Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Billigen Verstärker mit ca 200-250 W

+A -A
Autor
Beitrag
Xeroe
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2012, 07:44
Hallo erstmal,
Im voraus, man verzeihe mir dass ich in Sachen Audiotechnik ein absoluter Frischling bin ^^.

Ich habe bei mir im Zimmer 4 Boxen stehen mit einer Gesamtleistung von etwa 200-250 Watt.
Diese hatte ich vor einigen Wochen bei einer Hausparty an eine Anlage mit 105 Watt angeschlossen, Sound war zwar gar nicht schlecht, dass dies eventuell nicht der beste Einfall meines Lebens war und die Anlage am nächsten Tag im A**** war muss ich wohl nicht erwähnen ...

Wonach ich suche ist ein günstiger Verstärker der auch für diese Leistung geeignet ist.
Ich brauche dabei eigentlich an dem Gerät nicht viele Spielereien, ein einfach AUX Eingang und natürlich die Ausgänge für die Boxen sollten dran sein und ich bin Glücklich (: .

Gibt es da was halbwegs anständiges im Bereich unter 100€ besser noch um 50€ (Studendenbudget ^^)?
Ich erwarte keinen Klang wie von einer Hochprofessionellen Profi Anlage, aber so grade über Blechdosen Niveau sollte es halt doch sein

Wäre Super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, denn ich finde mich in dem Sortiment kaum zurecht und hab angst dass ich was total falsches kaufe
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2012, 08:05

Ich habe bei mir im Zimmer 4 Boxen stehen mit einer Gesamtleistung von etwa 200-250 Watt.
Diese hatte ich vor einigen Wochen bei einer Hausparty an eine Anlage mit 105 Watt angeschlossen, Sound war zwar gar nicht schlecht, dass dies eventuell nicht der beste Einfall meines Lebens war und die Anlage am nächsten Tag im A**** war muss ich wohl nicht erwähnen ...


Der Verstärker ist wahrscheinlich nicht wegen den Leistungsanforderungen (Wattzahl) der Boxen abgenippelt sondern weil 4 Boxen angeschlossen wurden.

Ich gehe mal davon aus, dass es sich um einen Stereo-Verstärker gehandelt hat.

Wenn man daran 4 Boxen anschliesst halbiert sich die Impedanz der Boxen da immer 2 Boxen parallel an einer Endstufe laufen und wenn die Impedanz der Boxen nur 4 Ohm oder weniger betrug wurde diese somit auf 2 oder weniger Ohm reduziert.

2 oder weniger Ohm machen nur sehr wenige Verstärker mit, die anderen schalten dann im günstigsten Fall einfach ab oder gehen eben langsam zugrunde.

Um 4 Boxen zu betreiben brauchst du also einen Stereo-Verstärker mit einer zusätzlichen Endstufe für das 2. Paar Boxen oder eventuell einen AV-Receiver der für jeden Lautsprecher eine separate Endstufe hat.

Normale Stereo-Verstärker oder AVRs sind aber auch nicht dafür gedacht die ganze Nacht eine Party zu beschallen, da sucht man sich lieber was im PA-Bereich.

Für unter 100 € wirst du da aber relativ wenig finden, auch gebraucht.
Xeroe
Neuling
#3 erstellt: 21. Jul 2012, 08:07
Schonmal vielen dank für deine schnelle hilfe (:
Wieweit müsste ich da gehen?
Käme ich eventuell mit 2 Verstärkern für je 2 boxen günstiger weg?
http://www.amazon.de...id=1342858472&sr=1-8
Also zwei mal so n Teil zb. oder taugt das teil eher nix?


[Beitrag von Xeroe am 21. Jul 2012, 08:17 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 21. Jul 2012, 09:01
Hallo Xeroe,

ich würde dir zu einem gebrauchten AVR raten, z.B. Onkyo TX-SR507

Sollten sich mal die Anforderungen ändern hast du mit dem Gerät jede Menge Anschlüsse, Power hat er auch genug, die Impedanz stellst du am besten auf 4 Ohm ein, dann wird er nicht so warm und übersteht auch jede Party.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker bis 250?
Ölschy am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  33 Beiträge
Suche kleinen Vollverstärker mit ca 200 W RMS & iPhone-Dock
SirPryce am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  2 Beiträge
TEAK Verstärker für 200-250? oder was Anderes?
<sunnyboy> am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  6 Beiträge
Zimmeranalage für 200-250?
SonnyEriksohn am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  9 Beiträge
Boxen + Verstärker für ca. 250?
Miphi am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatun Subwoofer 200?-250?
-Goggi- am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  4 Beiträge
ca. 250 euro - was kaufen
absoluterneuling am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  8 Beiträge
Anfänger sucht Plattenspieler und Lautsprecherboxen (jeweils ca. 200-250) für Onkyo-Verstärker
Jakob.Fels am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  6 Beiträge
Frage: 200 W(sinus) Boxen mit 140 W(sinus) Verstärker ?
DJ_Aigs am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  16 Beiträge
Verstärker für 200-250?
*hydro* am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Stax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.430