Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker& CD Player für Teufel Ultima 30 ~150 €

+A -A
Autor
Beitrag
StacinGoins
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Mrz 2012, 11:13
Hallo liebe Gemeinde,

ich in neu hier und mache direkt einen Thread auf - ich hoffe man mag mir das nachsehen.

Also, ich habe mir vor wenigen Wochen bei eBay die Teufel Ultima 30 LS bestellt und auch erhalten. Ich bin sehr zufrieden mit den Geräten.
Ich brauche allerdings einen neuen Verstärker und CD Player. Ich möchte zunächste nicht mehr als 150€ ausgeben.

Im Moment ist ein alter Pinoneer A 602 in Betrieb. Jedoch habe ich den Eindruck es kratzt manchmal beim Musikhören. Die LS können es ja nicht sein, da sie neu sind.

Ich habe meinen PC per chinch/3,5mm klinke mit dem Verstärker verbunden und höre so meine CDs.


Ich bin gerne bereit mir ein gebrauchtes Gerät bei eBay zu ersteigern. Der Verstärker sollte allerdings nicht mehr als 100€ kosten. Der CD Player darf nochmals mit 50 € zu Buche schlagen.

Welche Marke und welches Modell könnte man mir empfehlen? Ich will unbedingt das maximum aus meinem kleinen Budget rausholen.

Schönen Dank schonmal.
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2012, 11:20

StacinGoins schrieb:
Im Moment ist ein alter Pinoneer A 602 in Betrieb. Jedoch habe ich den Eindruck es kratzt manchmal beim Musikhören. Die LS können es ja nicht sein, da sie neu sind.


Was macht dich da so sicher? Glaube zwar auch dass es eher der Verstärker ist aber ausschliessen kann man es auch nicht dass es die Lautsprecher sind, Kannst dir nirgends mal einen Verstärker leihen und testen? Herzlich Willkommen hier übrigends!
StacinGoins
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:23
Danke.

Es knarrt halt auch bei´m drehen an der Input Selection. Das dürfte doch ein eindeutiges Zeichen für einen defekten Verstärker sein. Gekauft habe ich mir das Teil damals um 1996 für 900 Mark.

Eigentlich schade drum.

Wenn jemand also weiss wie ich den Vertärker kostengünstig repariere, wäre ich vielleicht auch zufrieden.


Ansonsten muss ich eben 100€ für einen neuen investieren. Aber welchen (?).
klausjuergen
Stammgast
#4 erstellt: 11. Mrz 2012, 15:52
Wahrscheinlich defekte/verdreckte Potis. Kann man reinigen (lassen), Kontaktspray hilft (aber nicht dauerhaft). Spar Dir den Ärger und kauf Dir einen anderen.
Für welches Modell Du Dich entscheidest ist beinahe egal. Nimm ein gebrauchten Denon, Sony, Yamaha..., nicht zu alt und in gutem Zustand. CD-Player kannste ja behalten.
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 11. Mrz 2012, 16:08

Ich will unbedingt das maximum aus meinem kleinen Budget rausholen.


Dann schick die Lautsprecher wieder zurück.

Der knackende Eingangswahlschalter (heißt noch lange nicht Endstufen kaputt) hat den Namen "Alps ASD 1017" den gibts ggf sogar noch neu, ansonsten überholen.
StacinGoins
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 12. Mrz 2012, 21:06
Hm danke für die Antworten.

Ehrlich gesagt würde ich den Pioneer A-602 gerne noch etwas behalten. Allerdings traue ich mir eine Eigenreparetaur absolut nicht zu....
...ausser jemand sagt mir dass es ganz ganz einfach wäre .. . .

Ansonsten lasse ich das Gerät überholen. Wer macht denn sowas wäre meine nächste Frage. Wonach muss ich in den Gelben Seiten stöbern?


Danke für die Hilfe.

P.S.: Achso, die LS schick ich ned zurück - warum auch - bin sehr zufrieden bis Dato.


[Beitrag von StacinGoins am 12. Mrz 2012, 21:08 bearbeitet]
StacinGoins
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Mrz 2012, 21:00
ich muss meinen thread nochmal pushen.

es gibt nun ein budget von 200-300€ welches ich nur für einen verstärker aufwenden will.

ich möchte einen guten gebrauchten kaufen bei ebay wohl am besten.

welches modell kann man mir hier konkret empfehlen?
danke schonmal.


p.s.:

was ist zb von diesem hier zu halten >> Creek 5350 SE Top High End Verstärker mit FB und OVP <<


[Beitrag von StacinGoins am 18. Mrz 2012, 21:21 bearbeitet]
hacmac82
Stammgast
#8 erstellt: 18. Mrz 2012, 22:48
... absoluter Overkill für deine Lautsprecher. Aber guter Amp.
StacinGoins
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Mrz 2012, 23:02
oh tatsächlich . . also overkillen will ich meine ls nun ja nicht. was ist mit diesem verstärker?

Cambridge Audio A3i Vollverstärker mit Phono

oder diesem

Yamaha A-S500 Verstärker

danke nochmal für die entscheidungshilfen.
CarstenO
Inventar
#10 erstellt: 19. Mrz 2012, 07:36
Hallo,

falls Du nicht der glückliche Höchstbietende beim Cambridge A3i gewesen bist, kann ich Dir sagen, dass der Creek 5350 SE mit seinem damaligen Neupreis von 1350 EUR nicht bei 300 EUR enden wird.

Ich gehe davon aus, dass hacmac82 "overkill" bezogen auf die Klangqualität, nicht auf die Leistung meinte.

Den Yamaha A-S 500 halte ich für keinen guten Verstärker, da wirst Du bei Modellen älteren Baujahres klanglich Besseres finden. Ich würde auch ´mal nach einem Harman Kardon HK 3380 (Stereoreceiver) Ausschau halten. Die sind nicht für ihre Langlebigkeit bekannt, aber wenn er einmal läuft, dann läuft er auch. So wie meiner. Verkauft werden diese zwischen 140 und 220 EUR, Straßenpreis war zwischen 299 und 399 EUR.

Meine Einschätzung findest Du hier in #479 und #484:

http://www.hifi-foru...d=959&postID=479#479

Gruß, Carsten


[Beitrag von CarstenO am 19. Mrz 2012, 12:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Stereo-Verstärker für Teufel Ultima 30?
ChrischiO am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  4 Beiträge
welcher verstärker für teufel ultima 30
ano1nym am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  10 Beiträge
Günstiger Airplay Verstärker für Teufel Ultima 30
ClickClack am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  5 Beiträge
Suche HIFI Verstärker für Teufel Ultima 30
Onkel_71 am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  3 Beiträge
Receiver/Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2
Helu am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  7 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 20
WilmaT am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  11 Beiträge
Teufel T300 und Ultima 30
Haiviecher am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  8 Beiträge
Teufel Ultima 40 Mk2 welchen verstärker? ~150?
HanSoloPong am 17.07.2016  –  Letzte Antwort am 17.08.2016  –  3 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 30 bis 100 euro gebraucht!
ClickClack am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  4 Beiträge
Teufel Ultima 20?
lp84 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.783
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.857