Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kaufberatung für lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Okt 2008, 18:53
ich habe eine Technics SU-v 470 Anlage, 2 audio-tech kS-470 boxen und eine jbk lx 300 box. Dazu würde ich jetzt gerne noch einen weieren lautsprecher kaufen. Er sollte einen sehr sauberen Klang, nen satten bass und auch von der Lautstärke nich zu gering sein. Ich habe ca. 200€ zu verfügung. Kann mir jmd einen Lautsprecher empfehlen und v.a was für eine Art (subwoofer, standlautsprecher...) ?
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2008, 21:51
Hi,

jeder ist seines Glückes Schmied und du kannst dir natürlich noch einen LS an den Verstärker klemmen -- aber was du da vor hast, hat mit Hifi gar nichts, und mit Stereo vermutlich nicht viel zu tun. Und 'sauber' klingt das insgesamt ganz bestimmt nicht.

Du hast eine STEREO Verstärker. Der ist dafür da, STEREO-Signale zu verarbeiten. In einem Raum brauchst du genau zwei Boxen (höchstens noch einen Subwoofer).

Vier Boxen in einem Raum ergeben keinen besseren, sondern einen schlechteren Stereo-Klang.

Vier Boxen aus drei verschiedenen Serien bzw. von drei verschiedenen Herstellern können eigentlich nur schauerlich klingen. (Und solltest du damit wider Erwarten zwei Räume beschallen wollen: in einem Raum solltest du ein LS-Paar betreiben, nicht zwei verschiedene LS.)

Die genannten audio-tech Boxen kenne ich nicht. Meine Vermutung: du suchst dir für die 200 Euro ein Paar ältere gebrauchte LS (z.B. von Canton, Magnat, Jamo...) und trittst den Rest in die Tonne -- klanglich kann es eigentlich nur besser werden...


Jochen
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Okt 2008, 07:45
ok danke.
was würdest du denn dazu sagen wenn ich zu der JBK-700 noch ein ähnlichen lautsprecher kaufen würde und zusetzlich noch nen subwoofer von JBk ? Und kannst du mir da welche empfehlen ?
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2008, 11:31

fishermansfriend08 schrieb:
was würdest du denn dazu sagen wenn ich zu der JBK-700 noch ein ähnlichen lautsprecher kaufen würde

Ich persönlich würde davon gar nichts halten. Wenn du vernünftig Musik hören willst, sollten deine beiden Lautsprecher schon GLEICH und nicht nur ähnlich sein, sonst bekommst du jedenfalls keinen guten Stereo-Klang.

Daher, wenn dir dein LS-Paar klanglich nicht (mehr) gefällt: such dir ein PAAR neuer Lautsprecher (bei 200 Euro eher gebraucht als neu). Für einen Sub ist in dem Budget m.E. leider kein Platz mehr, denn ich würde wenn, dann einen aktiven Sub nehmen. Aber den kann man ja auch nachrüsten, wenn mal wieder Geld in der Kasse ist (es weihnachtet ja bald sehr...).


Jochen
fishermansfriend08
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Okt 2008, 11:41
was würdeste denn so für LS paare vorschlagen? am besten gleich mit link. und was fürn subwoofer würdeste dazukaufn ? ich könnt schon noch n bissl geld fürn subwoofer zusammenkratzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Lautsprecher und Verstärker
shay am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  4 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
chrissi999 am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  8 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher!
BinhBob am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  12 Beiträge
Lautsprecher für einen Technics SU 610
StefanSchommer am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Technics SU-7700K
timsah am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher und subwoofer
Musicmeanspassion am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  17 Beiträge
Empfehlung gebrauchte LS zu Technics SU-V 470 PXS
Pzychobill am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  6 Beiträge
Lautsprecher zu Technics Anlage
fruit_loop am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  6 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
Janis. am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  17 Beiträge
[Kaufberatung] Stereo-Lautsprecher bis 300?
Leomuck am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  85 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.441