Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was benötige ich an Zubehör für Verbindung vom Receiver zum Laptop?

+A -A
Autor
Beitrag
da_benny
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Aug 2012, 07:25
Hallo,

habe eine Stereo-Anlage mit Receiver (Onkyo TX 8050) und Boxen (Canton Chrono 509) bestellt.
Was benötige ich an Zubehör außer Kabel?

1.) Gibt es beim Kabel etwas Spezielles zu beachten?
2.) Ich möchte meine PS3 als DVD-Spieler benutzen und auch anschließen. Dazu brauche ich nur ein optisches Kabel, richtig? Gibt es dort "gute" oder "schlechte" oder spielt das keine Rolle?
3.) Ich möchte den Laptop mit dem Receiver verbinden, d.h. winamp-Dateien mit dem Receiver erkennen lassen. Reicht dazu dieses Teil aus? -> http://www.amazon.de...id=1345743432&sr=8-5 wenn ja, Dual-Band oder Single-Band? (Alternativ: http://www.amazon.de..._glance_ht_ai_ps_t_4 oder auch dieses?? http://www.amazon.de...id=1346136910&sr=8-1 ) was empfehlt ihr für so etwas? Bin da völlig überfordert...

Oder kann ich dann damit nur Internetradio etc. vom Receiver erkennen lassen und brauche doch noch ein Kabel zum Laptop? Wenn ja, welches?

Hoffe an alles gedacht zu haben?

Freundliche Grüße


[Beitrag von da_benny am 28. Aug 2012, 07:43 bearbeitet]
Orgblut
Stammgast
#2 erstellt: 28. Aug 2012, 07:37
Grüße,

die PS3 als CD Player? Das Ding macht gescheit Krach! Kauf Dir lieber einen CD Player (Gebraucht hier im Forum oder bei ebay).

Warum kaufst Du dir kein NAS? Ist viel einfacher. Der Onkyo ist ja dafür ausgelegt
Musik auf Server legen und gut ist, musst da nicht immer den Laptop an machen.

http://www.amazon.de...id=1346139270&sr=1-4

Das Teil steht bei mir seit ca. einem Jahr, alles bestens. Ist aber auch ein sehr sehr einfacher Server!

da_benny
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Aug 2012, 07:42
Meinte eigtl, dass ich die PS 3 eher als DVD-Spieler benutzen werde, CDs nehme ich überhaupt nicht für Musik.
Das ist mir zu teuer für den Zweck, und dass der Laptop immer an sein muss ist kein Umstand...
Danke, aber beantwortet mir jetzt leider nicht meine Fragen
da_benny
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Aug 2012, 20:37
Da ichs morgen bestellen wollte bitte ich nochmal um hilfe...
Hosky
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2012, 09:13

1.) Gibt es beim Kabel etwas Spezielles zu beachten?

Nein - ein 2x2,5 qmm Kupfer-Lautsprecherkabel aus dem Baumarkt reicht völlig


2.) Ich möchte meine PS3 als DVD-Spieler benutzen und auch anschließen. Dazu brauche ich nur ein optisches Kabel, richtig? Gibt es dort "gute" oder "schlechte" oder spielt das keine Rolle?

Ich kenne die Anschlüsse der PS3 nicht. Aber wenn sie einen optischen Ausgang hat, kauf Dir ein günstiges optisches Kabel, welches Dir haptisch einen vernünftigen Eindruck macht.


3.) Ich möchte den Laptop mit dem Receiver verbinden, d.h. winamp-Dateien mit dem Receiver erkennen lassen. Reicht dazu dieses Teil aus? -> http://www.amazon.de...id=1345743432&sr=8-5 wenn ja, Dual-Band oder Single-Band? (Alternativ: http://www.amazon.de..._glance_ht_ai_ps_t_4 oder auch dieses?? http://www.amazon.de...id=1346136910&sr=8-1 ) was empfehlt ihr für so etwas? Bin da völlig überfordert...

Wenn Du den Laptop als Abspielgerät über einen Mediaplayer (iTunes, etc...) verwendest, brauchst Du keine weiteren Geräte. Entweder Du schliesst den Kopfhörerausgang Deines PCs per Adapter (3,5 mm Klinke auf Cinch-Stecker) an den analogen AUX-Eingang des Onkyo an, oder - wahrscheinlich besser - über einen Digitalausgang an den digitalen Coax-Eingang des Onkyo und überlässt diesem die D/A Wandlung. Welches Kabel Du für die 2. Option brauchst, hängt von den Ausgängen der Soundkarte an Deinem Laptop ab.


kannst Du entweder
da_benny
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Aug 2012, 18:40

Hosky schrieb:

3.) Ich möchte den Laptop mit dem Receiver verbinden, d.h. winamp-Dateien mit dem Receiver erkennen lassen. Reicht dazu dieses Teil aus? -> http://www.amazon.de...id=1345743432&sr=8-5 wenn ja, Dual-Band oder Single-Band? (Alternativ: http://www.amazon.de..._glance_ht_ai_ps_t_4 oder auch dieses?? http://www.amazon.de...id=1346136910&sr=8-1 ) was empfehlt ihr für so etwas? Bin da völlig überfordert...
Wenn Du den Laptop als Abspielgerät über einen Mediaplayer (iTunes, etc...) verwendest, brauchst Du keine weiteren Geräte. Entweder Du schliesst den Kopfhörerausgang Deines PCs per Adapter (3,5 mm Klinke auf Cinch-Stecker) an den analogen AUX-Eingang des Onkyo an, oder - wahrscheinlich besser - über einen Digitalausgang an den digitalen Coax-Eingang des Onkyo und überlässt diesem die D/A Wandlung. Welches Kabel Du für die 2. Option brauchst, hängt von den Ausgängen der Soundkarte an Deinem Laptop ab.


kannst Du entweder



Vielen Dank!
Aber mit dem WLAN-Adaptergerät funktioniert das auch?

Und was wolltest du im letzten Satz noch sagen?
Hosky
Inventar
#7 erstellt: 29. Aug 2012, 18:59
Nichts mehr, habe erst anders formuliert und dann vergessen zu löschen.

Ich weiss nicht, was Du mit dem WLAN Adapter machen willst, zum Anschluss Deines PCs brauchst Du das nicht. Was für Ausgänge hat denn Dein PC?
da_benny
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Aug 2012, 19:15
Ich will meinen Laptop ohne Kabel an den Receiver "anschließen". Dafür dachte ich wäre der WLAn-Adapter das richtige, um auch winamp dateien dann abspielen zu können
da_benny
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Aug 2012, 19:18
Anschlüsse: HDMI, Ethernet, USB und glaube noch eine grafikkartenanschluss...
Hosky
Inventar
#10 erstellt: 29. Aug 2012, 19:27
Jetzt habe ich es kapiert, Du willst die Streaming-Funktion Deines Onkyo nutzen?!
da_benny
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Aug 2012, 19:34

Hosky schrieb:
Jetzt habe ich es kapiert, Du willst die Streaming-Funktion Deines Onkyo nutzen?!

Genau!
Hosky
Inventar
#12 erstellt: 29. Aug 2012, 20:16
OK, wenn das kabellos gehen soll, musst Du Deinem Onkyo WLAN beibringen. Ob die verlinkten WLAN Adapter funktionieren, weiss ich nicht, kenn mich mit Hifi deutlich besser aus als mit Computerkram. Im Zweifel bei Onkyo nachschlagen bzw anfragen.

Zum Verständnis: winamp ist kein Dateiformat, sondern ein Mediaplayer. Den brauchst Du beim Streamen nicht. Beim Streamen "schiebt" man die Musik nicht vom PC über einen Mediaplayer zum Streamer, sondern der Streamer fordert die Dateien vom Mediaserver an. Das heisst, Du musst Deinen Laptop als Netzwerk-Medienserver einrichten, zB mit Windows Home Server / UPnP Server. Dann stellt der PC die Dateien bereit, so dass sie der Onkyo abrufen kann. Ich nehme an, sie liegen als mp3 vor? Ansonsten müsstest Du nochmal prüfen, ob der Onkyo Dein Dateiformat kennt. Besser als mit dem Laptop macht man das aber mit einer NAS, wie Orgblut das vorgeschlagen hat.

Vorschlag wenn's eilt: Nimm erstmal ein einfaches Adapterkabel 3,5 mm Klinke auf Chinch und schliesse den PC mit Kabel an Aux In des Onkyo an. Dann beschäftigst Du Dich mal in Ruhe mit dem Thema Streaming. Dazu gibts hier auch ein Unterforum.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker und Verbindung zum Laptop für Pascal XT
Besciak am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  19 Beiträge
Was benötige ich für mein Setup? Verstärker? Receiver oder .
St0neC0ld am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Laptop
honigtopf am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
Was benötige ich für meine Soundsystem?
Dexter_Hovis am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  22 Beiträge
Benötige Receiver für TV + Stereosound
Devil_Dante am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  6 Beiträge
Vom AV Receiver zum Stereo Verstärker
Mark_Brandenburg am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  8 Beiträge
Tipps zum Receiver-Kauf gewünscht
Palpatine01 am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  8 Beiträge
LAPTOP an VERSTÄRKER anschließen
Timsoon am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  14 Beiträge
MB 280 Zubehör
korkioh am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  2 Beiträge
Studiomonitore für Laptop
Sotirios am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.113