Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Will mir eine neue hifi anlage kaufen hab aber keine ahnung und nun brauch ich hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
felix_Leuschen
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2012, 13:51
Hey Leute
will mir gern eine neue Anlage kaufen (2 Standlautsprecher + Verstärker )
sollte nicht mehr als 500€ kosten
ist eig nur gedacht um musik zu hören
bitte um vorschläge und tipps
danke schonmal im vorraus
Gruß
Hosky
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2012, 14:34
Hi und willkommen im Forum.
Am besten, Du liest Dir mal folgenden Link durch und beherzigst die dort stehenden Empfehlungen: http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=46115 Dann kann Dir hier geholfen werden


[Beitrag von Hosky am 26. Okt 2012, 14:35 bearbeitet]
Klas126
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2012, 15:00
Hi also der Verstärker ist egal da können wir dir schon kaufempfehlungen geben.

Nimm einfach einen Standard Stereo Amp einer Marken Firma. Wie Yamaha, Onkyo, Denon,Marantz.

Villeicht sogar Gebraucht ? Dann ist mehr für Lautsprecher drinn. z.b. : http://www.ebay.de/i...&hash=item4abd73b0ec

Am besten wäre ja einer für 100 Euro dann hast du noch 400 für LS für zwei gute Einsteiger Kompakt LS reicht das. Da würdest du dann auch gebraucht den besten schnitt machen. Stand LS für 400 wird schwerer jetzt schonmal vorweg.
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 27. Okt 2012, 06:28
Hallo,

wenn es Neuware sein muss Magnat Quantum 605

Yamaha A-S 300

Gruß Karl
homecinemahifi
Inventar
#5 erstellt: 27. Okt 2012, 06:47
Hallo

Oder als Lautsprecher die Hecos.
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 27. Okt 2012, 06:55
Wie groß ist denn überhaupt dein Raum, nicht das hier schon wieder unbedingt Standlautsprecher in ein 12m² Zimmer gequetscht werden sollen ?

Gruß Karl
felix_Leuschen
Neuling
#7 erstellt: 27. Okt 2012, 11:54
20 qm
felix_Leuschen
Neuling
#8 erstellt: 27. Okt 2012, 12:07
http://www.amazon.de...id=1351339413&sr=1-1
was würdest ihr denn u denen sagen ?
felix_Leuschen
Neuling
#9 erstellt: 27. Okt 2012, 12:20
und welcher verstärker würde eig dazu passen ?
weil mein pap meint ich solle boxen direkt in einem paket mit verstärker kaufen
WeisserRabe
Inventar
#10 erstellt: 27. Okt 2012, 13:18
was hast du denn als Zuspieler für die Boxen? Einen CD-Player oder einen PC?

Verstärker haben für gewöhnlich keinen Eigenklang, also kannst du da getrost irgendeinen in deiner Preisklasse verwenden

wenn nur der PC dran hängt würde ich auf den Verstärker verzichten und gleich Aktivlautsprecher verwenden
z.B.:
http://www.thomann.de/at/mackie_mr8_mk2.htm
oder
http://www.thomann.de/at/fostex_pm_841_left.htm (Achtung, da gibt es ein Modell für Links und eins für Rechts)
oder
http://www.thomann.de/at/yamaha_hs80m.htm


[Beitrag von WeisserRabe am 27. Okt 2012, 13:19 bearbeitet]
Klas126
Inventar
#11 erstellt: 27. Okt 2012, 16:09
Jupp Aktiv Lautsprecher am PC sind das beste. Kann ich mir bei Felix aber nicht vorstellen du willst sicher auch Tv und Film über die Anlage gucken oder ?

Und es ist wirklich egal welchen Verstärker du nimmst. Wenn du später andere Lautsprecher willst kannst du ihn gleich weiter verwenden! Bei fertig Kombinationen ist das meist nicht so gut.

Mein vorgeschlagender Yamaha würde sich auch Perfekt für richtig große Stand LS später eignen.

mfg
Klas
felix_Leuschen
Neuling
#12 erstellt: 27. Okt 2012, 18:23
http://www.amazon.de...id=1351348092&sr=1-1

was währ mit denen
die haben eig nur überragende bewertungen bekommen
Fanta4ever
Inventar
#13 erstellt: 27. Okt 2012, 19:08
Müssen es jetzt nicht mehr Stand LS sein ?

Gruß Karl
Alligatorbirne
Stammgast
#14 erstellt: 27. Okt 2012, 19:15
Bei dem Budget und Anwendung kommen unteranderem auch die nuPro 10 oder nuPro 20 von Nubert in frage.
WeisserRabe
Inventar
#15 erstellt: 27. Okt 2012, 19:32
wie wärs damit:

http://www.heimkinow...d=101683&stereo=true


gibt es einen Grund warum du bei dem Budget unbedingt 3-Weger haben willst?
felix_Leuschen
Neuling
#16 erstellt: 01. Nov 2012, 14:28
Felix176
Stammgast
#17 erstellt: 02. Nov 2012, 21:01
Neu für 500 euro guten Sound bekommen finde ich schwierig. Ich würde dir empfehlen einfach einen Verstärker deiner Wahl gebraucht für 30 bis 100 euro bei eBay zu erwerben. Die Wahl des Verstärkers ist nicht so exorbitant wichtig. Investiere deines Rest deines Geldes in vernünftige gebrauchte Lautsprecher. Bei schlechtem Sound liegt da meist der Hund begraben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich brauch eine neue Anlage
seddens am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  15 Beiträge
neue anlage .brauche hilfe
Der_Hans am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  14 Beiträge
Neue Anlage
LoOkY am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  3 Beiträge
Kann nicht Probehoeren, brauch aber endlich neue Stereo-Anlage. Bitte um Hilfe
kubikus am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  9 Beiträge
Neue Boxen aber keine Ahnung
Martinez am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  6 Beiträge
Hilfe gesucht für neue Anlage
Frerk am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  4 Beiträge
Neue Anlage, bloß welche? HILFE
Conny88 am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  6 Beiträge
Hilfe für HiFi-System
delfification am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  2 Beiträge
Brauch HILFE!
arbjul am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  7 Beiträge
Hilfe hab Keine Ahnung :(
Andtel am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedholle13
  • Gesamtzahl an Themen1.345.762
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.568