Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher oder Surround-Set ?

+A -A
Autor
Beitrag
frank474
Neuling
#1 erstellt: 16. Aug 2010, 19:47
Hallo,

ich suche für meine Wohnzimmer (30 qm) neue LS hauptsächlich zur Musikwiedergabe. Ich höre i.d.R. Rock/Pop und brauche kein 'High End'. Später möchte ich auch Surround Audio fürs Heimkino abspielen. Gedacht hatte ich erstmal nur zwei Standlautsprecher zu kaufen und diese links und rechts neben den Wohnzimmerschrank zu stellen. Dieser steht in einer 60 cm tiefen Nische in einer Hälfte des Raumes. Am Samstag war ich in einem Fachgeschäft und mir wurde davon abgeraten die LS so aufzustellen. Auch wenn sie keine Bassreflexöffnung hinten haben, könne es zu einem Dröhnen kommen. Sie sollten lieber frei/vorgezogen aufgestellt werden. Dieses gefällt meine Frau aber überhaupt nicht; die LS stehen dann im Weg. Mir wurde ein Surround-Set von KEF angeboten (KHT3005SE), das sich trotz der kleinen Boxen durch den Subwoofer sehr beeindruckend anhörte. Ähnliche Hochtöner befänden sich genauso in den IQ Standboxen von KEF. Frage: Kann ein Surround-Set die gleiche Musik Qualität liefern wie ein Set konventioneller LS ? Ach ja, als Receiver wurde von Marantz der 5004 und 6004 angeboten.

Frank
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2010, 10:18

frank474 schrieb:
Hallo,
Frage: Kann ein Surround-Set die gleiche Musik Qualität liefern wie ein Set konventioneller LS ?


Kurze Antwort: Nein.
Aber wenn die Regierung nicht mitmacht, dann ......
Das KEF Set habe ich selber noch nicht gehört, aber das was ich vom Hörensagen kenne, klingt nicht schlecht.

Sicher keine schlechte Lösung, aber das musst letztendlich du entscheiden.

Stand-LS in eine Nische zu quetschen ist übrigens wirklich nicht ratsam, davon rate ich auch ab.

Gruß
Haakon
mgki
Inventar
#3 erstellt: 17. Aug 2010, 13:52

frank474 schrieb:
Frage: Kann ein Surround-Set die gleiche Musik Qualität liefern wie ein Set konventioneller LS ?


Von mir auch ein ganz klares Nein.

Das KHT3005 (ohne SE) hab ich zu Hause und ich bin absolut begeistert. Allerdings nur im Surround-Betrieb zum Filme schauen. Musikhören geht meiner Meinung nach überhaupt nicht.
Dem Surround-System steht bei mir aber eine recht hochwertige Stereoanlage gegenüber. Von daher ist der Vergleich eh etwas ungerecht.

Zum Thema Standlautsprecher: Da habe ich ein ähnliches Problem. Speziell der rechte Lautsprecher steht alles andere als optimal.
Als ich auf der Suche nach Lautspechern war,wurde mir für eine eher bescheiden Aufstellung die Firma System Audio empfohlen. Ich habe mich dann für die Explorer entschieden und das bis heute nicht bereut.
Vielleicht kannst du ja bei dir in der Gegend irgendwo Lautsprecher von System Audio probehören.
Die Boxen sind sehr schmal und gefallen womöglich sogar deiner Frau. Dann könntest du die Lautsprecher vielleicht doch etwas aus der Nische ziehen.

Gruß

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tipps für ein Surround Set oder zusammenstellung ?
RedZack87 am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  3 Beiträge
Neue Standlautsprecher
jadru am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  15 Beiträge
Suche nach passenden Standlautsprecher für 5.1 Surround
Dr.Wilson@MoE am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  7 Beiträge
Regal- oder Standlautsprecher?
DKP am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  37 Beiträge
Standlautsprecher oder Kompakte+Sub ?
element5 am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  5 Beiträge
Standlautsprecher (+ Verstärker gesucht), Budget 1600?
BastiA am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  8 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
Crazoj am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  12 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
backlash2010 am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  55 Beiträge
Standlautsprecher
Hifi-Sucht am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  14 Beiträge
Standlautsprecher
bockwurstmantel am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  221 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 162 )
  • Neuestes MitgliedSmilie_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.608