Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Amp - gern gebraucht - 500€

+A -A
Autor
Beitrag
iceman650
Stammgast
#1 erstellt: 25. Dez 2012, 22:48
Hi, wie schon beschrieben suche ich für meine Duetta Top einen Stereoamp.
Dabei wollte ich bis 500€ ausgeben, 600€ machen aus mir auch keinen armen Mann, aber ihr wisst was ich meine, in der Region wollte ich bleiben.
Dabei hätte ich gern auftrennbare Vor- und Endstufe, für Weichen, DSPs oder sonstige Basteleien.
Momentan ist da noch ein Pioneer A656MK2 dran, bei dem momentan andauernd ein Kanal ausfällt, weswegen der Amp jetzt Nr.1 in der Anschaffungsliste ist. Ersatzweise ist noch ein alter Onkyo-Receiver da, also die Anschaffung hat momentan keine Dringlichkeit.
ingo74
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2012, 23:02
mit glück bekommst du einen xtz a100 für dein budget. ein advance acoustic map305-2 ist auch möglich
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Dez 2012, 23:02
Rotel RC-972 / RB-981 LE aus Erstbesitz, 20J. Stereoplay, über 5J. Restgarantie

http://www.ebay.de/i...&hash=item416f69dee0
Sergeant_Reznov
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Dez 2012, 23:11
Ich finde diesen hier ganz anständig für's Geld:

http://www.idealo.de...9_-c-356bee-nad.html

-hat auch die auftrennbare Vor-/Endstufen-Geschichte
ingo74
Inventar
#5 erstellt: 25. Dez 2012, 23:15
roho_22
Stammgast
#6 erstellt: 26. Dez 2012, 08:20
Morgen!

Wenn es Leistung, viele Eingänge und auftrennbar sein darf, dann würde ich den hier mal näher anschauen.
Liegt wahrscheinlich gut in deinem Budget, aber imho eine gute Empfehlung!

Gruss


[Beitrag von roho_22 am 26. Dez 2012, 08:22 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 26. Dez 2012, 08:53
Moin,

Rotel RA 980 BX

Neu und günstig

Yamaha R-S 700

Gruß Karl
raindancer
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2012, 10:07
Warum nicht den Pioneer zur Revision geben? Es gibt hier im Forum ausreichend Hinweise für geeignete Betriebe. Du wirst dich wundern, wie der hinterher klingt. Und ein Reservegerät hast du eh.

aloa raindancer
V3841
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Dez 2012, 10:10

Warum nicht den Pioneer zur Revision geben? Es gibt hier im Forum ausreichend Hinweise für geeignete Betriebe. Du wirst dich wundern, wie der hinterher klingt. Und ein Reservegerät hast du eh.

aloa raindancer


Nach meiner Meinung ist das die beste Idee und erste Maßnahme.

LG
iceman650
Stammgast
#10 erstellt: 26. Dez 2012, 14:00
Naja, das Ding hat mich nicht mal einen Hunni gekostet und ist optisch nicht mehr erste Wahl.
Da brauche ich denke ich nicht mehr viel Geld reinzuhängen, auch weil ich für die Pre-Outs noch rumbasteln müsste.
Wenn ich da sehe, dass die alten Rotel für Appel und Ei weggehen.
Ich denke ich höre mich in den nächsten Wochen einmal mit meinen Lautsprechern bei einem Händler um wegen den NAD und Yamaha. Rotel vielleicht auch einmal.
Opium²
Inventar
#11 erstellt: 26. Dez 2012, 14:17
Hallo,
hatte die Duetta top selbst fast 2 Jahre. Hatte vorwiegend eine RC/RB1070 Rotel Kombi dran.
Zwischenzeitlich einen T&A PA1220R, der hat einen Tick klarer gespielt, oder auch nur etwas heller. Hat aber mal 2000€ gekostet.
Auch ein Creek Evolution I eines Freunde wurde gegen die Rotels im Direktvergleich gefahren, hier war für mich kein Unterschied feststellbar. Im Moment läuft an meinen Boxen ein alter Rotel RA935BX (aus Geldmangel), tadellos.
Ich kann nur zu den "älteren" Rotels raten, sind wirklich billig zu kriegen und sind sehr solide konstruiert.
Man muss aber ehrlicherweise sagen du liegt mit Creek, Nad, Cambridge etc genauso richtig, für mich ist es eher eine Frage der Optik.

Aus Erfahrung kann ich sagen bei der Duetta Top(wie bei jedem LS) lohnt es sich besonders auf die Raumakustik wert zu legen, der ER4 lässt jedes anders gestellt Buch im Regal erklingen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Amp gesucht
r0nin am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  22 Beiträge
Gute Ls bis 500 ? gesucht gern gebraucht
Robin_h_18 am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  22 Beiträge
Stereo LS bis 300 ?.gern gebraucht
Krisstoff am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 28.09.2013  –  13 Beiträge
Stereo Standboxen+Amp <1000 eur (gebraucht)
ned--flanders am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  2 Beiträge
Amp, DAC bis 500?
leon123 am 15.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  8 Beiträge
Neuer Stereo Amp.
spanferkel am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  6 Beiträge
stereo oder surround amp ?
heinohrkasen am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  14 Beiträge
[Suche] stereo-amp + monitore
luckystrikerulz am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  5 Beiträge
Vollverstärker bis 200? gern gebraucht
ayran am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  14 Beiträge
Stereo Vorstufe bis 500?
Akalazze am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedD0M3-2030
  • Gesamtzahl an Themen1.344.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.561