Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche dringend Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
b-rock
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Dez 2012, 18:48
Hey, wir haben in unserem Verein einen Partyraum den wir Vermieten, in dem sind Boxen etc. installiert.
Jedoch ist diesen Samstag unser Verstärker ca. 80€ Bei ebay abgeraucht.
Nun wollt ich mich mal von Profis beraten lassen.
Wir wollen eigentlich auch wieder "nur" so um die 100-120€ ausgeben.
Der verstärker wird immer nur an einen Laptop bzw. PC angeschlossen, von daher braucht er keine vielen Ausgänge etc.
Diese Boxen hängen in dem Raum.
Und das bleibt auch so.
Nun würde ich gern ein paar empfehlungen haben für ein neues Gerät.
Wenn jemand grad noch n Link parat hat bräuchte ich auch noch ne preiswerte Wandhalterung für eine Box.

MfG b-rock
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2012, 18:54
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Dez 2012, 19:01
ne gebrauchte PA Endstufe.......
b-rock
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Dez 2012, 19:10
Gibts nicht billiges neues, was vllt die boxen nicht ganz ausreizt aber auch okay ist, der raum is echt nich so der größte.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Dez 2012, 19:16

weimaraner schrieb:
ne gebrauchte PA Endstufe.......


Yep, aber zu dem Budget bekommt man auch schon was neues!
Das meiste Hifizeugs ist für solche Anwendungen nicht ausgelegt!
Gerade auch wenn vermietet wird, die Leute passen eh nicht so auf.
Aber interessant wäre auch zu wissen, welche Lsp. verwendet werden?

Wenn ein Lüfter kein Problem ist:

http://www.musicstor...m/art-PAH0010328-000
http://www.thomann.de/de/the_tamp_e800.htm

Ansonsten:

http://www.musicstor...r/art-REC0005826-000

Solche PA/Studio Endstufen haben eine deutlich höhere Betriebssicherheit als Hifi Geräte zum gleichen Preis!
Die Endstufen kann man direkt mit dem PC verbinden/ansteuern, Lautstärke am Amp voreingestellen und los gehts!

Saludos
Glenn
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Dez 2012, 19:18
dann probiert doch mal diese aus.....
http://www.thomann.de/de/the_tamp_e400.htm

oder fragt bei Thomann was die vllt als B-Ware empfehlen könnten,


Gruss
b-rock
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Dez 2012, 19:25
wenn du meinen startpost liest sind die boxen angegeben.
So ähnlich wie der erste aus deinem link war der vorheriege, leider wurde der schon entsorgt.
Ich bin mir aber sicher dass er max. 80 gekostet hatte.
(sorry hab den post über mir noch nicht gelesen)


[Beitrag von b-rock am 12. Dez 2012, 19:26 bearbeitet]
b-rock
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Dez 2012, 19:42
Lieber die klick

oder die klick ?

MfG
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 12. Dez 2012, 19:53
Okay, Lsp. Link hatte ich, aus welchen Gründen auch immer, wohl übersehen!

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, nimm eine der beiden Endstufen aus meinem Link.
Die liefern doch schon erheblich mehr Power als der verlinkte T.Amp für 99€ von weimaraner.
Und ein paar Euro mehr sollten doch möglich sein, zu mal die Fame A 600 ja im Budget liegt.

Saludos
Glenn
Madddin_1987
Stammgast
#10 erstellt: 12. Dez 2012, 19:53
Also rein optisch betrachtet wirkt die Fame-Endstufe für mich, wie billiger Plunder. Hab sie jedoch noch nie gesehen oder gehört.

Mit der t.amp sind auf jeden Fall schon ziemlich viele glücklich geworden und sie wirkt auf mich auch hochwertiger. Habe selbst ein größeres Modell und bin damit auch sehr zufrieden.

Fazit: Ich persönlich würde immer zur t.amp greifen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Dez 2012, 20:04
Wer die Fame A400II kennt (der Bruder des T.Amp S 150 Mk2) wüsste was von der Marke zu halten ist!
Die Beleuchtung ist natürlich affig, aber das braucht man wohl heut zu Tage um gewisse Klientel anzusprechen.
Die T.Amp E 400 für 99€ ist ebenfalls nichts besonderes, dann schon lieber zum etwas teureren E 800 greifen.

Ein wenig Reserven sollte man schon haben, sonst raucht bei einer der nächsten Partys wieder der Verstärker ab!

Ist aber die Entscheidung des TE....

Saludos
Glenn
b-rock
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Dez 2012, 20:33
Hab mich entschieden den nehm ich.
Könnte mir jemand noch nen link für ne wandhalterung für die boxen aus meinem startpost schicken, wäre sehr dankbar.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Dez 2012, 20:42
Welchen denn jetzt?

Wandhalterungen findest Du hier:

http://www.thomann.de/de/wandhalter_montagezubehoer.html

oder hier:

http://www.musicstor...ch-SimpleOfferSearch

Saludos
Glenn
b-rock
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Dez 2012, 20:48
der e 800
Und die wandhalterungen bei thomann passen beide in meine boxen?
Lieber die billigen oder die teuren?
Mfg


[Beitrag von b-rock am 12. Dez 2012, 20:51 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 12. Dez 2012, 20:52
Okay, die E800 wäre auch meine erste Wahl gewesen, die paar Euro mehr machen den Bock auch nicht fett!

Bei Thomann wird Dir bzgl. den Wandhaltern geholfen, einfach mal vor der Bestellung anrufen und absichern!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Boxen und Verstärker zum Musikhören
Shamuquito am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  34 Beiträge
Verstärker
tofferl am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  10 Beiträge
Verstärker für die Kabine
Xcheta am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  3 Beiträge
Partyraum Boxen
markus123123 am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  5 Beiträge
Verstärker und Boxen bis 500 ?
blackhearted am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung für einen Verstärker
LucasM am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  5 Beiträge
Verstärker für den PC (bis 100 ?)
hawkeye78 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  7 Beiträge
Verstärker
darkman am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  11 Beiträge
Verstärker & Boxen für Vereinslokal
Gaemschi am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  3 Beiträge
Verstärker + Boxen
diprivan1 am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedRobert98!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.314