Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundsystem für mehrere Zwecke, Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
blauerHund
Neuling
#1 erstellt: 18. Mai 2012, 15:42
Hallo Community!
Ich brauche euer wissen für ein Projekt von mir.
Ich baue mit paar Kollegen ein Bollerwagen-Deluxe.
Alles ist gut geplant von uns, nur zum Thema Audio fehlt uns allen das nötige Know How.
Aber da wir dann ja nicht jedes Wochenende losziehen werden, würde ich dann gerne zu den Ruhezeiten die Anlage bei mir in Zimmer stellen.

Was empfehlt ihr mir? Leider sind unsere finanziellen Mittel vorerst ausgeschöpft, mehr als 150 Euro sind nicht drinne. Aber kann man ja sicherlich nachrüsten.

http://www.elektroni...Mixer-600W_i5311.htm

Erfüllt dies unser Zweck, das man gute Musik im Umkreis von dem Bollerwagen hat?

Tipps, Vorschläge sind gerne willkommen.

Schonmal Danke und ein schönes Wochenende

blauer Hund
Blink-2702
Inventar
#2 erstellt: 18. Mai 2012, 16:51
Vergiss die Anlage, dass ist reiner Schrott, schaue dich lieber auf dem Gebrauchtmarkt um.
Muss es unbedingt eine PA- Anlage sein?
blauerHund
Neuling
#3 erstellt: 18. Mai 2012, 16:59
Ne, wie gesagt, ihr seid mir bei dem Thema überlegen.
Ich möchte einfach für das Geld die bestmögliche Qualität haben.
Was würdest du denn mir empfehlen?
Blink-2702
Inventar
#4 erstellt: 18. Mai 2012, 17:09
Wenn es keine PA- Anlage sein muss, dann würde ich dir einen Hifi- Stereoverstärker, mit Regallautsprecher empfehlen.
Wie laut wird gehört?
blauerHund
Neuling
#5 erstellt: 18. Mai 2012, 17:13
Es sollte schon etwas lauter sein. Muss aber natürlich nicht hunderte Menschen unterhalten.
Das eben im Umkreis vom Bollerwagen gut Musik gespielt werden kann.
Blink-2702
Inventar
#6 erstellt: 18. Mai 2012, 17:25
Aber der Vertsärker wird ja nicht bis zum Anschlag aufgedreht?

Aber ich habe ein paar Hifi- Lautsprecher gefunden:
http://www.ebay.de/i...&hash=item2a1b4160a7

http://www.ebay.de/i...&hash=item4165cb5132

Aber die würde ich nicht dauerhaft hohen Lutstärken aussetzten.... aber man kann mit denen selbstverständlich etwas lauter hören

Einen passenden Verstärker suche ich jetzt.....
Blink-2702
Inventar
#7 erstellt: 19. Mai 2012, 06:54
http://www.ebay.de/i...&hash=item1e6e20bb7b

Der dürfte in Ordnung sein, aber tut mir einen Gefallen, dreht das Teil nicht bis zum Anschlag auf, lasst ihn nicht übersteuern und lasst es ja nicht zum Clipping kommen. Ich würde den Verst.rker nicht weiter wie bis zur Hälfte aufdrehen( den Lautstärkeregler), wenn ihr bessere Bässe haben wollt und eine bessere Lautsärke, dann benutzt ihr die Loudnes- Funktion.


http://www.ebay.de/i...&hash=item1e6e20beee

Der hier ist auch interessant.
trude_a
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mai 2012, 10:30
mit nem alten lüfter ( z.b. von nem pc) und irgein popliges netzteil dran, das ganze auf den verstärker drauf packt er lange höhere lasten deutlich besser, auch wenns nicht unbedingt volllast ist, würde ich das auf jedenfall empfehlen.oder gleich ne pa endstufe- gibts auch für 100€ - wobei das dann vl wieder nichtmehr so gut in dein zimmer passt je nachdem wieviele quellen du anschließne möchtest usw...
was mich ein bisschen irritiert bollerwagen und normaler verstärker (230V). stellt ihr den nur iwohin ab und zapft dann strom von ner steckdose? wenn nicht gehts ja wohl nur mit autobatterie. und dann wäre ne normale autoendstufe (70€) besser.
hoffe ich konnte helfen gruß
Blink-2702
Inventar
#9 erstellt: 19. Mai 2012, 13:46
Aber wenn er die Anlage noch zu Hause betreiben möchte, ergibt das ja keinen Sinn, ich meine wer stellt sich schon eine Autobatterie in die Wohnung?


[Beitrag von Blink-2702 am 19. Mai 2012, 13:47 bearbeitet]
blauerHund
Neuling
#10 erstellt: 19. Mai 2012, 22:20
Ich denke, beziehungsweise hoffe, das ein Generator leise genug ist, das man den übertönen kann. Auf dem Bollerwagen kommt es eher darauf an, das man hörbare Musik hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Soundsystem => Musik
lamaster am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  6 Beiträge
Kaufberatung für Soundsystem
ärdbaer am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  22 Beiträge
Kaufberatung 2.1 Soundsystem für PC
minime88 am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung Soundsystem für PS3/ PS4
krashkrash am 17.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  26 Beiträge
Kaufberatung 5.1 soundsystem + soundkarte
_shagrath_ am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  14 Beiträge
Kleines Soundsystem für mein Computer Kaufberatung
MrQuestion am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  30 Beiträge
Kaufberatung für 2x oder 4x Boxen für (Zumba-)Party Zwecke
MrGiorgio77 am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  14 Beiträge
Beratung: "Soundsystem" für TV
Taker69 am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  10 Beiträge
Soundsystem
stefan55 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  9 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler+Soundsystem
xmoinx am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 139 )
  • Neuestes MitgliedXPazanX
  • Gesamtzahl an Themen1.345.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.543