Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Center (Subwoofer) für Denon F 107

+A -A
Autor
Beitrag
Soenke2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Okt 2012, 19:59
Hallo,

jetzt habe ich mir 2 Dali Zensor 1 und einen Denon F 107 Receiver gekauft. Die Anlage steht in einem ca.17 qm großen Wohnzimmer an der "langen" Wand (ca. 5 m x 3,50 m). Die zwei Boxen stehen in einem Abstand von ca. 2 m und in einer Höhe von ca. 1 m. Wichtig war für mich, dass die Boxen in ein Bücherregal passen (Tiefe höchstens 25 cm).

Eigentlich bin ich mit dem Klang zufrieden. Gerne würde ich aber den Klang etwas aufwerten.

Ich habe von der Möglichkeit gehört, an dem Receiver einen Subwoofer bzw. Center anszuschließen. Der dürfte allerdings auch nur 25 cm tief sein.

Zu welchem Lautsprecher sollte ich greifen? Der würde ggf. "unten" in der Mitte stehen. Oder sollte ich evtl. die Finger davon lassen?

Ich höre ab und dann Radio und höre CD. Gerne würde ich auch einen Fernseher über die Anlage betreiben.

Grüße
Sönke


[Beitrag von Soenke2 am 20. Okt 2012, 20:18 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Okt 2012, 20:16
Hallo Sönke,

ein Center-Lautsprecher hat die Funktion, Dialoge bei Filmen und bei Fernsehprogrammen wiederzugeben.

Diese speziellen LS werden an einem dafür vorgesehenen Anschluss an AVRs angeschlossen. Stereogeräte sind für die Stereo-Wiedergabe mit zwei Lautsprechern ausgelegt.

Ein Subwoofer wird den schönen Klang der Zensor nicht unbedingt verbessern.

Wenn Du besseren Klang willst, solltest Du Lautsprechern den Platz und Raum verschaffen, der dafür benötigt wird und nicht Lautsprecher irgendwo reinklemmen.

https://www.google.d...oAQ&biw=1366&bih=639

LG


[Beitrag von V3841 am 20. Okt 2012, 20:17 bearbeitet]
Soenke2
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Okt 2012, 15:39
Hall V 3841,

erst einmal besten Dank für die rasche Antwort.

... ich muss das mal im Auge behalten. Den Standort der Boxen auch genau optimieren.

Ich hatte gehofft, dass bei dem Denon F 107 durch den Ausgang für den Subwoofer die Klangqualität quasi "automatisch" durch den Anschluss eines Subwoofers optimiert würde.

Grüße
Sönke
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Okt 2012, 16:41

Ich hatte gehofft, dass bei dem Denon F 107 durch den Ausgang für den Subwoofer die Klangqualität quasi "automatisch" durch den Anschluss eines Subwoofers optimiert würde.


Leider ist das nicht so.

Du kannst bei "bezahlbaren Subwoofern" die Lautstärke, die Phase und die Frequenz einstellen, ab welcher der Subwoofer anfängt zu mitarbeiten.

Es gibt auch Subwoofer die über einen eingebauten DSP verfügen, die machen das alleine.

Z.B.:

http://www.dynavox.ch/de/velodyne.php

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Denon F-107
goofy69 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  3 Beiträge
Subwoofer für Denon F 07
becolux am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  13 Beiträge
Denon F-107 + Quantum 603 + AS65 > Meinung
sunny1978 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  7 Beiträge
Yamaha Pianocraft 840 vs. Denon F-107
TJH am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  7 Beiträge
Denon F-107 oder Marantz SR5023/CD5003
sunny1978 am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  6 Beiträge
Canton Le 109 oder 107
PeteMan am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  11 Beiträge
Teufel Impaq 40 vs. Denon F-107
TorrSamaho am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  6 Beiträge
teufel impaq 40 oder denon f 107
JKHalle79 am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  3 Beiträge
Nachfolgemodell von Denon D-F 107?
CyberHero am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  6 Beiträge
Subwoofer für Denon DRA-F 109 Stereo-Receiver
HiFi-Raritäten-Fan am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.922