Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Röhrenverstärker bis 1000 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
chancenvergeber
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2012, 09:35
Moin,

ich bin auf der Suche nach einem Röhrenverstärker (Vollverstärker) für maximal 1000 Euro.

Ich hatte bereits den Destiny Audio eXperience mit KT88 bei mir zu Hause.
Vom Klang war ich begeistert, jedoch vom Geruch nicht.
Besonders gut hat mir der räumliche Klang gefallen. Wegen des Geruchs habe ich ihn dann aber wieder zurückgeschickt.

Gibt es gleichwertige Alternativen in dieser Preisklasse? Ich konnte bis jetzt noch nichts finden...

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß
chancenvergeber
Stefanvde
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2012, 14:18
Sind die 1000 Euro die absolut letzte Obergrenze,oder käme nach etwas sparen auch noch ein klein wenig "oben drauf" wenn es dafür dann deutlich hochwertiger geht?
yahoohu
Inventar
#3 erstellt: 12. Aug 2012, 14:46
Moin,

der "Geruch" bei Destiny kommt von dieser Kunststoff-Folie (Streifen), mit denen einige Teile umwickelt sind.

Wenn Du die Kiste dann offen stehen läßt, hat man natürlich den Eindruck, das das Gerät stinkt.

So wars auf jeden Fall bei meinen Teilen.

Ansonsten ist das gerade recht günstig:

www.opera-online.de/index.cgi?force=1&a=show&id=58

Gruß Yahoohu
raindancer
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2012, 16:31
Jeder neue Röhrenverstärker müffelt nach Ölheizung, das ist nach 4...6 Wochen weg. Auch wenn neue Leistungsröhren eingesetzt werden ist wieder etwas hiervon wahrzunehmen. Muß man leider durch.

aloa raindancer
chancenvergeber
Stammgast
#5 erstellt: 12. Aug 2012, 19:05

yahoohu schrieb:
Moin,

der "Geruch" bei Destiny kommt von dieser Kunststoff-Folie (Streifen), mit denen einige Teile umwickelt sind.

Wenn Du die Kiste dann offen stehen läßt, hat man natürlich den Eindruck, das das Gerät stinkt.

So wars auf jeden Fall bei meinen Teilen.

Ansonsten ist das gerade recht günstig:

www.opera-online.de/index.cgi?force=1&a=show&id=58

Gruß Yahoohu




Hallo yahoohu,

der Geruch stammt vom Tränken der beiden Ausgangsübertrager und des Trafos. So wurde mir das jedenfalls erklärt...

Der Geruch kam auch wirklich aus dem Inneren des Verstärkers und nicht von der Verpackung.

Habe auch jemanden im Forum gefunden, bei dem das selbst nach mehr als 3 Montaten nicht verschwunden war - für mich ein absolutes NO GO. Das mir das die ganze Wohnung zustinkt finde ich nicht akzeptabel.

Gruß
CV
chancenvergeber
Stammgast
#6 erstellt: 12. Aug 2012, 19:11

Stefanvde schrieb:
Sind die 1000 Euro die absolut letzte Obergrenze,oder käme nach etwas sparen auch noch ein klein wenig "oben drauf" wenn es dafür dann deutlich hochwertiger geht?


Hallo Stefanvde,

wieviel wäre denn in deinen Augen "ein klein wenig"?
Und was wäre für dich deutlich höherwertiger in der neuen Preisklasse?

Wenn mich ein Gerät vollends überzeugt, mache ich gerne auch ein paar Hunderter mehr locker...aber dann muss auch alles passen. Qualität hat halt seinen Preis.

Gruß
CV
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage bis 1000 Euro
mik1 am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  16 Beiträge
Stereo bis 1000 Euro
keiner am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2004  –  24 Beiträge
vollverstärker bis 1000 euro
majordiesel am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  46 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
ClownyBastard am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecherempfehlungen bis 1000 Euro
ralleratata am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  13 Beiträge
Standboxen bis 1000 Euro
Bassoptimist am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  77 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
Sascha2571 am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  21 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
Hififan777 am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  309 Beiträge
Anlage bis 1000 Euro
LukasLaser am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  6 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 1000 Euro
Jadada am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.822