Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Okt 2008, 18:00
hey
ich wollte mal fragen was ihr mir so an standlautsprechern für meine alte technics anlage empfehlen würdet.
ich bräuchte ein paar standlautsprecher, dass neu zwischen 100 und 170€ kostet und für die ich später noch einen passenden subwoofer kaufen kann.
wäre schön, wenn ihr mir ein vorschläge machen würdet ( wenn möglich gleich mit nem link).
Spreeaudio
Stammgast
#2 erstellt: 21. Okt 2008, 18:09
Hallo,
mit 170EUR pro Box kann ich dir die Heco Victa 700 empfehlen, die liegt bei rund 360EUR/Paar, die 500er liegt bei knapp 300EUR/Paar. Solltest du allerdings mit 170EUR pro Paar gemeint haben, solltest du mal im Gebrauchtmarkt schauen. Für den Kurs gibt es neu gerade mal Kompaktlautsprecher (z.B. Magnat) aber keine Standboxen.

Gruß aus Berlin
Uwe
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Okt 2008, 18:13
oh ok.
hab gemeint 170 für n paar.
kadioram
Inventar
#4 erstellt: 21. Okt 2008, 19:07

hab gemeint 170 für n paar.


Hättest du ein Problem mit gebrauchten? frag´s baerchen
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Okt 2008, 19:17
nene gebrauchte wären schon auch ok.
kadioram
Inventar
#6 erstellt: 21. Okt 2008, 19:33

ich wollte mal fragen was ihr mir so an standlautsprechern für meine alte technics anlage empfehlen würdet.
ich bräuchte ein paar standlautsprecher, dass neu zwischen 100 und 170€ kostet und für die ich später noch einen passenden subwoofer kaufen kann.


1. Brauchst du Stand-LS? Hast du soviel Platz (m²-technisch)?

2. Wo schließt du an deiner alten Technics-Anlage den Sub an?

3. Was ist das für eine Technics-Anlage (zumindest welcher Verstärker)?


zu 1.: Wenn du nämlich zuwenig Platz hast, dann werden zu große LS im Bassbereich nur noch dröhnen, klingt für 95% k***e.

zu 2.: Hast du einen Sub-out? Wenn nicht, dann musst du über einen tape/video-out in einen aktiven Sub, der eine aktive Weiche besitzt.

zu 3.: Was leistet dein Verstärker? Denn: Lautsprecher gehen schneller kaputt, wenn man sie an einem im Vergleich zu ihrer "Leistung" zu schwachen Verstärker betreibt. Sprich ein Verstärker mit 2x35 Watt (RMS) ist für Lautsprecher mit einer Belastbarkeit von 120 Watt bei höheren Lautstärken gefährlicher als ein Verstärker mit 2x100 Watt.

Klär mal die drei Fragen ab. Das würde seeeehr weiterhelfen. Für 170 Euro gibt´s auf dem Gebrauchtmarkt tolle Sachen.
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Okt 2008, 19:45
1. ja brauche ich und ich habe auch genügend platz
2. weiß ich nich
3. technics su-v 470

hoffe dass die angaben genügen
kadioram
Inventar
#8 erstellt: 21. Okt 2008, 20:46
Ok, also der hier ist dein Verstärker, nehm ich mal an. Der tut´s wunderbar.

Was ich vergessen hatte, was für Musik hörst du, also eher basslastig, oder feinzeichnend oder etc.? Sollen auch Filme mit Anlage geschaut werden?

Schau`ma mal:

Aus der Bucht:

- Heco Sat 505

- Magnat All Ribbon 4

- Canton Fonum 601

- JBL-TLX-5000-MKII

...und aus dem Forum:

- Canton LE 107
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 22. Okt 2008, 12:51
ja das isa.
ich hör eig eher basslastige musik.
mein favoriten sind die Heco Sat 505 boxen und die
CANTON Fonum 601 boxen.
aber mir ist noch wichtig dass ich dafür später mal noch einen dafür passenden subwoofer finde.
gibt es irgendein onlineshop oder ähnliches bei dem ich solche boxen gebraucht kaufen könnte ?


[Beitrag von fishermansfriend08 am 22. Okt 2008, 13:53 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#10 erstellt: 22. Okt 2008, 18:59
hi,


gibt es irgendein onlineshop oder ähnliches bei dem ich solche boxen gebraucht kaufen könnte ?


meinst du damit die von mir verlinkten LS? das sind modelle, die längst nicht mehr hergestellt werden, die gibts nur in der Bucht und in Kleinanzeigen.

Nur zu den Canton LE 107 gibt es denk ich noch dazugehörige Subs. Aber test erst mal aus, ob mit den Lautsprechern, egal welche nun, ein Sub unbedingt notwendig ist.

Mein persönlicher Tip wären die LE 107 aus dem Forum. Die sind von allen o.g. die jüngsten.

Und achte bei ebay darauf, dass der Verkäufer auch versendet.
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Okt 2008, 19:40
ich mein halt obs iwo nen shop gibt wo man gebrauchte boxen findet oda so.
die ausm forum wären schon ok nur is halt des problem dass ich die links mit den bilder nich öffnen kann.
danke für die hilfe
Hüb'
Inventar
#12 erstellt: 23. Okt 2008, 04:34
Doppelter Thread. Bitte ggf. hier fortführen.
-closed-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher
marki1 am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  13 Beiträge
Umfrage: Welcher Standlautsprecher würdet ihr kaufen?
georg123 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  66 Beiträge
Suche nach passenden Standlautsprecher für 5.1 Surround
Dr.Wilson@MoE am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  7 Beiträge
Suche Standlautsprecher
Stev2000 am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  43 Beiträge
Standlautsprecher
Luka85 am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  18 Beiträge
Welche Stereo Lautsprecher würdet ihr mir empfehlen?
Streetracing am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  10 Beiträge
Vorschläge für neue Standlautsprecher und neuen Receiver
prychla am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  18 Beiträge
Standlautsprecher
Viper3500 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  5 Beiträge
Standlautsprecher paar für 150?
Bassgeil1990 am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  61 Beiträge
Standlautsprecher mit Verstärker + Subwoofer
florian2840 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.460