Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu McIntosh-Geräte

+A -A
Autor
Beitrag
casalbosetti
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2004, 12:08
Ich würde mir gerne ein MCIntosh Endstufe bzw. Vollverstärker zulegen. Wer hat Erfahrung mit dem Betrieb von MCIntosh-Geräten. Insbesondere interessiert mich, ob
die Verstärker für den Betrieb von impedanzkritischen Boxen (bis 2,4 Ohm) mit geringem Wirkungsgrad 82db sinnvoll wären. Ist das Probölem evtl. über den Anscchluss der verschiedenen Abgriffe der Ausgangsübertrager lösbar?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mcintosh?
blackblade85 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  30 Beiträge
McIntosh
Gotenkoenig am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  2 Beiträge
Beratung Lautsprecherkabel Mcintosh-Dynaudio
memcintosh am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  10 Beiträge
Mcintosh - Experten gesucht
de757 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  3 Beiträge
Accuphase E-350 oder McIntosh MA6900
Swaine am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  9 Beiträge
Nobel-Verstärker Accuphase, Mcintosh -Prreise?
lausch am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  4 Beiträge
McIntosh MA 6600 oder 6900?
Tazer am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  5 Beiträge
McIntosh MA6600 ersetzt Accuphase E-211, Boxen?
Cristian am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  7 Beiträge
McIntosh MXA60
patek am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  14 Beiträge
Umsteigen auf McIntosh ?
ichundich am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.424