Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche nach passenden Standlautsprecher für 5.1 Surround

+A -A
Autor
Beitrag
Dr.Wilson@MoE
Neuling
#1 erstellt: 15. Jun 2006, 19:35
Hallo meine HiFi-Fans... Ich besitze einen Onkyo TX-SR602E Verstärker und 2 Kompaktlautsprecher Dynaudio A 52SE. Ich habe mir sozusagen durch ein DIY-Beamer, mein eigenes Heimkino erstellt. Der Verstärker unterstütz natürlich 7.1. Ich möchte es aber erst mal auf 5.1 erweitern. Weitere Dynaudio Standlautsprecher sind mir einfach zu teuer, wie Audience 122 oder 82! Welche würdet ihr mit empfehlen?! Mein Subwoofer ist übrigen ein Canton AS 40! Meine Zimmergröße ist 15 m²... Die Preise sind erstmal egal! also ich bitte um eure Aufmerksamkeit Leute
dawn
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2006, 20:06
Was sollen denn dann die Dynaudios machen, willst Du die dann als Rear verwenden und Dir günstige Standlautsprecher und Center einer anderen Marke kaufen, oder wie?

Das macht IMHO keinen Sinn.

Wenn Du mit dem Klang der Dynaudios zufrieden bist (hast Du andere im Vergleich gehört?) und darauf aufbauen willst, würde Dir empfehlen, die als Front zu nehmen und den Audience 122 C als Center dazu zu kaufen. Sub hast Du ja und als Rear kannst Du erstmal günstige Regallautsprecher nehmen, ggf. was gebrauchtes von ebay.

In dem kleinen Raum brauchst Du auch nicht wirklich Standlautsprecher. Gute Regallautsprecher mit Subunterstützung sind da schon das richtige.
Dr.Wilson@MoE
Neuling
#3 erstellt: 17. Jun 2006, 19:58
Ich wusste nicht genau, ob die Dynaudio-Lautsprecher dafür geeignet sind. Deswegen habe ich immer auf Standlautsprehcer aufgebaut, weil sie durch ihren großen Resonanzkörper mehr volumen einbringen, obwohl, du hast recht, die Dynaudiolautsprecher reichen völlig aus! Ich danke für deinen Rat :-)

Dann werde ich mir glaube ich für den Rear welche von B&W kaufen. Bei ebay bekommt man die auch recht günstig.. gebraucht versteht sich ^^

MFG
soundfield
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jun 2006, 16:31
Dein Hörraum ist mit 15 qm kein Konzertsaal.

Da ist es unnötig große Standls. zu kaufen.

Ob die B&W zu den Dynaudios passen ist eine weitere Frage.
Wieviel Geld willst du ausgeben?
dawn
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2006, 17:32
Wenn Du die Rears nur für Heimkino nutzt, ist es IMHO nicht wirklich wichtig, was das für Rears sind. Das müssen auch keine B&Ws sein. Eine gewisse Klangqualität sollten sie aufweisen, klar. Ansonsten würde ich das Budget in Front, Center, Sub und Amp stecken, da bringt es mehr.

Wenn man DVD-Audio/SACD hört, sieht die Sache natürlich wieder anders aus.

Ich würde mir aber auch niemals 500 Euro-Rears hier hinstellen. Das Geld habe ich lieber vorne investiert und würde es jederzeit wieder so machen.
Dr.Wilson@MoE
Neuling
#6 erstellt: 19. Jun 2006, 20:47
Hallo.


300 € höchstens. Sie können natürlich gebraucht sein, da es ja keine große rolle spielt, hauptsache sie ist technisch in Ordnung.
Ich hätte vorgeschlagen für den Rear den B&W Lautsprecher DM 602 nehmen.

Was würdet ihr mir empfehlen?
dawn
Inventar
#7 erstellt: 19. Jun 2006, 21:11
Ich würde welche für 100 Euro kaufen, den Receiver verkaufen und die 200 Euro zusätzlich in nen besseren Receiver stecken. Da geht klanglich noch einiges, vor allen mit den Dynaudios als Frontspeaker und Center.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für 2.0 später 5.1 .
Peterueps am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  12 Beiträge
Standlautsprecher für AV-Receiver - Heimkino ohne Surround
Sir_Tom85 am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  41 Beiträge
suche passenden verstärker für Magnat Monitor 1000 Standlautsprecher
Neho7289 am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  4 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
no_show am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  20 Beiträge
Suche eine Surround-Anlage!
hoffmann.philippe am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  15 Beiträge
Welche Standlautsprecher für meine Anforderungen?
fablie am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  5 Beiträge
Standlautsprecher oder Surround-Set ?
frank474 am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  3 Beiträge
Medusa 5.1 Surround Headset
funkyalex am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  2 Beiträge
Suche Standlautsprecher
Tanke am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  16 Beiträge
suche standlautsprecher
fishermansfriend08 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 149 )
  • Neuestes Mitgliedheidibu1
  • Gesamtzahl an Themen1.344.951
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.481