Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufeberatung SA-CD Player

+A -A
Autor
Beitrag
Topper93
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2013, 12:24
Hallo Leute,

da ich in letzter Zeit doch ganz gern die ein oder andere CD höre, habe ich mir überlegt mir einen CD Player zu kaufen

Im Moment laufen die CD`s bei mir über mein DVD-Laufwerk im Computer über die Grafikkarte per HDMI an meinen Onkyo TX NR 509. (LS sind Heco Metas 500)

Habe meiner Oma ihren alten CD-Player (Denon sundso ehemals 500 DM) mal zur Probe angeschlossen und auf jeden Fall einen deutlichen Klangunterschied gehört (Placebo? ;D) .

Jetzt zu den fragen:

1. Macht es klangtechnisch einen Unterschied wenn ich nur normale CD`s höre (habe auch eine SACD) ob ich einen CD-Player oder einen SACD Player habe ?

2. Was ist von BluRay SACD Lösungen zu halten ?

3. Gibts es da was gutes gebrauchtes ? Hatte vor bis ca. 150 Euro auszugeben, da ich nicht hauptsächlich CD höre, sondern nur wenn ich Zeit habe zum genießen

Falls ihr weiter Infos braucht, heraus damit

Vielen Dank im Vorraus

Topper


[Beitrag von Topper93 am 09. Jan 2013, 12:25 bearbeitet]
Topper93
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Jan 2013, 15:45
mag niemand ? ^^
jd17
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2013, 16:31

Topper93 schrieb:
1. Macht es klangtechnisch einen Unterschied wenn ich nur normale CD`s höre (habe auch eine SACD) ob ich einen CD-Player oder einen SACD Player habe ?

nein.

2. Was ist von BluRay SACD Lösungen zu halten ?

für dich wahrscheinlich ideal, dann kannst du alles bequem per bitstream HDMI an den AVR geben.
günstige Sony BD-spieler würden sich wohl anbieten.

3. Gibts es da was gutes gebrauchtes ? Hatte vor bis ca. 150 Euro auszugeben, da ich nicht hauptsächlich CD höre, sondern nur wenn ich Zeit habe zum genießen

falls du schon einen BD-player hast, kauf dir einen gebrauchten Pioneer DV-610 oder DV-600.
die können SACD und DVD-A über HDMI ausgeben und kosten gebraucht max. 30€ - bzw. mehr sollte man nicht ausgeben.


Habe meiner Oma ihren alten CD-Player (Denon sundso ehemals 500 DM) mal zur Probe angeschlossen und auf jeden Fall einen deutlichen Klangunterschied gehört (Placebo? ;D) .

wahrscheinlich placeba, ja.

aber schöner, ruhiger (laufwerksgeräusche) und bequemer als mit einem dvd-laufwerk am pc kann man trotzdem scheiben genießen - ohne klangeinbußen und ohne bankrott.


[Beitrag von jd17 am 09. Jan 2013, 16:33 bearbeitet]
Topper93
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Jan 2013, 18:59
Danke ich denke ich schaue mich nach einer BluRay Lösung um. Der Thread kann geschlossen werden!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cd-player vs. dvd-player
h3rcules am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
Welchen CD-Player kaufen?
a-way-of-life am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  8 Beiträge
CD Player / Laufwerk Entscheidungshilfe
breuns am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  12 Beiträge
Kaufberatung CD-Player benötigt
ducmomo am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  11 Beiträge
CD player?
dodo82 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  19 Beiträge
CD Player
Ninja am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  5 Beiträge
CD Player gesucht
fatty01 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  10 Beiträge
CD oder MP3 Player
vicecity666 am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  6 Beiträge
Tipps f Cd-Player bis 500 ?
iruyas am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  8 Beiträge
CD Player Denon ?
Gorden_2 am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedano4k
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.711