Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Terrassenbeschallung

+A -A
Autor
Beitrag
Hockerlord
Stammgast
#1 erstellt: 07. Mai 2012, 15:29
Guten Tag.

Wir haben uns erst kürzlich eine Terrassenüberdachung zugelegt und nun brauchen wir eine geeigente Beschallung.

Nun die Fakten:
Nur Hintergrunsmusik
ca. 25 Quadratmeter
sollten das ganze Jahr über hängen bleiben ( also wäre Wasserfest gut, falls der Regen von der Seite kommt)
es sollte um die 100€ pro Box passiv sein ( Wenn aktiv natürlich mehr)


Falls ich irgendwas vergessen haben bitte sagen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mfg
Hockerlord


[Beitrag von Hockerlord am 07. Mai 2012, 15:29 bearbeitet]
Janus525
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Mai 2012, 15:42
Hallo Hockerlord,

Bei Deiner Anwendung gibt es zur JBL Control kaum eine sinnvolle Alternative. Der Lautsprecher wird zigtausendfach in Bars, Cafe´s, Biergärten usw. eingesetzt. Er ist preiswert, robust, hoch belastbar, erstklassig verarbeitet, und er verfügt über einen Satz Montagematerial für Wand- und Deckenmontage. Du findest ihn unter dem Stichwort JBL Control in der Bucht sowohl neu als auch gebraucht in verschiedenen Ausführungen, z.B. hier...

http://www.ebay.de/i...&hash=item5d31a7f616

...bis hin zu wetterfesten Funklautsprechern:

http://www.ebay.de/i...&hash=item5649faff83

Viele Grüße: Janus...


[Beitrag von Janus525 am 07. Mai 2012, 15:51 bearbeitet]
Hockerlord
Stammgast
#3 erstellt: 07. Mai 2012, 15:55
Den hab ich mir schon gedacht - Der wird heir ja auch sehr gelobt.

Dann ist nur mehr die Frage wegen dem Verstärker, nur leider bin ich bei sowas grottenschlecht...

Wäre die T.Amp E400 richtig?

Mfg
Hockerlord


[Beitrag von Hockerlord am 07. Mai 2012, 15:56 bearbeitet]
Janus525
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Mai 2012, 16:19
...natürlich kannst Du den T.Amp grundsätzlich verwenden..., wie jeden anderen herkömmlichen Verstärker auch. Allerdings würde ich Dir unbedingt zu einem Verstärker mit Klangreglern (Bässe und Höhen) raten, da Du nicht voraussehen kannst wie Deine Lautsprecher auf der Terrasse klingen werden und was Du für einen angenehmen Klangeindruck nachregeln musst.

Für Deine Anwendung würde sowas hier schon völlig ausreichen:

http://www.ebay.de/i...&hash=item19cf4294d0

...oder wenn es etwas aufwändiger, kräftiger und universeller sein soll vielleicht so etwas:

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a73965510

Die Lautsprecher sind völlig unkritisch zu betreiben, so dass Du jeden beliebigen Verstärker ab etwa 2 x 20 Watt an 4 Ohm für die Hintergrundbeschallung verwenden kannst..., und ab etwa 2 x 50 Watt für ein bißchen Partystimmung, wenn es mal sein soll. Dein T.Amp E400 ist für diese Lautsprecher schon mehr als reichlich dimensioniert, schadet aber nicht..., aber Klangregler hat er meines Wissens nicht, und das ist für Deine spezielle Anwendung ein großer Nachteil

Viele Grüße: Janus...


[Beitrag von Janus525 am 07. Mai 2012, 16:29 bearbeitet]
Hockerlord
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mai 2012, 16:43
Werde ich meinem Vater vorschlagen und dann gleich kaufen.

Vielen Dank!

Mfg
Hockerlord
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Terrassenbeschallung
allomo am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  7 Beiträge
Beschallung Veranstaltungsraum
kiki26 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  4 Beiträge
Besprechungsraum"beschallung"
X-FroG am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  4 Beiträge
Aktiv vs Passiv Lautsprecher
dkt84 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  5 Beiträge
Multifunktion (Party, Kino, Beschallung)
shakehand am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  17 Beiträge
Beschallung einer Kellerbar
BarANONYM am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  2 Beiträge
Suche Outdoorlautsprecher für ca. 1000 Quadratmeter Rasenfläche
Hannichipsfrisch am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  7 Beiträge
Aktiv oder Passiv ?
LCD-Dennis am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  43 Beiträge
Aktiv Nahfeldmonitore ca. 1000 ?
-Sapphire- am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  8 Beiträge
Aktiv oder Passiv
surftrial am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Dynavox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.181