Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für Harman Kardon Festival 300 in Kombination mit Sonos

+A -A
Autor
Beitrag
dktr_faust
Inventar
#1 erstellt: 29. Apr 2012, 13:26
Hallo zusammen,

nachdem meine geliebte Festival 300 langsam aber sehr sicher nach über 16 gemeinsamen Jahren ihrem endgültigem Ende entgegen geht, suche ich eine neue Anlage.

Die Anlage steht in meinem Wohnzimmer und wird - neben CD hören - hauptsächlich zum streamen meiner Musiksammlung (alles verlustfreie m4a-Dateien) bzw. Internetradio über einen Sonos ZP90 verwendet. Um den Zoneplayer "besser" anschließen zu können, wäre mir für die neue Anlage ein optischer Eingang wichtig. Als Lautsprecher habe ich ein Paar T+A Pulsar 600 E.

Mein Problem ist der Platz: Breiter als 30-33 cm darf die Anlage nicht sein, sonst passt es einfach nicht mehr.

Zwar habe ich mich etwas belesen und bin dabei auf die Marantz Melody Media MCR 603 gestoßen, habe aber einfach nicht genug Ahnung um das Gerät (und die Testberichte dazu ;)) richtig einschätzen zu können - und bevor ich jetzt zum 300 km entfernten HiFi-Laden meines Vertrauens fahre, würde ich schon gern eine genauere Vorstellung haben. Daher wäre ich für eure Hilfe sehr dankbar!

Grüße


P.S.: Was den Preis angeht...die Marantz liegt mit ca. 640€ etwa in dem Bereich, was ich damals für die Festival bezahlt habe und viel mehr würde ich nur ungern ausgeben - mit guten Argumenten lasse ich mich aber überzeugen ;).


[Beitrag von dktr_faust am 29. Apr 2012, 13:29 bearbeitet]
-asker-
Neuling
#2 erstellt: 07. Nov 2012, 15:54
Sg. Dktr_Faust,

habe ebenfalls seit vielen Jahren eine Harman Kardon Festival 300. Leider ging beim Übersiedeln das "Hauptkabel" (Verbindungskabel zwischen den Decks bzw Komponenten) verloren und nun suche ich ganz zweifelhaft Ersatz.
Im Fachgeschäft konnte man mir nicht helfen, die Sterioanlage ist zu alt. Nachdem du dir ein neues Gerät angeschafft hast, frage ich mich, ob du das Hauptkabel deiner "alten" Anlage an mich (wohne in der Nähe von Innsbruck - Austria/Tirol) weitergeben könntest? Es darf auch etwas kosten!

Würde mich auf eine positive Anwort freuen!

MbG
NT
dktr_faust
Inventar
#3 erstellt: 29. Aug 2013, 16:14
Hallo, leider bin ich mit der Antwort jetzt sehr spät dran - da ich Deinen Post nicht gesehen habe, habe ich das Kabel nicht mehr. Tut mir leid.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Harman Kardon / Elac Kombination
Flatron am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  9 Beiträge
Harman/kardon PM655 Vxi + Canton Karat 300
Kevin0191 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  16 Beiträge
Welche Harman Kardon Anlage?
black5 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  4 Beiträge
Ersatz für uralten Harman Kardon Receiver/Verstärker
Luckeie am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  32 Beiträge
Harman/Kardon Ersatz
halbton am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  3 Beiträge
HK Festival A300 I Verstärker
/Acdcrocker/ am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  10 Beiträge
Harman Kardon + Teufel
Özkan am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  4 Beiträge
Harman Kardon HK670
Reinhard am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  6 Beiträge
Harman Kardon HK 3390?
boep am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  43 Beiträge
Harman Kardon HK 1200
Simplicissimus1 am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • Marantz
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 123 )
  • Neuestes Mitgliedjanshao
  • Gesamtzahl an Themen1.345.653
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.289