge
Neues Stereo-System + Apple TV - Suche Verstärker
/KILIK/ am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  6 Beiträge
Suche kompaktes Setup für TV und Apple TV
foxxxi am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  18 Beiträge
Musiksystem, 5.1 Anlage oder Kompaktanlage?
Welanduz am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  13 Beiträge
Stereo Verstärker - Apple TV
Tschangg am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  18 Beiträge
Neues Musiksystem mit yamaha rx-497
zimac am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  2 Beiträge
Musiksystem für den PC - mit Fernbedinung
Zeymah am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  12 Beiträge
Mobiles Musiksystem mit Akku bis 400?
chillo17 am 17.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • Onkyo
  • Klipsch
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitglied/Benjamin/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.892