Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passende Lautsprecher für zukünftige Naim-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Leon_di_San_Marco
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2012, 19:48
Hallo zusammen!
Ich habe vor, mir einen Naim CD-5i und ev. auch einen Nait 5i zu kaufen. Naja...CD-5x und Nait XS wären natürlich noch besser aber die Preise spielen auch eine Rolle Welche Stand-Lautsprecher würden Eurer Meinung nach gut zu den Briten passen? Auf CD höre ich sehr viel Klassik (Rock usw. geniesse ich lieber auf Vinyl): deshalb lege ich sehr viel Wert auf Räumlichkeit, ungefärbten Klang, Dynamik und Details. Ich habe im Januar einige tolle Exemplare von Musical Technology aus meinem Heimatland Italien gehört aber ich weiß nicht wie sie in einer Naim-Kette klingen würden. Kennt sie jemand?

Ciao!

Marco
pstark
Stammgast
#2 erstellt: 02. Mrz 2012, 21:22
Hallo erstmal.

Wie teuer dürfen die Lautsprecher denn sein und wie groß ist der Raum, in dem die Boxen stehen werden?
Leon_di_San_Marco
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mrz 2012, 22:12
Hallo pstark!
Der Raum ist ca. 25 qm. Wie teuer? Ich dachte so an 3000 Euro...

Danke

Marco
frank_aus_n
Inventar
#4 erstellt: 02. Mrz 2012, 22:22
Eine gebrauchte Naim Allae für ca. 1200€ oder mit Glück eine gebrauchte Naim Ovator S400 für 3000€. Die Ovator ist das beste was ich bisher gehört habe. Ansonsten auch mal bei Kudos oder Neat schauen. B&W geht auch gut mit Naim, aber es soll ja unverfärbt sein.
Leon_di_San_Marco
Stammgast
#5 erstellt: 02. Mrz 2012, 22:41
Hallo Frank!
An die Ovator denke ich auch seit einiger Zeit Ich habe sie aber nie gehört sondern nur Gutes gelesen. Die Kudos wurden mir auch schon empfohlen...schade, daß keiner sie auf e-bay als gebraucht verkauft Von B&W welches Model würdest Du mir empfehlen? Oder meinst Du, daß sie den Klang etwas verfärben?

Danke!
Marco
frank_aus_n
Inventar
#6 erstellt: 02. Mrz 2012, 22:48
B&W ist schon mitten betont. Die Kudos X2 hat grad ein Händler in Hamburg gebraucht für 1248€ da geht aber noch was. Die Ovator sind schon richtig geil, also ich bin zufrieden . Allerdings könnte das mit nem nait5i knapp werden. b&W würde ich mir eine 804 holen. Wenn es ein Nait XS wird auch eine 803
pstark
Stammgast
#7 erstellt: 02. Mrz 2012, 23:21
Also bei dem recht üppigen Budget gibt es keine Alternative zum Probehören.

Such dir ein, zwei Händler raus und mach ausgiebige Hörtests. So bin ich auch zu den Ovator S400 gekommen, die für mich perfekt, für manch anderes Ohr aber nicht der Rede wert sind.

Hier im Forum kannst du ein paar Tipps mitnehmen, solltest dich aber nicht blind verführen lassen.

Wenn du nicht zu laut hörst, tu dir mal die neuen kleinen Focus von Dynaudio an, die haben mir auch gut gefallen.
wovenhand
Stammgast
#8 erstellt: 02. Mrz 2012, 23:49
Für die kleine Naim-Kombi soll ja die Neat Motive 2se wie geschaffen sein.
Hoher Spaßfaktor!
frank_aus_n
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2012, 08:35
Die Kudos X2 sind wesentlich besser als die kleine Neat. Die Neat sind nicht schlecht, haben aber lange nicht so einen WOW Faktor. Jedesmal wieder die gleichen Tips mit Probe hören gehen. Das ist doch klar. Ich denke, er wollte nur ungefähr wissen wonach er suchen soll. Und ich habe noch niemanden erlebt, der meinte die S400 wäre nichts für ihn. Selbst die größten "NAIM Hasser" fanden sie gut.
pstark
Stammgast
#10 erstellt: 03. Mrz 2012, 08:52
@frank

Im www gibt's so manchen Verriss über die S400, sie scheint nicht allen zu gefallen.

Und Selbsthören ist eben unverzichtbar. Ich bin bei meinen Hörtouren an die unterschiedlichsten (Hör-)Typen geraten. Das ging soweit, dass einer beim Mithören einer Martin Logan Vantage kopfschüttelnd den Raum verlassen hat und mir dann hinterher sagte, die wären ja wohl absoluter Müll. (war ein B&W-Fan, für den die 804D das MAß ALLER Dinge waren)

Aber zurück zum Thema. Also ich fand die Linn Isobarik auch sehr gut, hatten aber mächtig viel Volumen von untenraus, was auch nicht jedem zusagt.
Hayvieh
Stammgast
#11 erstellt: 03. Mrz 2012, 15:51
Na dann werfe ich doch mal Harbeth, Monitor Audio und Audio Physic mit ins Rennen...die machen alle Spass mit Naim.
baerchen.aus.hl
Inventar
#12 erstellt: 03. Mrz 2012, 16:05
Ich kann bestätigen, das Naim mit der Kudos X2 oder C2 ein absolutes Dreamteam ist.....
disco_stu1
Inventar
#13 erstellt: 03. Mrz 2012, 22:11
Kudos und Audio physic sind auch meine Vorschläge als naim Besitzer
Leon_di_San_Marco
Stammgast
#14 erstellt: 04. Mrz 2012, 11:41
Danke Euch!
An die Audio Physic habe ich nicht gedacht aber es klingt spannend Ich werde selbstverständlich einige Modelle Probe hören, aber, wie Frank sagt, muss ich erstmal wissen, wonach ich suchen soll. Schade, daß keiner die MT (Musical Technology) kennt: ich hätte gerne gewußt, was Ihr davon haltet. Damals habe ich sie mit einer CD von Mahlers Symphonie Nr.2 getestet und ich fand Dynamik und Räumlichkeit genial! Der Klang war sehr natürlich und balanciert und hörte nicht bei den Boxen auf sondern schien weiter in die Tiefe zu gehen...als ob ich die Bühne vor mir gehabt hätte! Da ich aber nicht weiß wie die mit Naim harmonisieren habe ich mich dafür entschieden, erstmal weiter zu suchen. Würdet Ihr diese Qualitäten auch zu den Kudos oder Audio Physic zuschreiben?

Ciao!
Marco
frank_aus_n
Inventar
#15 erstellt: 04. Mrz 2012, 11:59
Die kudos x2 machen einfach spaß. Sie sind richtig klein und klingen ganz groß mit einer wirklich breiten bühne und glaubwürdiger abbildung. Du solltest aber auch wirklich mal versuchen eine naim allae zuhören. Ich würde wetten, dass sie dir gefällt.
Hayvieh
Stammgast
#16 erstellt: 04. Mrz 2012, 12:41
Ein Kumpel hört an seiner Naim Anlage diese hier Triangle Genèse Quartet

hört sich auch nicht übel an
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Naim Verstärker
BeLu1971 am 16.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für meine NAIM -ANLAGE
Wattenscheid am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  20 Beiträge
Passende Lautsprecher
Yami700 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  10 Beiträge
Passende Lautsprecher?
Mr.Jingles2 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  7 Beiträge
Passende Anlage für mich?
CH[geb] am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  14 Beiträge
Suche Passende Lautsprecher für 35qm Raum.
JustBrit am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  7 Beiträge
Passende Lautsprecher für Technics ..
Pansen-JImmy am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  8 Beiträge
Vorschläge für passende Lautsprecher
jean_claude am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  5 Beiträge
Entscheidungshilfe gesucht für passende Anlage
twily am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  2 Beiträge
Passende Lautsprecher für alte Anlage gesucht
Turboplasma am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Naim Audio
  • Kudos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedne0rafr
  • Gesamtzahl an Themen1.345.393
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.592