Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage, Sleeptimer, Resumefunktion, Internetradio

+A -A
Autor
Beitrag
Viscacha
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2012, 00:13
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einer Kompaktanlage für mein 12qm großes Zimmer.
Boxen (passiv) habe ich bereits, können aber ggf. trotzdem dabei sein.
Preislich sollte es zwischen 300 und 500€ liegen.

Welche Funktionen mir dabei wichtig sind (sortiert nach Priorität):
- Resume-Funktion (also das Hörbuch in Form einer MP3 muss genau dort fortsetzen, wo der Sleep-Timer bzw. ich selber manuell aufgehört habe. Das darf natürlich nicht verloren gehen, nur weil ich zwischenzeitlich mal Internetradio gehört habe o.ä.)
- Sleeptimer (5-10min-Schritte)
- MP3 abspielen (Speichermedium egal, z.B. CD oder Speicherkarte)
- PC und ein weiteres Gerät (Handy bzw. Laptop) anschließen
- Radio hören (UKW und/oder DAB)
- Internetradio hören und dabei eigene Sender hinzufügen können (Premium-Streams von di.fm) - wenn nicht vorhanden, dann höre ich halt übers Handy...

Habe nun bereits eine Weile gesucht und habe ein paar Geräte gefunden, die tendenziell erstmal ganz gut klingen. Bin mir dort aber noch nicht ganz sicher, ob sie die gewünschten Funktionen unterstützten. Muss das noch anhand der Handbücher o.ä. prüfen. Vllt. kann aber auch jemand direkt was ausschließen.
- LG FX-166
- Sony CMT-G2BNiP (und die ähnlichen Modelle)
- Denon CEOL
- Pure Sirocco 550

Vllt. hat jemand einen Tipp oder Vorschlag.

Danke und Grüße
Matthias
Duke44
Administrator
#2 erstellt: 15. Jul 2012, 14:20
Hallo und herzlich Willkommen im Forum.

Ich habe mir selbst letzthin mal die Sony CMT-G2BNiP zugelegt als Ersatz für meine alte MHC-3500 Anlage.

Auf Deine Punkte bezogen, kann ich dazu folgendes ausführen:
- Sleeptimer in 10min Schritten ab 90min rückwarts
- mp3 per USB oder Netzwerk
- 2x Audio-In Cinch Anschlüsse für zwei externe Geräte
- FM + AM Radio sowie DAB integriert
- hinzufügen von Internetradio Premium-Anbietern möglich
- zur Resume Funktion mit nem digitalen Hörbuch kann ich nix sagen, da ich sowas nicht besitze

Die Anlage hat einen richtig guten Klang, aber keinen Balance-Regler.
Die Lautsprecher sind in Klavieroptik schwarz und die beiliegenden Lautsprecherkabel mit rund 1.5m für den Einen oder Anderen zu kurz.
Nach dem ersten Einschalten sollte man die aktuelle Firmware per LAN-Verbindung aufspielen. Danach funktioniert dann auch das LAN/WLAN samt vTuner so wie es soll.

Schließt man sein Handy an die Anlage an um Musik darüber abspielen zu lassen, kann man es gleichzeitig über den USB-Anschluss aufladen. Der kann nämlich bis zu 1A liefern.
pinnochio
Neuling
#3 erstellt: 02. Sep 2012, 14:28
Hallo Matthias,
ein kompaktes Audiogerät fürs Schlafzimmer mit Hörbuch-Unterstützung suchte ich auch seit Längerem und habe wegen der Resume Funktion schon viele Bedienungsanleitungen runtergezogen. Mittlerweile habe ich die Suche aufgegeben, da ich bin zu dieser Erkenntnis gelangt bin:

Keiner der bekannten "Marken"-Hersteller von Hifi-Audio-Kompaktanlagen stellt diese Funktionen in befriedigender Weise zur Verfügung. Zumeist finden sich nur die üblichen Funktionen, was heisst: Das Hörbuch beginnt immer schön bei Track 1, auch wenn man nur kurz Nachrichten hören wollte; von Resume keine Spur! So etwas kann doch jedes Autoradio. Nur die Markenhersteller bekommen es nicht auf die Reihe. Wenn ich ein Hörbuch höre und der Sleeptimer schaltet das Gerät ab, dann soll er das Hörbuch mit dem Wecken bitte sehr ab dieser Stelle weiterspielen. Wegen der unzureichenden Funktionen werde ich mir auch keines dieser blöden Systeme mehr zulegen.

Mein Tipp: Die Kombi-Lösung: Apple iPod/iPhone plus iTeufel Clock V3 könnte auch deine Anforderungen erfüllen. Ich ziehe mir das Hörbuch über Apple iTunes in meinen iPod und lasse es über den externen Lautsprecher abspielen. Das iPad merkt sich die letzte Hörbuch-Position so dass diese Anforderung komfortabel erfüllt ist. Welch' ein Glück, dass es Firmen wie Apple gibt!

Gruß Pinnochio
Viscacha
Neuling
#4 erstellt: 26. Sep 2012, 14:21
Hallo ihr beiden,

ich danke euch für eure Antworten, das hat mir sehr geholfen. War einige Monate im Ausland und hatte dieses Thema aus den Augen verloren, daher meine späte Antwort. Tut mir leid.

Ich behalte nun doch meine alte "Anlage" und werde für die nächtlichen Hörbücher auf einen simplen CD-Walkman von Sony (D-NE300) setzen, der mittels Technaxx MusicMan-Mini-Box seine Töne von sich gibt. Das funktioniert erstaunlich gut in allen Belangen. Der Lautsprecher schaltet sich zwar dann nicht aus, aber die Leistungsaufnahme ist doch eher zu vernachlässigen. Laut genug ist er auch, bringt auch eine ausreichende Qualität.

Für alles andere ist mein PC mit angeschlossenem (gefühlt 20 Jahre altem) Verstärker (hgs Altus V60) und etwas neueren Philips-Boxen ebenfalls ausreichend. Der PC (für Internetradio, MP3, BluRay, TV) ist außerdem in den meisten Fällen viel einfacher zu Bedienen als jede Kompaktanlage. Radio kommt dann (selten) weiterhin über das Handy in den Verstärker.


[Beitrag von Viscacha am 26. Sep 2012, 14:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-P oder Kompaktanlage mit Resumefunktion
Schumi911 am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  7 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage mit Internetradio
Ribery89 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.07.2012  –  34 Beiträge
Kompaktanlage DAB+ und Internetradio
cocacola-light am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  2 Beiträge
Kompaktanlage mit Internetradio
Dirs am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  5 Beiträge
WANTED: Boombox oder Kompaktanlage mit Kassettendeck, Mikrofoneingang und SleepTimer
suziewang am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  6 Beiträge
Kompaktanlage CD, Internetradio, Stereo-Verstärker
kunterbunt80 am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  54 Beiträge
Kompaktanlage mit Internetradio bis 400?
hansfischi am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  4 Beiträge
Welche Kompaktanlage mit USB, DAB+, Internetradio, Kopfhörer?
Techflaws am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  13 Beiträge
Suche Kompaktanlage mit Internetradio via WLAN
log11 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  8 Beiträge
Suche Kompaktanlage
Iris77 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Denon
  • Apple
  • Pure
  • Technaxx
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedHelgeK42
  • Gesamtzahl an Themen1.344.788
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.821