Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS Kabel IXOS XHS706W White

+A -A
Autor
Beitrag
cruncee
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2012, 05:51
Hi Leute,

ich habe von einem Bekannten eine Anlage übernommen:

Dynaudio Contour S1.4
Marantz PM-15S1

Er hat mir als LS-Kabel das obengenannte mitgegeben:

IXOS XHS706W White 2,5mm 4m

Jetzt meine Frage. Da die Boxen auf der einen Seite des Zimmers stehen und die Anlage aus Platzgründen auf der anderen Seite (Gibt einen Kabelkanal unter der Parkettboden durch) brauch ich neue Kabel in ca. 9m Länge.

Macht es Sinn da die Gleichen wieder zu kaufen nur in 9m. Oder auf Grund der Länge dann lieber 4mm Stärke?
Und wenn 4mm dann auch die IXOS mit der speziellen Kabelflechtung (werden bei der Stärke nicht durch den Kabelkanal passen) oder reichen da normale 4mm (passen eher durch den Kabelkanal).

Was meint ihr? Wie gut verbessert diese Flechtung das Signal beim 2,5mm Kabel?

Viele Grüße,

Cruncee
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Jun 2012, 05:56

cruncee schrieb:

Was meint ihr? Wie gut verbessert diese Flechtung das Signal beim 2,5mm Kabel?



gar nicht!

für 9 Meter würden 1,5mm² problemlos funktionieren. 2,5mm² kostet aber kaum mehr und hat eine psychologisch beruhigende Wirkung.
Da die Kabel auch nicht sichtbar verlegt sind würde ich dir zur normalen Baumarktstrippe OFC 2,5mm² raten. Da biste mit 2x9 Metern bei weniger als 20€.
cruncee
Neuling
#3 erstellt: 22. Jun 2012, 05:59
Danke für die schnelle Antwort :-)

Ist das auch in Ordnung wenn die beiden Kabel die meiste Zeit (also 4,5m) nebeneinander im Kabelkanal liegen?
Ab wann bringt dann so ein Kabel wie das IXOS oder anderes hochwertiges Kabel was?
Die Boxen+Anlage sind ja eigtl. nicht die schlechtesten

VG
Cruncee
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Jun 2012, 06:13

cruncee schrieb:
Danke für die schnelle Antwort :-)

Ist das auch in Ordnung wenn die beiden Kabel die meiste Zeit (also 4,5m) nebeneinander im Kabelkanal liegen?

ja, kein Problem.


cruncee schrieb:

Ab wann bringt dann so ein Kabel wie das IXOS oder anderes hochwertiges Kabel was?

die bringen immer was, nämlich dem Hersteller und Verkäufer Margen jenseits von Gut und Böse. Das übertragen von niederfrequenten Audiosignalen stellt kein Problem dar und kann durch HokusPokus nicht verbessert werden. Kupfer + sinnvoll dimensionierter Querschnitt = nicht verbesserungsfähige Übertragung. Bei 4,5 Meter würde einem nichtmal der Unterschied zu einem billigen Aluminiumkabel auffallen.


cruncee schrieb:

Die Boxen+Anlage sind ja eigtl. nicht die schlechtesten

Ja, schöner Amp und nette Lautsprecher. Vergiß die Kabel bzw. alternativ kannste mal gucken welche Kabel Dynaudio innerhalb verbaut hat...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MONITOR Black&White LS-1202
arcamalpha am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  23 Beiträge
Kaufberatung Monitor Black&White LS-1202. Sollte man Angst vor den Höhen haben??
Beton_ am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  12 Beiträge
LS Kabel ?
Chris2003 am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 22.08.2003  –  12 Beiträge
LS-Kabel
Halvar am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  8 Beiträge
LS Kabel
daztro am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  7 Beiträge
Suche Tipps für gute und günstige LS Kabel!!
am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  18 Beiträge
LS- Kabel für Denon 1500 ae & Magnat Qauntum 908
leonie48 am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  6 Beiträge
Gute LS-Kabel
danman am 24.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  4 Beiträge
Warum LS-Kabel konfektionieren?
ralmicha am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  3 Beiträge
Welches (Mediamarkt?) LS-Kabel?
Imothep am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579