Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kef iQ Serie - wo kaufen ?

+A -A
Autor
Beitrag
greatone11
Stammgast
#1 erstellt: 01. Sep 2012, 14:56
hallo Leute,

ich suche Lautsprecher der Kef iQ Serie speziell die iQ10 hat es mir angetan bloß leider find ich im Netz irgendwie keinen Laden wo man die noch kaufen könnte. Kennt ihr paar Adressen ?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Sep 2012, 16:19
greatone11
Stammgast
#3 erstellt: 01. Sep 2012, 16:45
wollts eigentlich lieber in schwarz haben
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Sep 2012, 16:58
Sprühdose,Folie??

Oder hier:

http://www.ebay.de/i...&hash=item564b172f53
greatone11
Stammgast
#5 erstellt: 01. Sep 2012, 20:30
andere frage: kennst du die Boston A26?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Sep 2012, 20:47
ja,
aber nicht persönlich...

Kennst du die PSB Alpha B1?
greatone11
Stammgast
#7 erstellt: 02. Sep 2012, 08:46
ne noch nicht, aber ich seh sie mir mal an ;-) ist es eigentlich möglich weiterhin meinen aktuellen Sub (Kef Kube 2 ) weiterhin zu betreiben?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Sep 2012, 08:55
na klar,
ohne Probleme,

Gruss
greatone11
Stammgast
#9 erstellt: 02. Sep 2012, 11:31
heißt falls ich mir die Dali zulege muss ich mir da nicht extra den dazu zugehörigen Subwoofer auch noch kaufen? nächste frage :-) was kann ich von den Dali gegenüber meinen derzeitigen KEF 2005 erwarten?


[Beitrag von greatone11 am 02. Sep 2012, 11:41 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 02. Sep 2012, 12:01
Warum jetzt Dali??

Bist du von PMs vollgemüllt worden oder hab ich was nicht mitbekommen?

Und Subs müssen nicht vom gleichen Hersteller sein.

Gruss
greatone11
Stammgast
#11 erstellt: 02. Sep 2012, 14:20
ich hab mich in den letzten Tagen noch weiter umgeschaut und bin dabei auf die Dali gestoßen. Haben sehr gute Testergebnisse einfahren können und auch die Optik spricht mich sehr an zudem wäre der Preis noch ein weiterer Faktor der für die Dali spricht. Bei Kef bräuchte nach meinen Vorstellungen ein Paar iQ30, dann den 60c center und im Rear Bereich eben die iQ10. Bei den Dali kann ich viermal die Zensor1 aufstellen und brauch halt noch den Center logischerweise. Viermal die selben Lautsprecher hat doch ein homogeneres Klangbild zur Folge wenn ich richtig liege. Achja die Boston A Serie gefällt mir auch noch ziemlich gut.
Was meinst du ?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 02. Sep 2012, 17:38
Hallo,

die Zensor 1 viermal,
dann stehen dem aber vier KEF IQ 10 gegenüber

Ich meine,
Lautsprecher anhören,
du wirst sehr schnell merken das diese sehr unterschiedlich klingen können,
und viel Geschmacksache dabei ins Spiel kommt.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufplanung der Kef iQ Serie
trader2 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  25 Beiträge
kef q- oder iq-serie?
thrabe am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  13 Beiträge
Einstieg mit B&W 300er Serie oder KEF IQ Serie?
boba76 am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  4 Beiträge
Verstärker für Kef IQ 30
Boombaataa am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  10 Beiträge
Verstärker für KEF IQ 30
verona1 am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  2 Beiträge
KEF Q Serie
KaterMurr am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  6 Beiträge
KEF iq 90 oder doch 70
marekboe am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  12 Beiträge
passende LS-Ständer für KEF iQ 3
Vince23 am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  5 Beiträge
KEF Coda kaufen??
Skeptiker am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  8 Beiträge
Beratung / Erfahrung KEF iQ
xyz321456u am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Dali
  • PSB

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitglieduser2009
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.728