Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche für Bekannten Subwoofer bis 100€ mit High-Level Input

+A -A
Autor
Beitrag
kamatschka
Stammgast
#1 erstellt: 16. Nov 2012, 19:02
Moin Moin!

Ein Bekannter von mir hat eine StereoAnlage wobei er mir nicht genannt hat welche Regallautsprecher er besitzt. Es sind 2 Wege Regallautsprecher die aber nicht sonderlich tief kommen. So fehlt da halt bei den Musikstücken aus der Richtung Jazz,Klassik,Swing,Pop,Soul,Black einfach etwas essentielles.

Er hat einen Stereo Verstärker Namens "Yamaha RX-397".
Dieser besitzt keinen SubOut aber halt Outputs A und B für 4 Lautsprecher.

Jetzt hab ich mich im tollen Internet schlau gemacht worauf ich da achten sollte , fall überhaupt auf etwas geachtet werden sollte und stieß dabei auc den Begriff High-Level-Input. Damit der Subwoofer mit dem Verstärker betrieben werden kann sollte der Verstärker am Output A z.B. die zwei Regallautsprecher betreiben und am Output B dann z.B. den Subwoofer über High-Level-Input.


Jetzt stelle ich die Frage an die hier lesenden Spezies:

Welche Subwoofer bis 100€ (Gebraucht) würden da Preis-Leistungstechnisch gut stehend in Frage kommen?
Wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir diesbezüglich helfen könntet!


Vielen Dank
Nette Grüße
Ron


[Beitrag von kamatschka am 16. Nov 2012, 19:09 bearbeitet]
homecinemahifi
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2012, 19:08
Hallo

Der hier wäre für den Preis akzeptabel.
Hardwell
Inventar
#3 erstellt: 16. Nov 2012, 21:50
kamatschka
Stammgast
#4 erstellt: 18. Nov 2012, 11:17
Moinsen!

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

Welchen von den beiden vorgeschlagenen würdet ihr präferieren.

Und gibt es da irgendwelche Empfehlungen bzgl gebrauchter Subwoofer in diesem Preisbereich der den beiden vorgeschlagenen Subwoofern vorzuziehen wäre!


Danke schonmal im Voraus!

Grüße
Ron
homecinemahifi
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2012, 11:22
Entweder manl legt noch 80€ für einen guten neuen Sub hin, dass währe der Canton.

Oder man kauft ihn gebraucht.
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 18. Nov 2012, 12:00

homecinemahifi schrieb:
Oder man kauft ihn gebraucht.

Genau Canton AS 85.2 SC

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv Sub mit High-Level-Input
Unwissendbeiallem am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 10.08.2016  –  71 Beiträge
Suche Subwoofer bis 100?
pukem0n am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  13 Beiträge
Subwoofer für Stereoanlage gesucht
-qool- am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  8 Beiträge
Suche Subwoofer
lucjayjay am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 28.05.2011  –  8 Beiträge
Suche Lautsprecher für Zimmer bis 100?
Adi09 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  4 Beiträge
Suche Subwoofer für JBL Control1 Pro
Stefan-Heim am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  5 Beiträge
Suche Subwoofer bis 300? für Musik
janzt am 05.08.2016  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  13 Beiträge
suche einen günstigen aktiv subwoofer
Biller am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  3 Beiträge
Suche Subwoofer für 2.1 bis 1000?
m!chA am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  13 Beiträge
Küchenradio mit USB bis 100 ?
elomel am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Mivoc
  • Benq

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.395