Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktivboxen an Plattenspieler ?

+A -A
Autor
Beitrag
Richard94
Neuling
#1 erstellt: 07. Jul 2012, 09:39
Hallo,

Ich besitze zwei KRK Rookit 8 RPG2 Aktivboxen und möchte die mit geringstem Preisaufwand an meinen Plattenspieler anschließen.
So weit wie ich mich bis jetzt erkundigt habe brauch mein Plattenspieler eine " Phonoverstärkung ",
da das Signal des Plattenspielers sonst zu schwach wäre.
So einen Verstärker mit Phonoverstärkung besitze ich zwar aber der kann so weit ich weiß nur an Passivboxen angeschlossen werden.

Bin also ziemlich ratlos wie das gehen soll und hoffe auf hilfreiche Antworten.
Highente
Inventar
#2 erstellt: 07. Jul 2012, 09:49
es gibt Phonovorverstärker die du nutzen könntest. Haben die Lautsprecher eine Lautstärkeregelung eingebaut?

Highente
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 07. Jul 2012, 17:39
Hallo,

mein Tipp wäre hier der Dynavox TPR2 guter Phonopre mit Lautstärkeregelung.... und ein Hochpegelgerät kann auch noch angeschlossen werden
http://www.justhifi....=ggshp4184&var=12568

Gruß
Bärchen
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2012, 04:22
Fragen wir doch erstmal um was für einen plattenspieler es sich genau handelt.

Evtl reicht ein Adapter auch schon.
Richard94
Neuling
#5 erstellt: 08. Jul 2012, 10:23
Der Palttenspieler (HTE HT-920 G) ist schon etwas älter und ihn gibt es anscheinend nicht mehr zu kaufen, aber ein sehr ähnliches Modell ist der hier : http://kleinanzeigen...ereoanlagen/u3149268
Richard94
Neuling
#6 erstellt: 08. Jul 2012, 10:43
Und noch mal so zwischendurch ne Frage.

Das alte Cinchkabel an meim Plattenspieler wurde mal von nem Hasen angeknabbert und ich bin grad dabei ein neues an der Platine anzulöten.

Nur ist die Beschriftung bezüglich der Positiven und des Negativen Anschlusses an der Platine nicht ganz eindeutig.

Da wo ich den negativen Anschluss für das Cinchkabel vermute steht nur ein kleines R bzw. L (rechter und linker Anschluss) und an der anderen Stelle ein RG bzw. LG.

Wer schön wenn sich jmd. mit solchen Platinenbeschriftungen auskennt und mir helfen kann.
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Jul 2012, 11:24
RG = Right Ground

LG = Left Ground


[Beitrag von michaeltrojan am 08. Jul 2012, 11:24 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 08. Jul 2012, 12:06
Hallo,

der soll lt. der Ebayanzeige Direktantrieb haben? Schaut mir eher nach einem umgelabelten Sherwood PM9800 aus.

Wie dem auch sei, ohne eingebauten Phonopre kann man den nicht direkt an Aktivlautsprecher anschließen. Wenn man die Lautstärke bequem an den Lautsprerchn einstellen kann reicht da ein einfacher Phonopre, ansonsten eben den TPR2

Gruß
Bärchen
Richard94
Neuling
#9 erstellt: 08. Jul 2012, 13:22
Also in Sachen Plattenspieler an Aktivboxen anschließen denke ich bin ich erstmal dankbar aufgeklärt was es da so an Gerätschaften gibt mit denen ich das machen kann.

Nur mit dem Problem des Cinchkabelanlötens weiß ich immer noch nicht richtig weiter.

Ich weiß wo ich an der Platine den rechten und wo den linken Cinchstecker anlöten muss nur wo der richtige Pol an der Platine ist weiß ich nicht.
Auf der rechten Seite steht ein großes R und ein RG und links ein L und LG.
Also genau auf den Leiterplattenlöchern wo das alte Kabel eingelötet war.
Ich weiß halt nur nicht was den positiven und den negativen Pol bezeichnet.
Mit Right und Left Ground komm ich da leider auch nicht weiter, könnte aber fast vermuten das das im Elktronik Englisch den positiven Pol bezeichnet.
Auch die Erkentniss über das alte Kabel wie es eingelötet war bringt mich nicht weiter da zwei einzelne Isolierungen hatte und nicht wie bei Cinchkabeln üblich den positiven Pol in der inneren und den negativen pol in der äußeren Ummantlung hatte.

Bin also ziemlich ratlos was die Beschriftung auf der Platine zu sagen hat.
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Jul 2012, 13:23
Ground = Erde = Minus
Richard94
Neuling
#11 erstellt: 08. Jul 2012, 13:45
Na dann vielen dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivboxen+PC+Plattenspieler?
tormentor_666 am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  8 Beiträge
Plattenspieler + Aktivboxen? oder doch ganz anders? (~300? Budget)
dmw666 am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 13.07.2014  –  3 Beiträge
Suche Lösung fürPC/Tapedeck/Phono an Aktivboxen
normanb am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  5 Beiträge
Plattenspieler
tr-luigi am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  5 Beiträge
Plattenspieler
limazulu am 11.12.2002  –  Letzte Antwort am 12.12.2002  –  6 Beiträge
Aktivboxen - Anschluss
TheFacer am 28.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  19 Beiträge
Aktivboxen gesucht
scottsphil am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  6 Beiträge
CD Player an Aktivboxen
Highente am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  8 Beiträge
Beratung: DAC an Aktivboxen?
TheKopi am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  10 Beiträge
MP3-Player & Plattenspieler
gregory.igelmund am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynavox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.079