Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Kanal 600W Design HIFI AC3 Surround Verstärker VFD

+A -A
Autor
Beitrag
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2013, 15:08
ich wollte mir diesen verstärker anschaffen 5.1 Kanal 600W Design HIFI AC3 Surround Verstärker VFD.
ich dachte ich frag mal ob das ein gutes geräd ist.ich will da an den sub ausgang eine bass box mit16 Ohm an schliesen, da wollte ich lieber mal fragen ob er das packt ??
kennt sich da jemand aus, und kann mir weiter helfen??
gruss marvin
proglodyte
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2013, 15:49
Hallo,

das Gerät ist bestenfalls als Belustigung geeignet, nur als Beispiel die Angabe zur Leistung "70W RMS an 8Ohm (2 x 20 plus 3 x 10W RMS) - entspricht 140W RMS an 4 Ohm oder 600W max.". Da wird fleißig zusammenfantasiert, es gibt nebenbei keine Digitaleingänge...

Was hast Du denn überhaupt vor?
Ist die Bass-Box eigentlich aus dem CarHifi-Bereich? Klingt als wäre sie passiv, d.h. sie hat keinen eingebauten Verstärker.

Lesestoff, falls Du auf Surround hinauswillst http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-45407.html

Grüße
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2013, 16:16
em die bass box hab ich selber gebaut mit ein 25cm und 3x 12 cm bässen geiles teil, jeder lautsprecher hat 4 ohm. das wegen meine frage.
proglodyte
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2013, 16:21
hmm gabs dafür einen Bauplan oder ist das mehr auf gut Glück zusammengeschraubt? Und wo soll das Teil eingesetzt werden?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Jan 2013, 16:26

highwaxtohell_ schrieb:

em die bass box hab ich selber gebaut mit ein 25cm und 3x 12 cm bässen geiles teil, jeder lautsprecher hat 4 ohm.


Und wie kommst Du dann auf 16 Ohm, 4x4 oder was?

Außerdem kannst Du den "Bass Box" ohne separatem Verstärker anschließen!
Zu dem fehlen mir genaue Infos wie die Bass Box eigentlich konstruiert worden ist.
Wie sind die Lsp. verschaltet bzw. verdrahtet, gibt es eine Frequenzweiche usw.

Saludos
Glenn
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jan 2013, 16:39
also auf die ohm zahl bin ich echt 4x4 gekommen, den wegen der weiche, ja die box selber hat ne Frequenzweiche eine die bis 100 hrz geht. und das ich den bass ohne verstärker anschliessen kann das weiß ich auch, nur mein problem ist eben ich suche ein verstärker wo ich meine ganze anlage anschliessen kann, das sine einmal, zwei große boxen mit 4 ohm und 100w max, dann eben die große bass box, und den zwei kleine boxen mit bis zu 50 w max.
die muss/möchte ich alle an ein verstärker anschliessen, und den wiederrum an mein Pc.
ich brauch eigendlich nur ein verstärker an den ich das alles anschliesen kann.
gruss marvin
proglodyte
Inventar
#7 erstellt: 11. Jan 2013, 16:44
jetzt bin ich verwirrt, also gehts doch um Surround?

wenn die 4 Öhmer alle in Reihe geschalten sind kommt man auch auf 16Ohm
haben die anderen Lautsprecher Modellbezeichnungen?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Jan 2013, 16:45
Den weiteren Kommentar zu den 4x4Ohm = 16Ohm spare ich mir jetzt mal!

Und welche Frequenzweiche hast Du für die Bass Box genommen?
Wie hast Du die unterschiedlichen Chassis denn dort angeschlossen?
Irgendwie kann ich nicht glauben, das Du sie selbst berechnet und gebaut hast!

Saludos
Glenn
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Jan 2013, 16:49

proglodyte schrieb:

wenn die 4 Öhmer alle in Reihe geschalten sind kommt man auch auf 16Ohm


Aber auch nur in der Theorie, wenn das denn so einfach wäre!

Saludos
Glenn
proglodyte
Inventar
#10 erstellt: 11. Jan 2013, 16:57
würde ich mit verschiedenen Chassis ohnehin nicht machen,
die Emoticons unterstreichen ja die Ernsthaftigkeit...
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Jan 2013, 17:03
Ich hab das schon verstanden, nur ob das auch beim TE so ist....?
Daher habe ich das auch nochmal entsprechend kommentiert!

Saludos
Glenn
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Jan 2013, 17:04
erstens ja habe ich mit ein freund/techniker (selbstgebaut) und zweitens ich wollte eigendlich nur wissen on das ding was taugt oder nicht.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 11. Jan 2013, 17:09

highwaxtohell_ schrieb:

erstens ja habe ich mit ein freund/techniker (selbstgebaut)


Na dann hoffen wir mal, das er auch etwas von dem Handwerk versteht!


highwaxtohell_ schrieb:

..... und zweitens ich wollte eigendlich nur wissen on das ding was taugt oder nicht.


nein01
proglodyte
Inventar
#14 erstellt: 11. Jan 2013, 17:11
dann nochmal: das Ding taugt NIX.
gabs von dem technisch versierten Freund keine Empfehlungen wie die Basskonstruktion zu betreiben ist? Ihr werdet bestimmt einen Test gemacht haben?
elchupacabre
Inventar
#15 erstellt: 11. Jan 2013, 17:12
Also ICH bin mir sicher, der angegebene Verstärker taugt mindestens soviel wie der selbst gebaute Bass-Box
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 11. Jan 2013, 17:24
Jetzt ist er sicherlich beleidigt!

Saludos
Glenn
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 11. Jan 2013, 17:27
nö, ich mag leute die ihre meinug äusern, nur so kann man was lehrnen. welchen verstärker würdet ihr mir endfählen, aber nicht so einen teuren bin erst 16 werde 17.
elchupacabre
Inventar
#18 erstellt: 11. Jan 2013, 17:30
Geh noch eine Weile in die Schule, schlaf ein paar Mal drüber und dann stocke dein Budget etwas auf und kauf dir was vernünftiges Junge, selbt im Einsteigersegment (Bereich) gibts da für wenig Geld gute Dinge.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 11. Jan 2013, 17:30
Das können wir nur wenn wir mehr Details über die Bassbox erfahren und dein exaktes Budget erfahren!

Saludos
Glenn
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 11. Jan 2013, 17:40
was braucht ihr noch von der bass box ?? also 4 lautsprecher 16 ohm und 100w. große h=80cm , L=35cm und B=40 cm weiche macht von 25-100 hrz, sonnt noch was, preis sollte so unter 50 € liegen, ich schaue gerade bei ebay kleinanzeigen, da gibs viele und auch bezahlbare, ist nur die frage was ich brauche.
also ich glaube ider verstärker ist besser alst mein sherwood anlage
elchupacabre
Inventar
#21 erstellt: 11. Jan 2013, 17:43
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 11. Jan 2013, 17:49
haha selhr lol
http://kleinanzeigen...r/91901671-172-18122
der sollte doch gehen
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 11. Jan 2013, 17:53
http://kleinanzeigen...r&utm_content=ViewAd
der sieht auch nicht schlächt aus
elchupacabre
Inventar
#24 erstellt: 11. Jan 2013, 17:54
Ich denke, der würde deine Lautsprecher schlächten
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 11. Jan 2013, 17:59
also watt zahl in 2x 80 und 4x 60 passt doch ferade so:D ok ich müsst mir neue weichen hollen. aber die sind ja nicht alt so teuer.
proglodyte
Inventar
#26 erstellt: 11. Jan 2013, 18:02
der hat sogar 2 Zappelanzeigen!
fällt in dieselbe Kategorie wie der Design HIFI AC3 Surround Verstärker VFD,
brrr mich schüttelts
highwaxtohell_
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 11. Jan 2013, 18:02
ps hab gerade geschaut, die weichen machen bis 100w mit, hatte die falsche zahl in kopf
trxhool
Inventar
#28 erstellt: 11. Jan 2013, 18:04

elchupacabre schrieb:
Das wäre meine Empfehlung:


http://www.amazon.de...id=1357922540&sr=1-1


Liegt aber knapp über dem Budget, oder? :(


"You made my day"

Gruss TRXHooL
elchupacabre
Inventar
#29 erstellt: 11. Jan 2013, 18:05
Es währe doll, wenn du einen Erfahrunksbericht hirr schreiben würdest, falls du dirr den Versterker kaufst.

Danke
proglodyte
Inventar
#30 erstellt: 11. Jan 2013, 18:16
langsam wirds aber gemein...

Marvin, bevor Du irgendwelche voreiligen Aktionen betreibts und evtl. auch
noch laut machen willst bis die Schwingspulen müffeln und der Sub grunzt,
lies Dich zB hier im Forum im Wissensbereich mehr ins Thema ein.
Außerdem ist die Einbindung eines passiven Subs unklarer Bauart sowieso anspruchsvoll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Class A und Surround
wiki9s am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  26 Beiträge
Suche nach passenden Standlautsprecher für 5.1 Surround
Dr.Wilson@MoE am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  7 Beiträge
Suche 4-Kanal HIFI Verstärker
EMMELL am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  21 Beiträge
Kaufberatung: HiFi-Anlage im B&O Stil gesucht (flach und schönes Design)
Citifranz am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  6 Beiträge
Pinkbull HT533 5.1 Surround System
andythestriker am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  7 Beiträge
5.1-Surround-Receiver mit Radio
Winamp am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  11 Beiträge
HiFi-Neuling sucht Verstärker - Surround oder Stereo?!
freshp am 29.08.2003  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  13 Beiträge
Problem Stereo-Surround-Combo
Tec_online am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  12 Beiträge
HYUNDAI AV1-3600 5.1 HIFI VERSTÄRKER
Tody15 am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  10 Beiträge
Suche Verstärker/AC Receiver bis 250? min. 600w
jack4flash am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedrolfhellmeier
  • Gesamtzahl an Themen1.344.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.061